HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

Technische Informationen zum Model X...

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Annies-Carparts » 23. Feb 2017, 11:53

Spidy hat geschrieben:
StefanSarzio hat geschrieben:Auf der Tesla Homepage sieht das für mich so aus als wären der HEPA-Filter und die Aktivkohle-Filter zwei unabhängig voneinander nutzbare Sachen. Verstehe ich das richtig, dass die Aktivkohle-Filter immer genutzt werden, auch wenn man nicht diesen Biowaffen-Modus aktiviert hat?

Soweit ich es verstehe werden beide Filter immer benutzt bzw. alle 3?

Biowaffen Modus ist nur ein Marketing Gag der den Lüfter hochdreht.

Passt zumindest zu dem was auf der Website steht: Der "Bioweapon Defense Mode" schafft einen leichten Überdruck in der Kabine um Passagiere zu schützen.



Der Hepafilter ist das riesen Teil siehe Bild im Anhang, dazwischen soll wohl noch ein normaler kleiner Pollenfilter liegen den ich aber noch nicht gefunden habe... somit werden beide Filter immer genutzt egal welche Einstellung man wählt.

Biodingsbums ist für mich Sinnlos, habe ich noch nie genutzt und werde ich wahrscheinlich auch nie brauchen...

Aber ! Der große Hepafilter ist echt Toll, man riecht keine Verbrenner oder sonstiges mehr.
Dateianhänge
DSC_00140001.JPG
2016 MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

https://annies-carparts.de/de/wallboxen, Wallboxen für Tesla, Webasto Pure, go-eCharger, Winterkompletträder für Tesla Model X/S, Kinder Elektromotorräder, Blackvue Dashcam's.

Referal-Link: http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 462
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee
Land: Deutschland

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Eifel.stromer » 23. Feb 2017, 13:37

Soweit ich das verstanden habe ist der Hepa-Filter der Bioweapondefensemode.
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1379
Registriert: 16. Apr 2016, 01:08
Wohnort: Eifel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von cko » 23. Feb 2017, 18:32

Jein. In dem Modus wird zusätzlich ein Überdruck aufgebaut, so dass Luft nur gefiltert ins Auto kommt.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2311
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von MP1 » 6. Apr 2017, 11:14

Nach telefonischer Auskunft ist das Nachrüsten des Hepa Filters im Model S in Deutschland aktuell nicht möglich. Auch der link aus dem Anfangspost ist nicht mehr zu finden. Der Tesla Mitarbeiter meinte, das macht jetzt eine Drittfirma in den USA.

Leider! Da war ich zu geizig bei der Bestellung und ab und zu riecht man die Diesel-Stinker wieder.
Zuletzt geändert von MP1 am 7. Apr 2017, 11:07, insgesamt 1-mal geändert.
S 90D aus 03/2017 schwarz
 
Beiträge: 17
Registriert: 3. Apr 2017, 04:19
Land: Deutschland

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Yellow » 6. Apr 2017, 12:08

Danke für die Info!

Ich hatte das auch schon im SeC HH angefragt und die wussten auch von nichts.
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10110
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Spidy » 14. Okt 2017, 20:07

https://www.youtube.com/watch?v=XaHW_i2jvz4

Kleine Anleitung wer selber etwas basteln will...
 
Beiträge: 1351
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12
Land: Deutschland

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von trimaransegler » 14. Okt 2017, 20:24

Werd mal suchen, ob ich was Passendes finde, erinnert mich sehr an den ersten Aktivkohlefilter im Model S, den musste ich auch zerschneiden, später war er serienmäßig. :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5498
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von trimaransegler » 14. Okt 2017, 20:35

Meint ihr, man kann einfach diesen bestellen?
https://m.ebay.com/itm/Tesla-Model-X-HE ... 0408.m2460

Sollten wir eine Sammelbestellung machen, Einbau trau ich mir zu (für unser X)?
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer meinen Empfehlungslink nutzen möchte und uns beiden dann 1500 km free Supercharging gibt, hier ist er: http://ts.la/drfriedhelm6242
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5498
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14
Land: Deutschland

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Annies-Carparts » 14. Okt 2017, 20:37

trimaransegler hat geschrieben:Meint ihr, man kann einfach diesen bestellen?
https://m.ebay.com/itm/Tesla-Model-X-HE ... 0408.m2460


Das ist nur der reine Filter, du brauchst aber noch den Rahmen dazu.

Ich werde mir den aber dort bestellen wenn ich meinen mal auswechseln muss.
2016 MX 90D 22 Zoll Siebensitzer

https://annies-carparts.de/de/wallboxen, Wallboxen für Tesla, Webasto Pure, go-eCharger, Winterkompletträder für Tesla Model X/S, Kinder Elektromotorräder, Blackvue Dashcam's.

Referal-Link: http://ts.la/annecaterin429
Benutzeravatar
 
Beiträge: 462
Registriert: 24. Mai 2016, 09:46
Wohnort: An der Ostsee
Land: Deutschland

Re: HEPA Filter zum Nachrüsten von Tesla

von Spidy » 14. Okt 2017, 21:52

Braucht man da wirklich groß einen besonderen Rahmen? Im Video hat er die ja auch einfach nur zusammengeschnitten und dann noch etwas Klebeband an den Kanten.
 
Beiträge: 1351
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste