Gründung TFF e.V.?

Informationen zu diesem Forum...

Re: Gründung TFF e.V.?

von Eberhard » 26. Feb 2014, 09:02

macht keinen unterschied, da die mehrheit der stimmen entscheidend ist. so ist auch ein antrag abgelehnt, wenn 49% zustimmen und der rest sich enthält.

lg

eberhard
seit 8/13 P85+ 437.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 10/19 M3D bestellt
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5393
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Gründung TFF e.V.?

von JeanSho » 26. Feb 2014, 09:45

Eberhard hat geschrieben:macht keinen unterschied, da die mehrheit der stimmen entscheidend ist. so ist auch ein antrag abgelehnt, wenn 49% zustimmen und der rest sich enthält.

lg

eberhard


sorry. Wollen wir das? Aus der Satzung:
Bei der Beschlussfassung entscheidet
die Mehrheit der erschienenen Mitglieder. Stimmenthaltungen der erschienenen
Mitglieder zählen als Nein-Stimmen. Bei Stimmengleichheit gilt ein
Antrag als abgelehnt


Ich glaube, wir wollen erreichen, dass Stimmenthaltungen auch Stimmenthaltungen sind, man also den Ja-Nein-Stimmen den Ausgang einer Abstimmung überlässt. Im Satzungsvorschlag sind Enthaltungen aber wie Nein-Stimmen gewertet. Das wollen die, die sich enthalten ja gerade nicht. Diese Art von Satzungsentwürfen mit diesem Abstimmungsverhalten scheint "unausrottbar".

Mein Herz hängt zwar nicht daran. Aber ich empfehle hier folgenden Passus (aus: http://www.o-nami.de - Dokumente, satzung, Paragraph 7):
Die Mitgliederversammlung faßt Beschlüsse mit einfacher Mehrheit der stimmberechtigten (vgl. § 11) anwesenden Mitglieder,
wobei Stimmenthaltungen als ungültige Stimmen gelten und nicht mitgezählt werden


Frage mal den Notar dazu.
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3360
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Gründung TFF e.V.?

von Saftwerk » 26. Feb 2014, 12:42

JeanSho hat geschrieben:Ich glaube, wir wollen erreichen, dass Stimmenthaltungen auch Stimmenthaltungen sind, man also den Ja-Nein-Stimmen den Ausgang einer Abstimmung überlässt.

Das will ich auch.
Eine Enthaltung bedeutet dann quasi: "Ich schließe mich der Mehrheit an"
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2063
Registriert: 26. Aug 2012, 18:27
Land: Deutschland

Re: Gründung TFF e.V.?

von KaJu74 » 26. Feb 2014, 12:46

Saftwerk hat geschrieben:
JeanSho hat geschrieben:Ich glaube, wir wollen erreichen, dass Stimmenthaltungen auch Stimmenthaltungen sind, man also den Ja-Nein-Stimmen den Ausgang einer Abstimmung überlässt.

Das will ich auch.
Eine Enthaltung bedeutet dann quasi: "Ich schließe mich der Mehrheit an"


Ja, aber das Gegenteil passiert doch bei der Aussage von Eberhard

Eberhard hat geschrieben:macht keinen unterschied, da die mehrheit der stimmen entscheidend ist. so ist auch ein antrag abgelehnt, wenn 49% zustimmen und der rest sich enthält.


Denn das würde ja bedeuten

49% für Ja
0% für Nein
51% enthalten sich

Nach Eberhard Aussage bedeutet das Antrag: abgeleht
Nach eurem Wunsch bedeutet es 100% der abgegeben Stimmen sind dafür, also: angenommen.
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5777
Registriert: 1. Jul 2013, 14:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Gründung TFF e.V.?

von Steph » 26. Feb 2014, 20:33

das wäre dann enie stimmbeteiligung wie in der CH ..... weniger als die hälfte bestimmt.
Stephan Schwarz
*************************************
http://www.abss.ch
http://www.teslaclub.ch

Weiterempfehlungs-Link:
http://ts.la/stephan6276
Benutzeravatar
 
Beiträge: 465
Registriert: 28. Mai 2013, 08:45
Wohnort: Dübendorf CH
Land: Schweiz

Re: Gründung TFF e.V.?

von Thorsten » 24. Mär 2014, 09:25

Es ist vollbracht! Laut Info der Teilnehmer der Rhön Rundfahrt befindet sich der TFF e.V. jetzt in Gründung.

Ich habe einen geschützten Bereich im Forum für die Vereinsmitglieder eingerichtet. Bitte schickt mir eine Nachricht, wer zu den Gründungsmitgliedern gehört. Dann berechtige ich die User entsprechend.
Gutschrift für 1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model S/X/3 mit einem Referral-Link des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3998
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Gründung TFF e.V.?

von JeanSho » 24. Mär 2014, 09:44

Ich war bei der Gründung dabei.
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3360
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Gründung TFF e.V.?

von Eberhard » 24. Mär 2014, 17:21

Jetzt wird als nächstes die Satzung vom Finanzamt geprüf, damit die Gemeinnützigkeit anerkannt wird.
Dann wird die Anmeldung in das Vereinregister beim Notar gemacht.

Wenn wir e.V. sind, können weitere Mitglieder aufgenommen werden, was also noch etwas dauern kann.


lg

Eberhard
seit 8/13 P85+ 437.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 10/19 M3D bestellt
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5393
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Gründung TFF e.V.?

von smartgrid » 24. Apr 2014, 22:00

Ping...

Ist das Thema eingeschlafen? Oder an den weiteren Ausbau der SC in D gekppelt? :mrgreen:

Hintergrund: ich würde gerne bei den Hotels in der Umgebung die Werbetrommel rühren und Überzeugungsarbeit leisten, dass doch bitte zeitnah Ladeboxen in den Hotelgaragen installiert werden. Mit einem e.V. im Hintergrund hat man doch mehr Gewicht wie als einzelner E-Mobil-"Spinner" :roll:
smartgrid

S75 black MCU1 AP2.5 V10/2019.36.2.1
Tesla S/3/X mit Empfehlung bestellen und 1500km free Supercharging erhalten
:twisted: M3P bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3229
Registriert: 13. Jan 2014, 23:42
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Gründung TFF e.V.?

von Eberhard » 24. Apr 2014, 22:23

Die Gründung ist beurkundet und die Eintragung ins Vereinsregister ist veranlaßt.
lg Eberhard
seit 8/13 P85+ 437.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 10/19 M3D bestellt
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5393
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste