Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

Infos zu Batterie und Ladung des Model X...

Re: Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

von pEAkfrEAk » 21. Jun 2018, 06:05

Stev-E hat geschrieben:
pEAkfrEAk hat geschrieben: Mein Verbrauch liegt bei den derzeitigen Temperaturen und den 21 Zoll Arachnids zwischen 170-180Wh/km beim gleichen Mix aus Stadt, Landstrasse und Autobahn.

RESPEKT!

Mit gleichen Felgen (allerdings RWD) komme ich nach 7.000 km auf 197 Wh/km.
Ach ja, ansonsten ist der Verbrauch bei mir leider nicht gesunken.

Ich denke mal, dass der Verbrauch bei mir auch noch steigen wird. Hab die Räder erst seit 900km drauf und hier im Norden war bis auf 1-2 Tage nur perfektes Wetter mit Temperaturen zwischen 25-32 Grad. Aber wie gesagt, insgesamt konnte ich bei meinen Standardstrecken keinerlei Veränderung des Verbrauchs zwischen der 2018.21.9 und der vorherigen 2018.18 feststellen.
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware 8.1 Build 2018.26
Pearl White mit Ultra White Seats , Glasdach, 21 Zoll Arachnid silber & Turbine grau, Premium- & Komfortpaket, AP2.5

Referral Code: http://ts.la/oli6149 | gratis Supercharger-Nutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 875
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen

Re: Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

von sustain » 21. Jun 2018, 08:12

Ich hab schon seit denn Winter das Gefühl das mit irgendeinem update der Verbrauch gesunken ist. Nun ist das schwer zu vergleichen, aber letzten Sommer z.B. hatte ich 235 er Schnitt(E-Autofahrer seit Juni), aktuell einen 215er, viel Stadt, viel Stau, Berlin eben. Hab die 21 Zoll Turbine mit den Conti Silence. Kann aber auch am Lässig Mode liegen, der hilft gerade in Stau Situationen aber auch auf der AB. Kann sein da er auch beim 100er noch mehr Effekt hat als beim 75er? Auf jeden Fall lieg ich besser, ob es an mir, dem Lässig Mode oder einem update liegt ist nicht ganz eindeutig zu sagen, zwischen 2018.18 und 2018.21 allerdings kann ich keinen Unterschied feststellen bisher. @peakfreak: hat der Umstieg von den 21 Zoll Turbine(welche Reifen hattest du da drauf) auf die Arachnid verbrauchsmässig was gebracht?
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.24.1. 12dd099/AP2
 
Beiträge: 2013
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

von pEAkfrEAk » 21. Jun 2018, 08:37

sustain hat geschrieben:@peakfreak: hat der Umstieg von den 21 Zoll Turbine(welche Reifen hattest du da drauf) auf die Arachnid verbrauchsmässig was gebracht?

Auf den 21er Turbinen hatte ich ja Winterreifen drauf (VA Nokia WR A4 245/35R21 und HA Michelin Pilot Alpin PA4 255/35R21). Verbrauchsmäßig konnte ich kaum einen Unterschied feststellen. Da lag ich bei warmen Außentemperaturen bei 185-190Wh/km. Dafür ist der Grip mit Sommerreifen jetzt deutlich besser (welch Überraschung :lol: :lol: :lol: ). Mein Gesamtverbrauch seit Erstzulassung im Nov 2017 und bisher gefahrenen 13500km liegt aktuell bei 230Wh/km (Tendenz weiter fallend).
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware 8.1 Build 2018.26
Pearl White mit Ultra White Seats , Glasdach, 21 Zoll Arachnid silber & Turbine grau, Premium- & Komfortpaket, AP2.5

Referral Code: http://ts.la/oli6149 | gratis Supercharger-Nutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 875
Registriert: 28. Jul 2017, 08:24
Wohnort: Bremen

Re: Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

von Quickrider » 21. Jun 2018, 09:34

Seit dem 21.9er Update wird bei mir auch deutlich weniger Verbrauch auf meiner täglichen Strecke (80 km) angezeigt. Ca. 20-30 Wh/km weniger.
Model X P100D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 283
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg

Re: Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

von jekruege » 21. Jun 2018, 13:01

Ich glaube das sind die warmen Temperaturen. Um so wärmer der Akku um so sparsamer fahren alle E-Autos. Unser i3 benötigt im Moment auch unglaublich wenig. Ich vermute das fällt beim Tesla erst verspätet auf, weil der erst paar Tage braucht bei 500 kg Akku-Gewicht, bis der warm ist.
Beste Auto der Welt (S85) seit April 2015 und noch ein i3 inzwischen :)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1042
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08

Re: Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

von domino2 » 21. Jun 2018, 15:48

Und im Winter gibt es dann einen Beitrag wegen erhöhtem Verbrauch :)
MS 90D, 03/2017,AP2.0, 2018.24.1 12dd099
 
Beiträge: 130
Registriert: 21. Feb 2017, 11:14

Re: Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

von Gorg » 21. Jun 2018, 21:30

Hallo,
ich habe nochmal geguckt....nach dem SuC hatte ich eine Reichweite von 370 km als ich wieder los musste und nach 30 km Fahrt hatte ich 346km Reichweite....

Naja, ob Update, Wetter oder Karma ... ich nehme es gerne so hin :-)

Gruß

Gorg
 
Beiträge: 34
Registriert: 28. Okt 2017, 08:30

Re: Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

von Stev-E » 21. Jun 2018, 22:48

@pEAkfrEAk: dann wird sich das sicher noch etwas relativieren.
Mit meinen Gesamtverbrauch von 208 Wh/km (12.000 km seit Dez 17) bin ich eigentlich ganz glücklich. Das wird bis zum Herbst sicher auch noch etwas sinken.
Model S75 seit 12-2017
 
Beiträge: 344
Registriert: 21. Sep 2017, 10:26

Re: Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

von Annies-Carparts » 22. Jun 2018, 06:41

Mein Verbrauch bzw. die Anzeige ist bei mir auch deutlich gesunken, komme jetzt immer unter 20 kWh/100km trotz 22 Zoll.

Die letzten Jahren war es deutlich höher und dieses Jahr ist es auch nicht wärmer als die letzten Jahre :-)

Muss allderings mal die Gesamtreichweite testen...

Gruß

Andy
MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

http://www.annies-carparts.de Blackvue Dashcam's, Wallboxen für Tesla, Winterkompletträder für Tesla Model X/S Kinder Elektromotorräder Torrot

Tesla Weiterempfehlungs-Link http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 273
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee

Re: Update 2018.21.9 - Verbrauch gesunken?

von GeeFive » 27. Jun 2018, 20:17

Bin heute 150 km gefahren, Heidelberg (Downtown) nach hause über Autobahn und Bundesstraße (wegen Stau). Auf Autobahn max. 130 km/h, aber auch oft langsamer wegen Baustellen mit Stau (~80 km/h). Klima auf 20,5°C bei 25-27°C Außentemperatur. Auf dem Bild sieht man das Ergebnis. 19,4 kWh/100 km sind ok, würde ich sagen. Der Wert passt zur Entfernung und verbrauchten kWh.

Aber ich bin mit 90% SoC losgefahren und mit 50% SoC angekommen, also genau 40% verbraucht. Wenn 29,5 kWh 40% sind, dann hätte mein Akku nur 73,75 kWh nutzbare Kapazität. Ok, ich weiß, dass die oberen 50% weniger sind, als die unteren 50%. Wenn ich großzügig eine Verschiebung um 2% annehme, also nur 38 verbraucht und noch 52 drin, dann wären es 77,6 kWh, was für einen 85er-Akku nach meinem Wissen normal wäre (sind ja angeblich nicht mal ganz 82 kWh und ~5 kWh Brick Protection).

Fazit: Ich bin in früheren Jahren bei ähnlichen Verhältnissen auch schon mal eine Etappe mit ~315 km gefahren, von 90% auf 6% SoC. So gesehen hat sich am Verbrauch nichts geändert – zumindest nicht, wenn man überwiegend Autobahn fährt.

Verbrauch.jpg
S85D, VIN: 802xx
Benutzeravatar
 
Beiträge: 637
Registriert: 15. Mär 2015, 23:55
Wohnort: Ostfildern/Stuttgart

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: YannickMuc und 3 Gäste