Laden am Supercharger ... 27kw max ??

Infos zu Batterie und Ladung des Model X...

Re: Laden am Supercharger ... 27kw max ??

von sdt15749 » 21. Mai 2019, 06:43

Die Ladegeschwindigkeit hängt von sehr vielen Faktoren ab. Bei deinem nagelneuen P100D sollte es in der Spitze schon mehr als 92 KW geben, aber der Spitzenwert ist nicht so entscheidend weil er nie lange "anliegt".

Wichtiger ist wie lange Du brauchst um in Summe zu laden.

Hier ein paar (nicht vollständig) Punkte die die Ladegeschwindigkeit beeinflusst:

1) Akkutemperatur
ein zu kalter aber auch zu warmer Akku führt dazu das nicht optimal geladen wird.
Leider kann man die Akkutemperatur nicht anzeigen. Man muss also auf die Faktoren achten die das beeinflussen.
Ein deutliches Indiz ist die Anzeige der Gelben Begrenzungslinien in der Anzeige der Energienutzung an. Wird eine solche
Begrenzung angezeigt ist der Akku sehr kalt.

2) Stall A/B
Immer drauf achten das der andere Stall frei ist und Achtung nicht immer sind A/B direkt neben einander aufgestellt

3) Nutze dass Navi um zum SuC zu fahren auch wenn Du den Weg kennst
Seit kurzem nutzt der Wagen diese Info und bereitet den Wagen auf das Laden vor.
Hat bei mir dazu geführt das die Ladegeschwindigkeit sehr schnell hoch geht.

4) Akku nicht ganz leerfahren
sehr leerer Akku wird nicht schnell geladen.

5) Akku nicht ganz vollladen
Ich glaube bis 80% lädt der Wagen noch sehr schnell, danach nimmt die Ladegeschwindigkeit stetig ab.

6) nicht immer am SuC oder mit Chademo (beides DC) laden
Tesla merkt sich wieviel DC Ladungen stattfinden und senkt ab einer nicht veröffentlichten Menge an DC geladenen KW die max. Ladegeschwindigkeit ab. Das ist bei Dir aber noch nicht der Fall.
Langsam lader über AC ist "gesund" für den Akku!

Und wie gesagt, entspannen beim Laden und die Pause geniessen.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 968
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55

Re: Laden am Supercharger ... 27kw max ??

von anaron » 21. Mai 2019, 06:46

Es gibt eine große Anzahl an Superchargern die aus unterschiedlichen Gründen nicht höher als 90-95kW kommen.

Eine Liste gibt es hier: Liste der SuC mit CCS und 90 kW-Beschränkung (Thread in diesem Forum)

Andere temporäre Gründe für niedrigere Laderaten wurden alle schon weiter oben genannt...
Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit Radius Null,
Sie nennen das dann Ihren eigenen Standpunkt.
(A.Einstein)

M3P, gelb, schwarz, AP (2019.20.2.1) geliefert am 22.03.19
https://ts.la/michael52782 7500km free SuC for you :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 710
Registriert: 9. Okt 2018, 02:06
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Laden am Supercharger ... 27kw max ??

von Tom-X » 21. Mai 2019, 20:46

Danke für die Erklärung! Das macht mich deutlich schlauer als vorher :-)
Model X Ludicrous Performance Pearl white/schwarz und weiß

Bestellt am 04. März 2019 - Auslieferung 20. Mai 2019 - P100D.
 
Beiträge: 67
Registriert: 8. Apr 2019, 22:21

Re: Laden am Supercharger ... 27kw max ??

von mahla » 21. Mai 2019, 21:00

Ich war heute am SuC Bregenz und hatte dort das gleiche Problem. Hab an 1B geladen und 1A war frei. Außer mir nur 2 andere Stalls belegt und das in Bregenz zu wenig Strom ankommt kann ich mir nicht denken.
15min hab ich mir das angesehen und dann umgeparkt- Zack waren es 110kw statt 25kw...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 71
Registriert: 26. Aug 2014, 17:49

Re: Laden am Supercharger ... 27kw max ??

von sdt15749 » 22. Mai 2019, 18:21

In solch einem Fall rufe ich die Tesla Hotline an um dieses Problem zu melden
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 968
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste