Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

Infos zu Batterie und Ladung des Model X...

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von Oli_gibt_Gas » 2. Dez 2019, 14:24

Wenn ich mein Auto bei Kälte vor heize, dann gehen in 5 Min. schon 1-2 kw weg, wenn ich also die ganze Zeit auf 180 km Strecke heize, braucht die Heizung ca. 18 kw... das sind dann vermutlich die fehlenden Kilometer?! Würde ich mal schätzen....

Das ist allerdings erbärmlich, das muss man sagen, da gibt es sicher effektivere Methoden in Zukunft ein EAuto zu heizen, z.B. Wärmepumpe...

Meine Rechnung würde bedeuten, dass eine ca. 12000 Watt Heizung verbaut ist, hmm ... da muss ich zugeben, dass wenn ich da einen 2000 Watt Heizlüfter rein stellen würde, wäre der ähnlich effektiv...

Ich habe das aber beobachtet, wenn ich Vorheize sinkt in den ersten 5 Minuten meine Reichweite um ca. 5-6 km
2019er Tesla Model X 100D (kein Raven)
2017er Ram Laramie

Beide Fahrzeuge machen Spaß, aber tanken nervt, laden macht spaß...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 662
Registriert: 20. Mai 2019, 07:57
Wohnort: Filderstadt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von dermattin » 2. Dez 2019, 15:38

GeschmacksSachen hat geschrieben:Hallo zusammen,
Ich werde mit meinem demnächst gelieferten MX 100L häufig eine Strecke von NRW nach Ostfriesland 310km fahren, würde gerne mit ca 120/130kmh fahren. Mit meinem I3s ist das nur mit 40min Zwischenstopladen möglich. Klappt das ohne laden auch im Wnter? Erfahrungen?


Im Sommer geht das, im Winter eher nicht. Rechne im Sommer bei 130 km/h mit 25kw Verbrauch. Bei 100 kw Akku kommst du also vollgeladen 400 km weit. Im Winter musst du (nach meinen ersten eigenen Erfahrungen) wohl leider mit 35 kw Verbrauch rechnen. Also 280 km Reichweite.

Allerdings wird dein Akku ziemlich gequält, wenn du den unter 20% leer fährst und über 80% voll lädst. Auf der anderen Seite ist ein Supercharger auch Gift für den Akku, wie mans macht... :D
Model X 100D
 
Beiträge: 13
Registriert: 27. Jun 2019, 11:38
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von tuxianster » 2. Dez 2019, 17:02

Mit dem P100 konnte ich problemlos 300km fahren (150km am Vortag, 150km am nächsten Tag in der Früh). Danach wurden noch 50km Restreichweite angezeigt.
Bin die meiste Zeit Bundesstraße mit max. 110km/h gefahren und ca. 1/4 der Strecke Autobahn mit 130-140km/h.
Nur auf der Autobahn mit 130km/h wird es sich nicht ausgehen.

Gruß
Markus
 
Beiträge: 86
Registriert: 10. Mär 2019, 20:56
Land: Oesterreich

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von em.zwei » 2. Dez 2019, 17:11

Hier meine Erfahrungswerte vom Wochenende für 294km Autobahn:
Hin: 89kWh (bei Regen) und zurück 98 kWh (trocken) - bei 2-4 Grad
Der geringere Verbrauch beim Hinweg liegt u.a. am Höhenunterschied (400m) und ist eigentlich immer so.
MX100D 12/17
smart forfour ED
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 890
Registriert: 6. Okt 2017, 15:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von OS Electric Drive » 2. Dez 2019, 17:13

Dann musstest Du aber laden für 294 km richtig?
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6.17 X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 13295
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von em.zwei » 2. Dez 2019, 17:24

OS Electric Drive hat geschrieben:Dann musstest Du aber laden für 294 km richtig?

Die ehrliche Antwort ist: Ja, wir haben unterwegs geladen.
Das lag daran, dass ich nicht mir 100% losgefahren bin, sondern nur mit 90%. In Leonberg meinte das Navi, dass wir mit 3% ankommen würden.
Und auch auf dem Rückweg konnte ich auch nicht voll losfahren, weil die EnBW-Säule nicht wollte. Und da ich eh zum SuC musste, war ich dann bei der Geschwindigkeit etwas großzügiger.
Zuletzt geändert von em.zwei am 3. Dez 2019, 09:13, insgesamt 1-mal geändert.
MX100D 12/17
smart forfour ED
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 890
Registriert: 6. Okt 2017, 15:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von Oli_gibt_Gas » 2. Dez 2019, 17:30

Echt jetzt? Hmm... also auf Strecke habe ich bisher nie mehr als 26-27 kwh gebraucht auf 100 km... vor ca. zwei Wochen nach Ulm gerast (unter anderem kurz mal 240, aber sehr viele Bst. zwingen zu 90-100) in Ulm dann 30 kwH verbrauch gehabt, zurück zus den Gesamtverbrauch auf 26 kwh gedrückt, jedoch nur 120 gefahren.... also 35 kwh erscheinen mir viel?!

Aber ich habe da noch wenig Erfahrungswerte... :oops:
2019er Tesla Model X 100D (kein Raven)
2017er Ram Laramie

Beide Fahrzeuge machen Spaß, aber tanken nervt, laden macht spaß...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 662
Registriert: 20. Mai 2019, 07:57
Wohnort: Filderstadt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von em.zwei » 2. Dez 2019, 18:24

Oli_gibt_Gas hat geschrieben:Echt jetzt? Hmm... also auf Strecke habe ich bisher nie mehr als 26-27 kwh gebraucht auf 100 km... vor ca. zwei Wochen nach Ulm gerast (unter anderem kurz mal 240, aber sehr viele Bst. zwingen zu 90-100) in Ulm dann 30 kwH verbrauch gehabt, zurück zus den Gesamtverbrauch auf 26 kwh gedrückt, jedoch nur 120 gefahren.... also 35 kwh erscheinen mir viel?!

Aber ich habe da noch wenig Erfahrungswerte... :oops:

Vor zwei Wochen war es noch etwas wärmer, und ich musst so heizen, dass den Damen in der zweiten Reihe auch warm genug war (aber das ist ein anderer Thread).

Normalerweise schaffe ich M-KA ganz gemütlich ohne Zwischenstopp.

Edit: die drei Stunden vor der Rückfahrt haben wir in einem ziemliche frostigen Restaurant verbracht. Daher hatten meine Mitfahrer auch den Wunsch nach einer besonders lauschigen Wärme.
MX100D 12/17
smart forfour ED
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 890
Registriert: 6. Okt 2017, 15:45
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von Micha76 » 3. Dez 2019, 06:25

Also ich war gestern mit 130-140 unterwegs wir hatten 5 Grad und ich kann sagen 35 kwh sind realistisch es wird natürlich besser wenn man Landstrasse fährt.
Der Verbrauch im Winter ist schon hoch aber das fahren entschädigt auch für solche Dinge ;-)
 
Beiträge: 84
Registriert: 26. Feb 2018, 15:48
Land: Deutschland

Re: Wie weit kommt ihr mit eurem Model X?

von stelen » 3. Dez 2019, 07:24

Hat schonmal jemand irgendwo eine Winterverbrauchskurve über die Geschwindigkeit gefunden?

35kWh wären für meine Zwecke erheblich zu viel, aber ich hätte kein Problem langsamer als die erwähnten 130-140 zu fahren, um nicht so oft laden zu müssen.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV
 
Beiträge: 1458
Registriert: 2. Aug 2018, 10:18
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: adscanner [Bot] und 2 Gäste