UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

Infos zu Batterie und Ladung des Model X...

UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

von Model X Fahrer » 15. Jul 2018, 21:18

Ich bin ab September auch endlich ein Teslafahrer und bin gerade am recherchieren welches Zubehör ich mir kaufen möchte bzw. muss. Da ich 1-2 mal im Jahr in die Schweiz fahre und dort einen Garagenstellplatz mit einer Schweizer Dose habe suche ich nach einem ordentlichen (und preiswerten) Adapter auf Schuko, da ich nicht 110€ für den offiziellen Tesla umc adapter zahlen möchte, wenn es auch günstiger geht (dem ist hoffentlich so :?: ).
Außerdem freue ich mich über jegliches weiteres Zubehör, dass ihr mir für ein 6-Sitzer Model X empfehlen könnt.

MfG
(zukünftiger) Model X Fahrer
Model X 100D | silver metallic | 6-Sitzer | premium beige
Referral: ts.la/cordula33989
Ladekarte: Rheinhessische | TheNewMotion
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Jul 2018, 20:09

Re: UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

von smartgrid » 15. Jul 2018, 21:31

Ich kann den Chademo-Adapter empfehlen. Damit kann man in ganz Europa Problemlos laden, z.B. auch in Norwegen.
smartgrid

Model S75 aus 03/18 FW: 2018.26 / mit neuer Tesla beta Navigation
Bei Bestellung eines Model S/X über mein Referal gibt es kostenfreies Supercharging
Timeshare Model X90D aus 09/16 mit AP1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2287
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42

Re: UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

von douglasflyer » 15. Jul 2018, 21:34

Hier wirst Du vielleicht fündig:

https://www.kabelkonfektion-alder.com

Ich habe das Set von Alder.
TESLA MS 75D Midnight Silver Met. VIN 234xxx seit 12.03.18 8.1 / 2018.26.2 6341863 AP2.5
ZOE R90 Intense rot met. seit 28.06.2018
PV 9 kWp produziert seit Freitag, dem 13.04.18 bisher 5.2 MWh 13.08.18
Gratis SuperCharger? -> http://ts.la/urs123
Benutzeravatar
 
Beiträge: 515
Registriert: 6. Okt 2017, 13:52

Re: UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

von NCC-1701 » 15. Jul 2018, 21:43

Für den 6-Sitzer MX ist das hier das wichtigste Zubehör:
http://gs-design.eu/epages/c3deba81-d0b ... oducts/TS1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 890
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

von krouebi » 15. Jul 2018, 22:20

Hi,

Dose wechseln lassen.

Oder selbst machen.

Eventuell CH-Dose nicht entfernen und einen Schuko daneben installieren (lassen).
MfG,

Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-)
ICE: Chevy Tahoe V8 (01/18-)
Klickt hier bis 16.09.2018 für freie SuC-Nützung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1190
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen

Re: UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

von IBUZA » 15. Jul 2018, 23:08

krouebi hat geschrieben:Dose wechseln lassen.
Oder selbst machen.
Eventuell CH-Dose nicht entfernen und einen Schuko daneben installieren (lassen).


Laut dem Schuko-Wikipedia-Eintrag ist das montieren einer Schuko-Dose in der Schweiz nicht gestattet.

Meistens trifft man in der Schweiz folgende Steckdosen an:

T13 = 1 Phase 10A
T23 = 1 Phase 16A
T15 = 3 Phasen 10A
T25 = 3 Phasen 16A

Siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/SEV_1011#Typen

Einen T13 Stecker kann man in alle 4 Steckdosen stecken und 1 phasig laden. Man muss/sollte dann im Tesla den Ladestrom auf 10A begrenzen.

Kabelkonfektion Adler ist wohl eher für Schweizer gedacht, da hier eher Adapter für Schuko/FR/IT auf CH angeboten werden und nicht CH auf Schuko. Vermutlich dürfte es preislich interessanter sein eher bei einer deutschen Firma zu bestellen. Habe aber leider auch keinen guten Link zur Hand, da ich mir meine Adapter alle selbst gebastelt habe.
Unbegrenzte Superchargernutzung bei Bestellung eines neuen Model S/X: http://ts.la/jrg59374
Gebt Dränglern keine Chance! FAHRT RECHTS
 
Beiträge: 36
Registriert: 1. Okt 2017, 16:34

Re: UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

von Model X Fahrer » 15. Jul 2018, 23:12

NCC-1701 hat geschrieben:Für den 6-Sitzer MX ist das hier das wichtigste Zubehör:
http://gs-design.eu/epages/c3deba81-d0b ... oducts/TS1


Haben Sie damit schon Erfahrungen gemacht? Kann ich z.B. die beiden hinteren Sitze hochklappen und das Ding montiertlassen ohne, dass die Heckklappe meckert?
Model X 100D | silver metallic | 6-Sitzer | premium beige
Referral: ts.la/cordula33989
Ladekarte: Rheinhessische | TheNewMotion
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Jul 2018, 20:09

Re: UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

von Cupra » 15. Jul 2018, 23:56

krouebi hat geschrieben: einen Schuko daneben installieren (lassen).


Die Variante ist hier aber leider verboten. Schuko hat keinen Verpolschutz welcher aber hier scheinbar Pflicht ist. Wir mussten bei der Hausabnahme beide selber installierten Schukodosen die wir brauchten raus machen und mit nem Deckel zu da sonst keine Abnahme. :( Danach hab ich sie wieder rein gemacht weil ich keinen Reiseadapter für die Opel-Ladebox nehmen wollte.
Ich würde mir ausm Baumarkt in D ne Schukodose holen und hier in der CH nen T13 Stecker und draus nen Adapter bastlen.
Model S100D "Edelweiss" :D

Ein funktionierender Link für Free SuC: http://ts.la/ronald9590
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2181
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

von NCC-1701 » 16. Jul 2018, 06:05

Model X Fahrer hat geschrieben:
NCC-1701 hat geschrieben:Für den 6-Sitzer MX ist das hier das wichtigste Zubehör:
http://gs-design.eu/epages/c3deba81-d0b ... oducts/TS1


Haben Sie damit schon Erfahrungen gemacht? Kann ich z.B. die beiden hinteren Sitze hochklappen und das Ding montiertlassen ohne, dass die Heckklappe meckert?

Wenn man die dritte Sitzreihe hochklappt legt man den Trunk-Shield in die Mulde im Kofferraum. Passt dort perfekt rein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 890
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: UMC Adapter für die Schweiz (+weiteres Zubehör)

von ft90d » 16. Jul 2018, 10:43

Cupra hat geschrieben:
krouebi hat geschrieben: einen Schuko daneben installieren (lassen).


Die Variante ist hier aber leider verboten. Schuko hat keinen Verpolschutz welcher aber hier scheinbar Pflicht ist. Wir mussten bei der Hausabnahme beide selber installierten Schukodosen die wir brauchten raus machen und mit nem Deckel zu da sonst keine Abnahme. :( Danach hab ich sie wieder rein gemacht weil ich keinen Reiseadapter für die Opel-Ladebox nehmen wollte.
Ich würde mir ausm Baumarkt in D ne Schukodose holen und hier in der CH nen T13 Stecker und draus nen Adapter bastlen.

eine französische Dose hat verpolschutz und viele schukostecker passen. falls der umc-stecker passt, wär das vielleicht eine Lösung.
model s90d
 
Beiträge: 346
Registriert: 17. Mär 2016, 21:39

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast