Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

Infos zu Batterie und Ladung des Model X...

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von marcibet » 14. Aug 2018, 08:07

Es scheint wohl nirmal zu sein dass die abstandseinstellung im ap2 nix bringt...

https://teslamotorsclub.com/tmc/threads ... nce.85471/

Same here. AP2. I was playing with different settings all day today, highway and in city traffic. It doesn't matter if I had it on 1 or 7. Absolutely no difference.

Same here. On AP2 car, following distance selector seems to have no impact at all.

@vaunet: 250 ist ja auch plausibel, wuerde ich auch haben wenn ich nicht so häufig sehr große und schwarze Anhänger ziehen würde. es geht mir um die wunderland zahlen wie 200 oder noch weniger wie sie george der aus dem dschungel kam gerne verbreitet
Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
 
Beiträge: 374
Registriert: 21. Sep 2016, 14:06

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von OS Electric Drive » 14. Aug 2018, 08:09

Das passt so ziemlich gut zu meinem Auto. Ich bin auch so bei 250-260Wh Verbrauch mit dem X und habe im Winter um die 300Wh. Dass der TACC bei Tesla wirklich kein Preis gewinnt konnte ich bei meiner Probefahrt mit dem I-Pace erleben. Ich empfand das Ding um Welten besser.

Für mich ist das aber keine so wichtige Funktion, ich würde mir nur wünschen diese abstellen zu können.

Ich bin auch beeindruckt wie wenig ein Fahrrad auf der AHK ausmacht. Selbst bei >130km/h habe ich nicht den Eindruck dass einem das die letzen Elektronen aus dem Akku saugt.

Für mich ist das X100D ein super Wagen. Klar mehr geht immer und das ist auch das große Manko am BEV, dass die Reichweite direkt mit dem Anschaffungspreis korreliert (immer vorausgesetzt in der gleichen Kategorie).

Ich denke mit dem SUC 4.0 und einem 150kWh AKku ist das Thema dann endgültig durch um auch den letzen Zweifler zu überzeugen. Was mich mit dem MX noch etwas stört, da ich gerne Tagesausflüge mit der Familie mache, dass im Landesinneren kaum SUCs zu finden sind und ich hier gerne CCS hätte.

Aber das Leben ist halt kein Wunschkonzert. :-) Auf den aller meisten Routen läuft das super.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9434
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von ritchie23 » 14. Aug 2018, 08:29

marcibet hat geschrieben:Es scheint wohl normal zu sein dass die abstandseinstellung im ap2 nix bringt...



Nein, ist es nicht. Es ist normal, dass vorwiegend Leute posten, die ein Problem haben, das verzerrt mitunter die Wahrnehmung (heisst in der Psychologie "Confirmation Bias"). Mein ACC (AP2) macht, was er soll mit deutlich erkennbaren Unterschieden in den Stufen. Auch die Loaner, die ich kenne (bisher 3 verschiedene), waren so. Zum Verbrauch: Derzeit im Schnitt zwischen 210 und 230. Gesamt nach ca. 45.000 km (14 Monate) 231. Ca. 2/3 der km-Leistung ist Autobahn, da fahre ich zwischen 120 und 140.

Deine 290 und Dein ACC-Problem teile ich also nicht und vermute (wie auch schon einige andere hier), dass Dein Wagen nicht ok ist.
Model X90D seit Juni 2017 (5-Sitzer, weiß): http://www.xwing.at
Benutzeravatar
 
Beiträge: 49
Registriert: 13. Jan 2017, 23:33
Wohnort: Wien

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von George » 14. Aug 2018, 09:10

marcibet hat geschrieben:250 ist ja auch plausibel, wuerde ich auch haben wenn ich nicht so häufig sehr große und schwarze Anhänger ziehen würde. es geht mir um die wunderland zahlen wie 200 oder noch weniger wie sie george der aus dem dschungel kam gerne verbreitet

Liebe Mods,
Es reicht jetzt wirklich, bitte bremst diesen Amok-Fahrer mal ein wenig ein. Danke.

