Fahrertür klappert

Technische Probleme und deren Lösung...

Fahrertür klappert

von coovie » 3. Jul 2018, 13:20

Seit Fahrzeugübernahme (8.2017) macht die Fahrertür schepprige Geräusche. Allerdings nicht immer. Egal ob die Tür automatisch oder von Hand geschlossen wird. Service hat Fensterzüge justiert aber das Problem ist immer noch da . . . !? Bei Mitfahrern geradezu peinlich für ein Auto in der Preisklasse.
 
Beiträge: 3
Registriert: 1. Jul 2018, 20:02

Re: Fahrertür klappert

von dusty » 3. Jul 2018, 14:35

hab ich auch, wird hoffentlich beim nächsten Service angeguckt. Ich vermute, die Ursache liegt am Fensterheber. Macht komische Geräusche, und wenn ich links & rechts gleichzeitig von ganz offen ganz schliesse, gewinnt rechts mit gut einer Sekunde Vorsprung :-/
 
Beiträge: 180
Registriert: 6. Mär 2015, 16:45
Wohnort: Zürich

Re: Fahrertür klappert

von marcibet » 3. Jul 2018, 18:46

dusty hat geschrieben:und wenn ich links & rechts gleichzeitig von ganz offen ganz schliesse, gewinnt rechts mit gut einer Sekunde Vorsprung :-/


Ha das habe ich auch :twisted: Aber war mir bisher zu blöd es als Fehler zu melden, wobei das Klappergeräusch zum Glück nicht sehr ausgeprägt ist. Irgendwas reibt hier bei dem einen Fenster, weswegen es auch schwerer/langsamer schließt.
Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
 
Beiträge: 344
Registriert: 21. Sep 2016, 14:06

Re: Fahrertür klappert

von em.zwei » 3. Jul 2018, 18:52

Kürzlich war ich auch auf der Suche nach einem Klappern. Bei wir war es jedoch nicht der Fensterheber, sondern die Chromleiste im Bereich des Außenspiegels. Das Geräusch hat sich so komisch ausgebreitet, dass ich zeitweise dachte, es käme von der B-Säule.
Wer Ironie in meinen Beiträgen findet, darf sie gerne behalten.
 
Beiträge: 309
Registriert: 6. Okt 2017, 16:45

Re: Fahrertür klappert

von marcibet » 3. Jul 2018, 18:56

Ich habe vorne über der Armatur (da wo die Geschwindigkeit angezeigt wird) ein leises Rasseln beim fahren, wie wenn kleine Steinchen rumfliegen. Drücke ich die Armatur nach oben ist es weg. Ich hab das mal bei einem Termin wo die ATW getauscht worden sind angesprochen. Der Techniker hat das Geräusch auch gehört und es sich notiert, leider war es nach dem Termin unverändert. Da es aber nicht sonderlich laut ist, habe ich bisher nicht noch einmal nachgehakt. Nerven tut es mich aber trotzdem. Könnte man hier was machen? Beim Q7 hatte ich so was ähnlich auch direkt überm Tacho, da wars eher ein knarzen. Da habe ich eine Haarklammer der T ochter reingesteckt so dass der kleine Spalt "unter Spannung stand", dann war das Knarzen weg :-)
Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
 
Beiträge: 344
Registriert: 21. Sep 2016, 14:06

Re: Fahrertür klappert

von Claudio » 4. Jul 2018, 07:51

Ich habe die Sonnenblende leicht von der Seite nach innen gekippt. So dass diese nicht mehr mit der Fläche aufliegt.
Mein Klappern hat damit aufgehört.
Model S85 12.2014 / Model X100D 06.2018 / Model 3 Vorbestellt,
Am Sammeln für eine Powerwall: http://ts.la/claudio935
Benutzeravatar
 
Beiträge: 160
Registriert: 25. Jun 2014, 10:18
Wohnort: Thalwil, Schweiz

Re: Fahrertür klappert

von Bubblegun » 5. Jul 2018, 18:16

:D Was es nicht alles gibt.
Bei mir ging nach dem letzten Update (.24) das Fenster der Fahrertüre nicht mehr zu. Auf halbem Weg hat das Fenster gestoppt und ist dann wieder ein Stück nach unten. Erst nachdem ich den Klammeraffen machte, funktionierte das wieder.
Nur noch stromern!
Daheim mit einem E-UP! wenn es weiter geht mit dem Tesla Model X
 
Beiträge: 131
Registriert: 25. Aug 2017, 21:14
Wohnort: In den Alpen, noch in D, aber Nähe Salzburg

Re: Fahrertür klappert

von Fivetonine » 17. Jul 2018, 15:41

Bubblegun hat geschrieben::D Was es nicht alles gibt.
Bei mir ging nach dem letzten Update (.24) das Fenster der Fahrertüre nicht mehr zu. Auf halbem Weg hat das Fenster gestoppt und ist dann wieder ein Stück nach unten. Erst nachdem ich den Klammeraffen machte, funktionierte das wieder.

Das hatte ich bei meinem Model S auch, auf dem linken hinteren Fenster. Liegt laut Tesla nicht am Update sondern an der Kalibrierung der Fensterheber (was immer das bedeutet). Offensichtlich kann man die neu kalibrieren. Leider ist das Problem wenige Monate danach wieder aufgetreten. Eine andere Lösung gab es bislang keine.
Work hard, play hard.
S85D
Blog: http://www.puertoricanrum.com

Jetzt kostenloses Supercharging beim Kauf eines neuen Tesla Model S/X erhalten: http://ts.la/markus5905
 
Beiträge: 206
Registriert: 22. Feb 2016, 06:36

Re: Fahrertür klappert

von FFF » 17. Jul 2018, 15:49

Fivetonine hat geschrieben:
Bubblegun hat geschrieben::D Was es nicht alles gibt.
Bei mir ging nach dem letzten Update (.24) das Fenster der Fahrertüre nicht mehr zu. Auf halbem Weg hat das Fenster gestoppt und ist dann wieder ein Stück nach unten. Erst nachdem ich den Klammeraffen machte, funktionierte das wieder.

Das hatte ich bei meinem Model S auch, auf dem linken hinteren Fenster. Liegt laut Tesla nicht am Update sondern an der Kalibrierung der Fensterheber (was immer das bedeutet). Offensichtlich kann man die neu kalibrieren. Leider ist das Problem wenige Monate danach wieder aufgetreten. Eine andere Lösung gab es bislang keine.
Wenn Tesla es wie VW macht ;) ist der Einquetschschutzsensor an der "vorderen" Schiene in der Tür. Bei meinem T6 war die Scheibe minimal "schief" in die Aufnahme eingespannt worden (wohlbemerkt, davon sieht man nix!). Deshalb drückte sie ein bißchen stärker nach vorn wie normal -> Schwupp, fährt sie wieder runter. Abhilfe: Scheibe sauber einspannen, alles paletti...
LG
Karl
(75D seit 26.3.18 22000km, jetzt @2018.32.4 , 197Wh/km)
 
Beiträge: 346
Registriert: 7. Mär 2018, 16:13

Re: Fahrertür klappert

von Bubblegun » 19. Jul 2018, 21:53

:P Kommst vorbei?
Nur noch stromern!
Daheim mit einem E-UP! wenn es weiter geht mit dem Tesla Model X
 
Beiträge: 131
Registriert: 25. Aug 2017, 21:14
Wohnort: In den Alpen, noch in D, aber Nähe Salzburg

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste