Model X Anhängerkupplung nachrüsten

Technische Informationen zum Model X...

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von marcibet » 17. Nov 2017, 10:47

Wieso bestellt man ein Model X ohne AHK?
Achtung - Soweit ich im Kopf habe muss die Luftfederung verbaut sein damit die AHK überhaupt montiert werden darf.
Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
 
Beiträge: 384
Registriert: 21. Sep 2016, 13:06
Land: Oesterreich

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Abgemeldet 01-2020 » 17. Nov 2017, 11:01

Quickrider hat geschrieben:Ich habe ja auch einen der seltenen Model X ohne AHK; gibt es da schon neue Infos aus dem Aftermarket Bereich? Oktober/November ist ja bereits. Hat nochmal jemand angerufen oder sogar schon nachgerüstet? Ich würde im Frühjahr so gerne die Fahrräder mitnehmen...

Denkt ihr da eher an eine AKK "light" für Fahrradträger oder an eine Full Blown AHK zum Wohnwagen- und Boot-Ziehen? Ich habe nämlich auch keine AHK, auch bisher noch nie vermisst, aber wäre diesen Herbst tatächlich mal in die Verlegenheit gekommen, ein Bötchen für einen Freund über die Alpen zu ziehen. Was ich gerne gemacht hätte, aber...
 
Beiträge: 2318
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Land: anderes Land

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Quickrider » 17. Nov 2017, 12:02

Mir würde tatsächlich eine Version nur für die Fahrräder reichen; aus dem Grund habe ich die normale Kupplung damals nicht mitbestellt. In den letzten 30 Jahren habe ich nur sehr selten eine AHK gebraucht. Aber in der Tat bereue ich jetzt ein wenig, keine geordert zu haben...
Es gibt ja ein schönes Video von einem Betrieb in der Nähe von Regensburg, welches eine nachgerüstetet AHK zeigt; leider ist mir das von Hamburg aus zu weit...
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 485
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Abraham85 » 1. Jan 2018, 23:37

Ich war vor etwa 3 Wochen im ServiceCenter FFM und hatte diesbezüglich nachgefragt. Dort teilte man mir mit, dass man in den USA bereits die AHK nachrüsten könne. In Deutschland soll es auch in den kommenden Monaten möglich sein.
Zuletzt geändert von Abraham85 am 2. Jan 2018, 18:18, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 7
Registriert: 14. Nov 2017, 21:24
Land: Deutschland

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Healey » 2. Jan 2018, 01:25

Abraham85 hat geschrieben:....Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Bitte diese Signatur abschalten.
LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10652
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Quickrider » 2. Jan 2018, 18:02

Abraham85 hat geschrieben:Ich war vor etwa 3 Wochen im ServiceCenter FFM und hatte diesbezüglich nachgefragt. Dort teilte man mir mit, dass man in den USA bereits die AHK nachrüsten könne. In Deutschland soll es auch in den kommenden Monaten möglich sein.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Das wäre mir natürlich das liebste! Aber ich bin skeptisch...
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 485
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Smartys » 2. Jan 2018, 23:18

Habe heute das Angebot eines Händlers bekommen.

Sehr geehrter Kunde,


danke für Ihre Anfrage. Hier ist Ihr persönliches Angebot für Ihre Anhängerkupplung in Erstausrüsterqualität.
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Montagen die Herstellergarantie im vollen Umfang erhalten bleibt und wir eine 2 Jahres Vollgarantie auf unsere Arbeit und Produkte geben.

Ihr persönliches Angebot




Anhängerkupplung in Erstausrüster-Qualität )
Inkl. fachgerechter Montage mit E-Satz 13 polig ,spezifische Codierung der Software z.B. Einparkhilfe,Gespannstabilisierung,Spurassistent usw. zum Festpreis:





Abnehmbare Ausführung
990,- EUR
 
Beiträge: 532
Registriert: 6. Dez 2017, 11:09
Land: Deutschland

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Quickrider » 3. Jan 2018, 09:11

Klingt gut! Wo kann das montiert werden?
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 485
Registriert: 5. Mär 2016, 19:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von ulmerle » 3. Jan 2018, 09:20

Smartys hat geschrieben:Habe heute das Angebot eines Händlers bekommen.

Sehr geehrter Kunde,


danke für Ihre Anfrage. Hier ist Ihr persönliches Angebot für Ihre Anhängerkupplung in Erstausrüsterqualität.
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Montagen die Herstellergarantie im vollen Umfang erhalten bleibt und wir eine 2 Jahres Vollgarantie auf unsere Arbeit und Produkte geben.

Ihr persönliches Angebot




Anhängerkupplung in Erstausrüster-Qualität )
Inkl. fachgerechter Montage mit E-Satz 13 polig ,spezifische Codierung der Software z.B. Einparkhilfe,Gespannstabilisierung,Spurassistent usw. zum Festpreis:





Abnehmbare Ausführung
990,- EUR


1. Herstellergarantie bleibt in vollem Umfang erhalten!
- Das würde ich bei Tesla gegenprüfen

2. Spezifische Codierung der Software
- Bei der AHK ab Werk Tesla funktioniert weder die Abschaltung der Einparkhilfe beim
Rückwärtsfahren noch der Spurhalteassistent. Wie will er das können?

Ich hoffe der Anbieter ist seriös und weiß was er da schreibt!
Grüße vom ulmerle!

Model S 85D, seit 31.07.2015
Model X 100D, seit 7.09.2017, verkauft!
Model 3 & Model 3P, seit 15.02.2019
Model Y LR Dual Motor, bestellt am 15.03.2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 747
Registriert: 4. Mai 2015, 11:48
Wohnort: Ulm
Land: Deutschland

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Toschi » 3. Jan 2018, 16:09

Der Text kommt mir bekannt vor.
Müsste dieser Anbieter sein: http://www.kupplung-vor-ort.com/index.php?id=189
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 532
Registriert: 12. Nov 2016, 20:37
Wohnort: Nahe Hamburg
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast