Seite 4 von 11

Re: Wann, woher, wie kriege ich das neue Navi? Wie erkenne i

BeitragVerfasst: 18. Jun 2018, 14:01
von volker
Hab extra das WLAN in der Garage reaktiviert. Letzte Woche kam die Firmware 2018.21.9, am Sonntag dann meldet sich der Center Screen mit dem Hinweis auf das neue Navi.

Ob WLAN etwas bringt wird oft bezweifelt, aber es hindert auch nicht. ;-)

Re: Wann, woher, wie kriege ich das neue Navi? Wie erkenne i

BeitragVerfasst: 18. Jun 2018, 17:00
von CK_Stuggi
Zumindest bei mir ist WLAN um Welten langsamer. Ich habe jetzt mal einen Repeater rausgeschmissen und einen alten Router mit 100Mbit per Kabel in der Garage installiert, 2m von der Spiegelantenne des MS. Voller Empfang, maximal 7,2 Mbps. Ein Strich LTE, 16-18 Mbps. (Mit MCU2 und 5GHz schafft das WLAN locker 110 Mbps, btw).
Den alten Router habe ich installiert weil ich über die Custom Firmware den Traffic beobachten kann.
Habe jetzt seit 4 Tagen die 18.21.9, nix ist's mir neuen Karten und Traffic über WLan in den letzten 2 Tagen vielleicht 10MB, die Spotify beim losfahren aus der Garage verursacht hat.

Re: Wann, woher, wie kriege ich das neue Navi? Wie erkenne i

BeitragVerfasst: 18. Jun 2018, 17:03
von pjw
Prozac74 hat geschrieben:Hier auch Schweiz, seit Freitag auf 2018.21 und kein Navi Update bisher. sieht so aus, als ob es in der Schweiz noch nicht ausgerollt würde (verdammt grosses Land :lol: )


Stimmt nicht, habe das Navi 48 Stunden nach der 2018.21.9 erhalten und fahre seit einer Woche damit herum.
Unter https://tesletter.com/do-i-have-the-new ... ntry-state haben immerhin 4 Schweizer (17%, einer davon bin ich) und 4 Deutsche (30%) und 1 Österreicher (100% :D ) das neue Navi.

Re: Wann, woher, wie kriege ich das neue Navi? Wie erkenne i

BeitragVerfasst: 18. Jun 2018, 23:31
von TommyP.
Bin zwar nicht in der Schweiz, muss aber auch noch ohne neues Navi auskommen...

Re: Wann, woher, wie kriege ich das neue Navi? Wie erkenne i

BeitragVerfasst: 19. Jun 2018, 00:30
von Hf300
Bayern hat es seit 17.6. noch nix gemerkt was neue sein soll außer der lange Text unten mit Tesla Google usw.

Re: Neues Navi (ab 06/2018) Erfahrungen

BeitragVerfasst: 19. Jun 2018, 08:35
von George
jonn68 hat geschrieben:
ensor hat geschrieben:Das haben wir mal im anderen Thread besprochen. Wenn die Navigation läuft, steht unten rechts auf dem Touchscreen "Tesla Beta Navigation".

Wenn Tesla Navigation steht hat man noch das alte Navi?

Wo soll das eine oder ander stehen? Ich sehe da gar nichts auf dem Center Screen. Brauche ich ne Brille? ;)

Habe vor über 2 Wochen neues Kartenmaterial OTT bekommen, und 2 Tage später die neue Firmware. Aber immer noch kein neues Navi, alles beim alten... :?

Re: Neues Navi (ab 06/2018) Erfahrungen

BeitragVerfasst: 19. Jun 2018, 11:03
von humschti
George hat geschrieben:Wo soll das eine oder ander stehen? Ich sehe da gar nichts auf dem Center Screen. Brauche ich ne Brille? ;)

Das steht ganz klein in der Google Maps Anzeige in der MCU - unten rechts.

Re: Wann, woher, wie kriege ich das neue Navi? Wie erkenne i

BeitragVerfasst: 19. Jun 2018, 14:06
von ensor
...und nur, wenn die Routenführung aktiv ist.

Re: Wann, woher, wie kriege ich das neue Navi? Wie erkenne i

BeitragVerfasst: 20. Jun 2018, 18:45
von lonewulf47
Heute über Mittag gekriegt! Ich finde die Darstellung auf der Fahrerseite definitv besser. Die Sprachführung ist Geschmackssache. Befindlichkeiten wegen mangelnder Grammatik habe ich keine, ich habe den Weg gefunden, auch wenn die Führung "auf" eine Strasse anstatt "in" eine Strasse verweist... Welche der Varianten (ohnehin falsch ohne Artikel) denn nun richtig ist, überlasse den Sprachwissenschaftlern.

Was mit aufgefallen ist (aber nur als humoristische Einlage gedacht, vielleicht sogar länderspezifisch ;) ): Wenn die Dame sagt, dass man den Kreisel an der ersten Ausfahrt verlassen soll, dann klingt für mich das Wort "erste" eher wie ein Helvetismus "erschte". Ist das auch schon jemandem aufgefallen, oder höre ich mittlerweile schon so schlecht?

Re: Wann, woher, wie kriege ich das neue Navi? Wie erkenne i

BeitragVerfasst: 20. Jun 2018, 20:16
von BurgerMario
lonewulf47 hat geschrieben:Heute über Mittag gekriegt! Ich finde die Darstellung auf der Fahrerseite definitv besser. Die Sprachführung ist Geschmackssache. Befindlichkeiten wegen mangelnder Grammatik habe ich keine, ich habe den Weg gefunden, auch wenn die Führung "auf" eine Strasse anstatt "in" eine Strasse verweist... Welche der Varianten (ohnehin falsch ohne Artikel) denn nun richtig ist, überlasse den Sprachwissenschaftlern.

Was mit aufgefallen ist (aber nur als humoristische Einlage gedacht, vielleicht sogar länderspezifisch ;) ): Wenn die Dame sagt, dass man den Kreisel an der ersten Ausfahrt verlassen soll, dann klingt für mich das Wort "erste" eher wie ein Helvetismus "erschte". Ist das auch schon jemandem aufgefallen, oder höre ich mittlerweile schon so schlecht?



Denk einfach bei der Aussprache an Holländische Moderatorinnen im deutschen Fernsehen..
Die Aussprache hat die neue ;)

Gruß
Mario