HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

Technische Informationen zum Model X...

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Annies-Carparts » 28. Okt 2017, 11:51

trimaransegler hat geschrieben:Beide Filter sind drin, halbe Stunde reine Arbeitszeit für zwei Autos.Bilder kommen nach. :D



Beide Filter ? Hast du den zweiten kleinen Pollenfilter gefunden ?
MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

http://www.annies-carparts.de Blackvue Dashcam's, Wallboxen für Tesla, Winterkompletträder für Tesla Model X/S Kinder Elektromotorräder Torrot

Tesla Weiterempfehlungs-Link http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 273
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von sustain » 28. Okt 2017, 12:18

Nehme an er meint eher zwei HEPA Filter weil er von zwei Autos schreibt ;).
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.24.1. 12dd099/AP2
 
Beiträge: 2013
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von trimaransegler » 28. Okt 2017, 20:50

Genau, Nibanas auch noch. Heute schon an der Ampel hinter Stinkern gestanden: deutlich weniger Geruchsprobleme, erst nach einer ganzen Weile leicht wahrnehmbar, also eine sehr sinnvolle Nachrüstung :)

p. S. Einen anderen Filter habe ich nicht gefunden, ehrlicherweise aber auch nicht gesucht :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4670
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von trimaransegler » 29. Okt 2017, 19:28

So, hier - wie versprochen - ein paar Bilder
Dateianhänge
20171028_091500.jpg
Einschrauben der Wanne, untere Schraube benötigt Knarre
20171028_091124.jpg
Detail rechts
20171028_091118.jpg
Detail Filter im Gehäuse, sitzt recht stramm
20171028_091109.jpg
20171028_091103.jpg
Hepa Filter sitzt schon in Nibanas Auto
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4670
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von trimaransegler » 29. Okt 2017, 19:37

Weiter gehts (leider bekomme ich keine vernünftige Reihenfolge hin :( ) Von unten nach oben !!!
Wie schon gesagt: Für zwei Autos bei bereitliegendem Werkzeug max 30 min.
Dateianhänge
20171028_093412.jpg
Gummiprofil reponieren
20171028_092855.jpg
Ecke rechts
20171028_092852.jpg
Auch Roter Milan hat jetzt HEPA
20171028_092631.jpg
Filtergehäuse, leer
20171028_092137.jpg
Unser Frunk, unversehrt
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4670
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von sustain » 29. Okt 2017, 20:32

Danke Dir, mein Filter ist da hole ihn morgen beim Zoll ;). So wie ich sehe hast du nicht die ganze Wanne mit der Filterbox ausgebaut sondern die Filterbox drinnen gelassen und nur die Wanne ausgebaut, oder?

Hab die beiden Videos hier gesehen, da wird immer alles ausgebaut, das erste hat aber nicht den Filtereinsatz zum Ziel zeigt aber ganz gut den Ausbau. Gibt es eventuell abweichend dazu was zu bemerken von Deiner Seite ;)?

https://www.youtube.com/watch?v=XaHW_i2jvz4
https://www.youtube.com/watch?v=BdvqhDSVNmA

1000 Dank :)
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.24.1. 12dd099/AP2
 
Beiträge: 2013
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von trimaransegler » 29. Okt 2017, 21:02

Ja, die Box muss man ausbauen, wenn man den Filter wechselt: Mann muss mit einem Gegenstand, z. B. Schmiermesser vorsichtig rundherum abhebeln (warum eigentlich vorsichtig, den alten Filter wirft man ja doch weg ??? :lol: ), beim nur Einsetzen geht es mit montierter Box, allerdings kann man die Box einfach so heraus ziehen. Und etwas vorsichtig sein mit den Lämpchen: ein kleiner Schlitzschraubendreher hilft die Lasche für das Steckerchen nach innen zu drücken und beim Gummi rundherum gut einarbeiten, damit es richtig sitzt.Viel Spass - ich freu mich, wenn es klappt - Moment, du hast doch ein S, da sieht das Ganze doch völlig anders aus, oder :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4670
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von sustain » 29. Okt 2017, 21:05

Ja hab ich und ich fürchte ja, das sieht anders aus, werd es morgen ja sehen, wenn das Wetter schön ist mach ich es gleich :).
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.24.1. 12dd099/AP2
 
Beiträge: 2013
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von sustain » 30. Okt 2017, 13:55

So Lehrgeld bezahlt :roll:. Der HEPA Filter passt nicht ins MS rein nur ins MX jedenfalls den den ich bestellt habe. Zu lang zu schmal, zuschneiden hätte nix gebracht. Somit habe ich einen voll zerzollten HEPA Filter abzugeben, siehe hier viewtopic.php?f=5&t=19068&p=444921#p444921

Ausbau und Wiedereinbau hat übrigens 30 min gedauert. Die Videos hier zeigen wie es geht.

https://www.youtube.com/watch?v=XaHW_i2jvz4
https://www.youtube.com/watch?v=BdvqhDSVNmA
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.24.1. 12dd099/AP2
 
Beiträge: 2013
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von trimaransegler » 30. Okt 2017, 14:26

Oh, das hatte ich ja fast befürchtet, dann bleibt nur die Möglichkeit, den normalen Filter mit einem HEPA Vlies aufzupeppen. Weiter oben war schon Mal ein Video dazu verlinkt. :(
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4670
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste