Model X Anhängerkupplung nachrüsten

Technische Informationen zum Model X...

Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von WithWings » 2. Jan 2017, 10:34

Hallo zusammen,

da ich die Chance habe einen Vorführwagen früher als meinen bestellten MX 90 zu bekommen habe ich eine Frage an die Tesla - Gemeinde ;-)
Ist es möglich bei einem Model X die Anhängerkupplung nach zu rüsten , denn der Vorführer hat alles bis auf die Kupplung. Da ich gerne mit meinen Fahrrädern in Urlaub fahre wäre das schon ein "must have" für mich . .

Normalerweise (so kenne ich es ) ist das doch bei jedem Fahrzeug möglich ..

Danke für eure Hilfe.
ehem. X90D: schwarz ,schwarz, voll , 6-Sitze; AHK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 332
Registriert: 11. Okt 2016, 16:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim
Land: Deutschland

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von segwayi2 » 2. Jan 2017, 10:46

Frag doch im SeC nach. Die müssen das doch mit letztendlicher Sicherheit sagen können
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
290.000 km
71,2 kWh usable full pack
Vers.: 2019.40.2.3 40ef2d4d
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8798
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von digitalghj » 2. Jan 2017, 11:41

Angeblich soll es nicht gehen, weil die Konstruktion deutlich abweichen soll. Wundert mich aber ehrlich gesagt. Bin gespannt, was Dir das SeC sagt.
Model X 90D in Titanium, 7-Sitzer "mit alles", VIN 14xxx – seit September 2016
AP // Premiumpaket // Kaltwetter // Soundsystem // Anhängerkupplung // Ladegerät-Upgrade // 20" // Schwarzer Himmel // Abachi matt // Leder beige
Benutzeravatar
 
Beiträge: 128
Registriert: 5. Okt 2016, 18:24
Land: Oesterreich

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Eifel.stromer » 2. Jan 2017, 11:58

Da beim Model S eine Kupplung zum Transport von Rädern nachrüstbar ist, solle das beim MX wohl auch machbar sein. So weit die Theorie. Ob es jedoch einen Anbieter für diesen Nischenmarkt* beim MX gibt, das wage ich zu bezweifeln.
Aber das SeC ist da der richtige Ansprechpartner.

* Nischenmarkt insofern, als dass das MX im Vergleich zu anderen Herstellern in D selten verkauft wird, und es darüber hinaus die Möglichkeit auf eine werksseitig verbaute Kupplung gibt.
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1348
Registriert: 16. Apr 2016, 00:08
Wohnort: Eifel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von BurgerMario » 2. Jan 2017, 14:12

withoutwings hat geschrieben:Hallo zusammen,

da ich die Chance habe einen Vorführwagen früher als meinen bestellten MX 90 zu bekommen habe ich eine Frage an die Tesla - Gemeinde ;-)
Ist es möglich bei einem Model X die Anhängerkupplung nach zu rüsten , denn der Vorführer hat alles bis auf die Kupplung. Da ich gerne mit meinen Fahrrädern in Urlaub fahre wäre das schon ein "must have" für mich . .

Normalerweise (so kenne ich es ) ist das doch bei jedem Fahrzeug möglich ..

Danke für eure Hilfe.


War nicht der Fahrradträger immer möglich? Nur die "komplette" Kupplung musste bei Bestellung angekreuzt werden?

Dein SeC weiss da bestimmt weiter :)

Grüße
Mario
EZ 6/2014 MS 60 Base, ohne Tech, DL, SuC free, Navi nachinstalliert
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4409
Registriert: 16. Aug 2013, 21:24
Wohnort: Seggebruch
Land: Deutschland

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von WithWings » 3. Jan 2017, 15:32

Also für alle die es interessiert ;)
Ein Nachrüsten der Anhängerkupplung ist seitens Tesla nicht "gestattet" bzw. in meinem Fall bei einem Leasing ausgeschlossen. Drohen sogar mit Garantieverlust etc.
Es gibt jedoch die Möglichkeit von dritt-Anbietern wie es so schön heisst die Anhängerkupplung nachrüsten zu lassen. Habe ein Angebot eingeholt und es hätte mich 1190€ inkl. Mwst. für die Abnehmbare Ausführung gekostet. . .
ehem. X90D: schwarz ,schwarz, voll , 6-Sitze; AHK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 332
Registriert: 11. Okt 2016, 16:43
Wohnort: 78224 Singen und 69469 Weinheim
Land: Deutschland

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von miezi » 24. Feb 2017, 12:45

Welcher Anbieter hat die Model X Kupplung im Angebot?

Danke!
 
Beiträge: 43
Registriert: 22. Mai 2013, 16:04
Land: Deutschland

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Leafler » 16. Jun 2017, 07:56

Ich greife an dieser Stelle das Thema mal wieder auf. Verhält sich Tesla immernoch so komisch? Habe ein bisschen recherchiert und meine gelesen zu haben, das E Satz bis hinten hin schon liegt. Ich glaube weniger, dass Tesla bei dem geringen Aufpreis eine ganz andere Aufnahme hinten installiert.

Konkret geht es mir auch um ein attraktives Fahrzeug, dass leider keine AHK hat, wir aber eine bräuchten...
P85 mit 180.000 km bis 12/17. Ab dann X90D AP2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 468
Registriert: 9. Dez 2014, 10:45
Wohnort: Paderborn
Land: Deutschland

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Mr.X » 16. Jun 2017, 16:00

ich will auch eine nachrüsten.
habe den deckel hinten runtergenommen, und siehe da, der stecker ist schon da für die anhängesteckdose.
das heist, der kabelbaum ist schon fertig bis zur AHK.
die frage ist die, muß man die AHK freischalten.
MX 60D in Pearl White, 7 Sitze Ultra White, Carbon ( 29.11.2016 )
PV-Anlage 6,850 KW , 60 KW Batteriespeicher
Peugeot ION ( seit 11.2014 )
Seit Juli 2016 mit Verbrennern abgeschlossen zu 100 %
 
Beiträge: 72
Registriert: 16. Jul 2016, 21:33
Land: Oesterreich

Re: Model X Anhängerkupplung nachrüsten

von Norseman » 16. Jun 2017, 19:45

Gibt doch ein Servicebulletin zur Nachrüstung, sollte kein Problem mehr sein.
TMS P100DL mit Vollausstattung
TMX P90DL mit Vollausstattung 6-Sitzer
Model 3 reserviert (31.03.16)
TMS P85DL mit Vollausstattung-verkauft
 
Beiträge: 106
Registriert: 9. Mai 2015, 18:34
Wohnort: Norwegen
Land: anderes Land

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste