HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

Technische Informationen zum Model X...

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Andy_X » 20. Aug 2018, 19:19

Roger515 hat geschrieben:ca. 200 EUR


OK, Danke
 
Beiträge: 174
Registriert: 4. Mär 2018, 23:06
Land: Deutschland

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Piccman » 20. Aug 2018, 23:42

Hat jemand den Hepa-Filter bei einem Vorfacelift Model S mit großen Frunk nachrüsten lassen?
Bisher waren es ja glaube ich nur Facelift, bei denen er nachträglich eingebaut wurde.
(Zumindest die in diesem Thread erwähnt wurden.)
Model 3 Performance seit dem 26.9.2019
weiß / weiß FSD

http://ts.la/jochen6100
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 358
Registriert: 10. Nov 2015, 18:59
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Healey » 21. Aug 2018, 00:13

Geht leider nicht.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10784
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Roger515 » 29. Aug 2018, 20:48

Nun ich habe meinen bekommen. Next Step: Einbau :D
Dateianhänge
IMG_20180829_194445461 (Medium).jpg
Petrolhead 1.0 => Electrohead 2.0
2018/03 Model X mit FSD, 225Wh/km
2020/01 VW eUP bestellt, gebaut in KW10, Übergabe in KW18
Benutzeravatar
 
Beiträge: 228
Registriert: 18. Aug 2017, 11:46
Wohnort: Einsiedeln
Land: Schweiz

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Andy_X » 30. Aug 2018, 09:04

Roger515 hat geschrieben:Nun ich habe meinen bekommen. Next Step: Einbau :D



Bitte detailliert Dokumentieren.
 
Beiträge: 174
Registriert: 4. Mär 2018, 23:06
Land: Deutschland

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Roger515 » 1. Sep 2018, 23:08

Der HEPA ist nun eingebaut. Das ganze hat inkl. zwischendurch ein paar Fotos schiessen knapp eine Stunde gedauert, wobei noch eine kleine Pause dazwischen lag.
Grundsätzlich wer mindestens irgendwann mit Lego gespielt hat, kann auch einen HEPA einbauen oder austauschen :D Der Einbau war erstaunlich einfach. Nun den, anbei die Gallerie mit Kommentaren.

Erstmal den Inhalt ausräumen.
Bild
Bild

Zuerst die obere Abdeckung entfernen
Bild

Dann den Gummi entfernen
Bild

Linke und rechte Abdeckung entfernen
Bild
Bild
Bild

Vordere Abdeckung entfernen
Bild

Noch ein Foto von der Technik ;)
Bild

Dann die beiden Lampen ausschlaufen
Bild
Bild

Das Innenfutter kann nun herausgehoben werden
Bild

Werkzeug vorbereiten: Akkuschrauber mit 10er Nuss und dann alle Schrauben lösen und die Wanne herausnehmen
Bild

Ein paar Bilder des Innenraums ohne den HEPA
Bild

Man beachte ganz unten im Rahmen den Dreck/Staub/Pollen, der sich in nur 6 Monaten angesammelt hat. Sowie auch das Laubblatt ganz links: woher kam dieses wohl??
Bild
Bild
Bild

Oben auf dem Bild der Ansaugstutzen/Öffnung. An der Stelle auch noch alles mit einem feuchten Lappen gewischt.
Bild

Ein paar Bilder von dem HEPA vor dem Hereinsetzen
Bild

Man beachte auch die Rückseite, welche vermutlich eine Schall- oder Wärmeschutz-Funktion hat
Bild

Der neue HEPA wurde eingesetzt... zuerst oben eingefahren, dann unten nachgeschoben
Bild
Bild

Beim hereinsetzen und wieder anschrauben, wurde mir dann erst klar, dass der Rahmen des HEPAs mit 8 Schrauben fix an die Wanne verschraubt wird
Bild

Alle Schrauben wieder rein, Innenfutter, die beiden Lampen, den Gummi und die Abdeckungen.... Fertig
WICHTIG: Nicht vergessen, die orange Markierung für die Feuerwehr muss herausschauen.
Bild
Bild

Danach noch kurz im Innenraum die Klimabelüftung auf Maximum gestellt, ob auch noch Luft kommt :lol: jedoch alles okay.
Petrolhead 1.0 => Electrohead 2.0
2018/03 Model X mit FSD, 225Wh/km
2020/01 VW eUP bestellt, gebaut in KW10, Übergabe in KW18
Benutzeravatar
 
Beiträge: 228
Registriert: 18. Aug 2017, 11:46
Wohnort: Einsiedeln
Land: Schweiz

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von TESLA-Architekt » 12. Nov 2018, 21:30

hallo hepa-inhaber.
ich hab ein model s aus 3/2017 und wollte im suc stuttgart den hepa-filter nachrüsten lassen. es gab kein angebot, nur ne klare absage dass es den nicht gibt für's model s fl.
bin ratlos... dachte vieles ist nachrüstbar, da da der platz ja "reserviert" ist.
hat schon jemand das model s fl in nem sec nachrüsten lassen oder dies selbst gemacht?
bin gespannt... und hoffe, da es mir des öftern unheimlich stinkt!
plusenergie-architekt mit 17 kw-eigenstromerzeugung, seit 2013 zoe, ab 3/2017 ms75, ab 1/2018 noch ein zoe, somit 100%-e-flottenbesitzer! projekte alle mit pv für e-mobilität! http://ts.la/martin3862
Benutzeravatar
 
Beiträge: 400
Registriert: 12. Jun 2016, 17:43
Wohnort: 88048 Friedrichshafen (Büro) 88069 Bermatingen (Privat)
Land: Deutschland

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von sustain » 12. Nov 2018, 22:50

TESLA-Architekt hat geschrieben:hallo hepa-inhaber.
ich hab ein model s aus 3/2017 und wollte im suc stuttgart den hepa-filter nachrüsten lassen. es gab kein angebot, nur ne klare absage dass es den nicht gibt für's model s fl.
bin ratlos... dachte vieles ist nachrüstbar, da da der platz ja "reserviert" ist.
hat schon jemand das model s fl in nem sec nachrüsten lassen oder dies selbst gemacht?
bin gespannt... und hoffe, da es mir des öftern unheimlich stinkt!


Das musst du wenn dann selber machen, HEPA wird im Sec nicht nachgerüstet. Wie das geht usw. steht alles hier in diesem Thread ;).
S100D - FW 20.20.8.2 dc9bc402da23 AP2/FSD... Jeder der beim Kauf eines Tesla 1500km freies Supercharging haben möchte, kann diesen Code ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3885
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Annies-Carparts » 18. Nov 2018, 15:10

Mich würde mal interessieren ob das MX 2 Innenraumfilter hat also Hepa + kleineren Filter dahinter ?

Bei mir ist aber Werk der Hepa verbaut gewesen, wie sieht es bei anderen MX aus wo kein Hepa verbaut war ? Ist dort ein kleinerer Innenraumfilter verbaut ? Wenn ja so sitzt dieser ?

Gruß


Andy


Hat wohl doch 2 Filter verbaut, sitzt schön versteckt hinter den Handschuhfach...

https://www.youtube.com/watch?v=K5znZRsyAwk
2016 MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

https://annies-carparts.de/de/wallboxen, Wallboxen für Tesla, Webasto Pure, go-eCharger, Winterkompletträder für Tesla Model X/S, Kinder Elektromotorräder, Blackvue Dashcam's.

Referal-Link: http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 455
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast