Heizung im Model X

Technische Informationen zum Model X...

Re: Heizung im Model X

von wp-qwertz » 15. Nov 2019, 20:52

TommyP. hat geschrieben:...Werde aber am Wochenende mal messen und dokumentieren, wie es exakt bei mir aussieht. Auch mit manuellen Einstellungen.

bin auf deine rückmeldung/ erfahrung gespannt. danke dir schonmal für´s mitmachen.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2867
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Heizung im Model X

von OS Electric Drive » 15. Nov 2019, 23:46

Also hier die Erfahrungen aus dem EQC... und der direkte Vergleich zum Tesla MX und M3 beim Event. Der EQC hat ein richtig gutes Heizungssystem und regelt die Heizung nahezu perfekt. Sehr unauffällig und ohne "harte" Schaltmomente. Im Auto ist es überall angenehm warm. Jeder Luftstrom fühlt sich warm an. Das ist auf jeden Fall eine ganz andere Welt. Zudem kann man entspannt den Auslass ändern ohne dabei in den kompletten manuellen Modus zu fallen.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14315
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Heizung im Model X

von TeslaChris » 16. Nov 2019, 00:34

OS Electric Drive hat geschrieben:Also hier die Erfahrungen aus dem EQC... und der direkte Vergleich zum Tesla MX und M3 beim Event. Der EQC hat ein richtig gutes Heizungssystem und regelt die Heizung nahezu perfekt. Sehr unauffällig und ohne "harte" Schaltmomente. Im Auto ist es überall angenehm warm. Jeder Luftstrom fühlt sich warm an. Das ist auf jeden Fall eine ganz andere Welt. Zudem kann man entspannt den Auslass ändern ohne dabei in den kompletten manuellen Modus zu fallen.


Wenn du einen bis heute unerreichten Benchmark bzgl Klima/Heizung haben willst, fahr mal nen VW Phaeton Probe. Das ist wirklich der Hammer... mal schauen ob die sich zu so einem Mammutprojekt nochmal als E-Limousine hinreisen lassen...


Hoppla, abgeschweift. :D
 
Beiträge: 837
Registriert: 19. Feb 2019, 13:04
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Heizung im Model X

von wp-qwertz » 16. Nov 2019, 09:50

OS Electric Drive hat geschrieben:Also hier die Erfahrungen aus dem EQC... und der direkte Vergleich zum Tesla MX und M3 beim Event. Der EQC hat ein richtig gutes Heizungssystem und regelt die Heizung nahezu perfekt. Sehr unauffällig und ohne "harte" Schaltmomente. Im Auto ist es überall angenehm warm. Jeder Luftstrom fühlt sich warm an. Das ist auf jeden Fall eine ganz andere Welt. Zudem kann man entspannt den Auslass ändern ohne dabei in den kompletten manuellen Modus zu fallen.

danke dir für deinen eindruck. dann ist ja jetzt eins klar: lasst uns diese system austauschen/ das von mercedes beim x einbauen. denn solch eine heizung wäre auch für mich im x ein traum :D !
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2867
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Heizung im Model X

von OS Electric Drive » 16. Nov 2019, 10:05

Gestern Abend waren wir auf einem Tesla Event und dort war das M3. Ich saß auf der rückbank und man kann einfach über einen Knopf im Display die hinteren Düsen an und ausschalten. Warum sowas im MX nicht geht ist wirklich traurig.

Ich habe einem anderen M3 Fahrer aber gezeigt was der Unterschied ist bei 24 Grad manuell, der Luftstrom wurde auch im M3 kalt als ich dann auf Auto gestellt haben hat sich die Temperatur signifikant erhöht.
Bei V5.6 hat die Heizung und Co super funktioniert, danach war es wirklich ein hin und her.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14315
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Heizung im Model X

von jekruege » 16. Nov 2019, 12:19

OS Electric Drive hat geschrieben:Bei V5.6 hat die Heizung und Co super funktioniert, danach war es wirklich ein hin und her.


6.0 war das große Update mit der Energieeinsparung durch effizientere Heizungsnutzung :lol:

Im M3 funktioniert es aber echt gut.
S85 2015 - 2019
i3
M3P Base B)
Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1488
Registriert: 2. Dez 2014, 16:08
Land: Deutschland

Re: Heizung im Model X

von Oli_gibt_Gas » 16. Nov 2019, 16:07

Vielleicht liegt es am 5 Sitzer?! Aber bei uns gibt es auf Auto eigentlich gar keine spürbaren Luftströme... Es wird relativ schnell ein angenehmes Klima erreicht und zwar vorne wie hinten... Allerdings war die Luft hinten an den Düsen kühl, trotzdem an den Sitzen nicht unangenehm.
Hab am Do. extra meine Frau nach hinten verfrachtet, die musste das testen und ist immer eher verfroren... fand aber alles sehr angenehm.

Auch an anderer Stelle wurde mal was mit lautem Gebläse gepostet, auch das kann ich nicht bestätigen... 2019er da etwas anders? Oder Unterschied 5 Sitzer zu >5 Sitzer?
2019er Tesla Model X 100D (kein Raven)
2017er Ram Laramie

Beide Fahrzeuge machen Spaß, aber tanken nervt, laden macht spaß...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 780
Registriert: 20. Mai 2019, 08:57
Wohnort: Filderstadt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Heizung im Model X

von OS Electric Drive » 17. Nov 2019, 00:23

Der 5 Sitzer hat eben ein anderes Heizungskonzept, ein Grund für den hohen Aufpreis ist ja gerade das besondere Heizkonzept des 6/7 Sitzers.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14315
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Heizung im Model X

von Oli_gibt_Gas » 17. Nov 2019, 00:24

Ja entschuldige, das wusste ich nicht, daher bin ich natürlich hier raus... :oops:
2019er Tesla Model X 100D (kein Raven)
2017er Ram Laramie

Beide Fahrzeuge machen Spaß, aber tanken nervt, laden macht spaß...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 780
Registriert: 20. Mai 2019, 08:57
Wohnort: Filderstadt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Heizung im Model X

von OS Electric Drive » 17. Nov 2019, 00:25

Nein so ist das doch nicht gemeint... Es ist ja sogar spannend wenn es in 5 Sitzer funktionieren würde und im 6/7 Sitzer nicht.
Mobil unterwegs: 2011 Roadster 2.5 - 2013 Tesla Model S85, nun X100D, BMW i3 und Renault ZOE (2013) gegen Tesla M3 getauscht - Seit Feb. / Mrz 3x Model 3
Benutzeravatar
 
Beiträge: 14315
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste