Wie fährt man Reichweite optimiert?

Infos zu Batterie und Ladung des Model X...

Wie fährt man Reichweite optimiert?

von Morpheus blau » 8. Jun 2017, 21:01

Im Thread "wie weit kommt ihr mit eurem X" hat Frank geschrieben dass er im Schnitt 190 Wh/ km kommt.
Ich habe meinen X noch ganz frisch und tue mir aktuell schwer unter 230wh/km zu kommen.

Was ist denn der Trick? Nur umstellen auf Reichweiten optimiert?

Nach unsrer ersten längeren Fahrt von 270 km hin und 270 km zurück war ich schon überrascht dass es ohne supercharger eng geworden wäre. Aber vielleicht leide ich auch einfach unter Reichweiten -Angst :)

Für Tips wäre ich dankbar!
PNs kann ich leider noch nicht versenden daher kann ich auch bei Frank nicht direkt nachfragen.

Grüße,
Laura
 
Beiträge: 49
Registriert: 23. Mai 2017, 17:28

Re: Wie fährt man Reichweite optimiert?

von volker » 8. Jun 2017, 21:11

Hallo Laura,

ich habe dich für PN frei geschaltet. Konkrete Tipps kann ich dir nicht geben, aber das Auto liefert ein prima Feedback über den Energiemonitor. Da kannst du über z.B. die letzten 10km sehen, wo "Energie" liegen geblieben ist, und dann überlegen welche Eigenschaft deines Fahrstils dafür ursächlich ist.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9263
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Wie fährt man Reichweite optimiert?

von trimaransegler » 8. Jun 2017, 21:12

Mach dir doch bitte erst mal keinen Stress, man kann ja immer nachladen, es macht auch keinen Spaß, immer auf den Energieverbrauch zu achten. Im Laufe der Zeit stellt sich automatisch der jeweils persönliche Verbrauch ein. Einfach fahren und bei Bedarf wieder laden :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4629
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Wie fährt man Reichweite optimiert?

von NCC-1701 » 8. Jun 2017, 22:28

Hallo Laura,

bei 230 Wh/km bin ich im Schnitt auch. Was hast Du für ein X? P oder nonP, 20" oder 22"? Zwei wichtige Faktoren um überhaupt festzustellen, ob Du da wesentlich drunter kommst. Ich fahre einen P mit 20" und komme bei den aktuellen Temperaturen im RangeMode und ohne Klima schon mal auf 190 Wh/km aber ganz sicher nicht im Schnitt. Gestern war ich mal ganz smooth unterwegs und habe auf die 250 km trotzdem einem Schnitt von 202 Wh/km gehabt. Noch weiter runter verbietet Autobahnfahrten über 80 km/h oder Du fährst die Hälfte im Windschatten von LKWs. Mit einem nonP ist es dann schon eher möglich, fehlt mir aber die Erfahrung.

Gruss
Henning
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 844
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: Wie fährt man Reichweite optimiert?

von wp-qwertz » 9. Jun 2017, 07:39

ja, ein paar daten fehlen hier, um dir bessere rückmeldung zu geben.
z.B. fahre ich viel kurzstrecke hier im WupperTal. das geht viel auf und ab und hier liege ich auch immer bei um die +/- 220 Wh/km
wenns dann auf die BAB geht - fahre ich (idR) langstrecke max 120km/h, da der verbrauch darüber deutlich steigt und die reisezeit nur unwesentlich kürzer ist!

dann noch, wie oben erwähnt: reifengröße.

also, erzähl mal ein paar fakten und dann können die tipps auch besser werden :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 1564
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Wie fährt man Reichweite optimiert?

von Morpheus blau » 11. Jun 2017, 14:00

Ich fahre einen blauen ( sicher auch wichtig, oder?) X 90D mit den 20 Zoll Reifen. Ich fahre hauptsächlich Landstraße und Bundesstraße mit 120 Tempolimit.
Hügelig ist es hier auch- die schwäbische Alb.

Ich habe jetzt schon herausgefunden dass es offensichtlich sinnvoll ist die rekuperation auf Standard zu lassen auch wenn ich mich daran noch ein bisschen gewöhnen muss. Bin immer am hin und her schalten zwischen N und Rekuperation.

Und gestern durfte Morpheus das erste in die Waschstraße:)

Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Tips!!

Laura
 
Beiträge: 49
Registriert: 23. Mai 2017, 17:28

Re: Wie fährt man Reichweite optimiert?

von joergen » 11. Jun 2017, 16:01

Morpheus blau hat geschrieben:Ich fahre einen blauen ( sicher auch wichtig, oder?)

Aber natürlich. In diesem Reichweitenrechner musst Du z.B. die Farbe angeben: http://teslamotors.free.fr/#!/
Model S75D seit 17.07.2017
 
Beiträge: 1275
Registriert: 29. Sep 2016, 09:29
Wohnort: Offenbach

Re: Wie fährt man Reichweite optimiert?

von Frank » 11. Jun 2017, 19:21

Hilfreich sind einige Zeit 10.000km Roadster Erfahrung zu einer Zeit wo nicht an jeder Ecke eine Ladesäule stand ;)
Aber Spaß beiseite. Fahre z.Zt. bei längeren Strecken unter 170 Wh/km (z.B. heute rund 100km Landstraße 166 Wh/km), bei Kurzstrecke (3km ins Büro) unter 190 Wh/km. Fahre meistens ohne AP und ohne Tempomat. Wichtig ist halt nicht mechanisch Bremsen und wenns geht halt laufen lassen, wenig rekuperieren.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 319
Registriert: 6. Nov 2013, 18:29

Re: Wie fährt man Reichweite optimiert?

von wp-qwertz » 11. Jun 2017, 20:10

- die reifen gerne mit 0,5 bar mehr aufpumpen. bringt auch viel beim ev
- vorrausschauend fahren
- luftfederung (hast du die?) auf - bei langstrecke und BAB - ganz niedrig (achtung: in dieser einstellung fährt das MX nicht automatisch wieder hoch!)
- ja, und je nach wohnort (begig/ flach), hast du da sowieso wenig einfluss drauf. dann kannst du dich halt immer auf strecken freuen, die ins flachland gehen :lol:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 1564
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Wie fährt man Reichweite optimiert?

von OS Electric Drive » 11. Jun 2017, 21:30

In erster Linie ohne Autopilot. Dann sehr flüssig und nie zu schnell (>130)
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8396
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Alexandra, MeSwissX und 3 Gäste