@amokfahrer: niemand hat hier von Verbräuchen um oder sogar unter 200 Wh/km beim X geschrieben, die ernsthaft ohne Verkehrsbehinderung im langfristigen Schnitt erreichbar wären. Du leidest eventuell unter einer Leseschwäche. Mein Verbrauch über 18 Monate und 35000 kn liegt bei 217 Wh/km, wie oft soll ich das denn noch schreiben?. Ich ziehe allerdings selten „schwarze Anhänger“ hinter mir her. Auch wenn hier einige Gutmütige zu deiner Ehrentettung ein technisches Problem mit deinem Auto vermuten (kann auch ich nicht ausschließen), drängt sich mir zunehmend der Verdacht auf, dein Verbrauchsproblem liegt doch eher an anderer Stelle begründet.
Schlussworte: Verbräuche um 220 Wh/km sind mit entsprechender Bereifung und ziviler aber nicht-schleichender Fahrweise bei einem X ohne P problemlos darstellbar, 250-260 sind auch völlig normal, bei sehr schneller Fahrweise und im Winter sind auch über 300 normal. Aber bei 290 mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von unter 100 km/h stimmt was nicht mit dem Auto oder dem Fahrstil. Letzteres zumindest wenn man den Verbrauch nicht mit dem eigenen Fahrstil korrelieren und akzeptieren will und anderen stattdessen Lügenmärchen und einen Ursprung im Dschungel unterstellen muss...

So einfach kann das Leben sein :)
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1394
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von volker » 14. Aug 2018, 09:55

User marcibet wurde für 1 Woche gesperrt. Wiederholte ausfällige Wortwahl auch nach Ermahnung durch die Moderation.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9659
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von krouebi » 14. Aug 2018, 11:32

@Volker:

Danke - und wenn @marcibet wieder schreiben kann verrät er uns hoffentlich wohin seine so Wh-verzehrende Urlaubsfahrt hin ging.....
MfG,

Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-)
ICE: Chevy Tahoe V8 (01/18-)
Klickt hier um 100 EUR SuC-Guthaben zu erhalten.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1377
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von TommyP. » 14. Aug 2018, 13:14

Ahoi,

ich habe seit Übernahme des MX nun etwa 14.000 KM weg. Das Meiste ist typisches Pendlerfahren. Also Autobahn, Landstraße und Stadt.
Frostperioden sind bei, wie auch Klimaanlage, die fast immer auf 22°C steht.
Ich habe einen Schnitt über alles von 239 Wh/Km

Ich nutze sehr oft Tempomat. Justiere auch erfolgreich die Abstands-Einstellung von 1-4 oder max. 5. Ich merke da schon, dass das Verhalten sich anpasst.
Grüße aus der grünen Heide

Tommy

MX 75D 01/17 FW.: 2018.32.2 3817fdd

Bestell-Link, um kostenloses Schnellladen zu nutzen.
 
Beiträge: 550
Registriert: 23. Jan 2018, 15:29

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von derpanther » 14. Aug 2018, 15:10

Lieber Tesleraner,

mit neuem 90kW Akku ausgestattet hab ich jetzt mal eine 100% auf 3% Fahrt gemacht. AP bei 130 kmh auf der Autobahn. Klima auf 21,5 Grad. Durchschnittlicher Verkehr. Voralpenland, also immer ein bischen rauf und runter.

Fazit: 351,8 km weit gekommen, 76,2 kWh verbraucht, 82 kWh nachgeladen.

Siehe Bilder:
100_charge.jpg
Fahrtbeginn

3_charge.jpg
Fahrtende
Model X 90D / 6-Sitzer / Weiß / Leder Beige / Vollausstattung - ...und mein Autopilot macht immer einen auf Super Mario ;-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 77
Registriert: 3. Okt 2016, 13:28

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von Kahlidoc » 14. Aug 2018, 15:46

Ich finde, dass die 257Wh/km auf ca.60.000km aussagekräftiger sind.
Grüße Karl
MS 70D von 03/16 bis 12/17
MS 90 D seit 06/17
PV 14KWp seit 2013
Powerwall 2 seit 02/18
 
Beiträge: 121
Registriert: 18. Jan 2016, 20:41
Wohnort: München

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von Mathie » 14. Aug 2018, 16:19

Kahlidoc hat geschrieben:Ich finde, dass die 257Wh/km auf ca.60.000km aussagekräftiger sind.
Grüße Karl

Wieso? Bei den 217 Wh/km kennen wir die Bedingungen, bei den 257 wissen wir nicht viel. Enthaltener Hängerbetrieb würde den Durchschnitt beispielsweise stark beeinflussen.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7200
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast