Gründung TFF e.V.?

Informationen zu diesem Forum...

Re: Gründung TFF e.V.?

von gridparity » 15. Okt 2013, 20:35

Find ich gut!
Dann kann ich ja meine ADAC Mitgliedschaft kündigen oder :-)

Nein im Ernst, super Idee.
Schade das ich am Montag nicht dabei sein kann.
 
Beiträge: 392
Registriert: 23. Mai 2011, 20:40
Land: Deutschland

Re: Gründung TFF e.V.?

von teslafahren.at » 15. Okt 2013, 21:23

na bitte - endlich formiert sich das tesla-DACH-gespann ;))

griass eich und an fuin akku
manfred
Benutzeravatar
 
Beiträge: 664
Registriert: 8. Dez 2011, 12:10
Wohnort: Ösiland
Land: Oesterreich

Re: Gründung TFF e.V.?

von mikeljo » 15. Okt 2013, 23:53

+1

Wenn ich den darf. ;)

Bye
seit 26.4.18: Model S P85D schwarz
seit 25.10.16: Model S 85 schwarz
1.4.16: M3 reserviert.
28.5.2012 bis 25.10.16 146.000 "Chevy Volt" km
Referal Link: http://ts.la/michael3900
 
Beiträge: 819
Registriert: 10. Sep 2013, 20:21
Wohnort: Kaiserslautern
Land: Deutschland

Re: Gründung TFF e.V.?

von Eberhard » 16. Okt 2013, 02:03

bin auch dabei

lg

eberhard
seit 8/13 P85+ 437.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
seit 10/19 M3D bestellt
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5390
Registriert: 29. Mai 2011, 08:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Gründung TFF e.V.? - Namensvorschlag

von JeanSho » 16. Okt 2013, 07:04

ich bin auch dabei - wenn auch nicht bei der Gründung in München.

Ich stelle mal zur Diskussion:
Namensvorschlag.

Wenn es nicht zu einer Gründung eines Vereins kommt, kann immer noch eine IG entstehen. Interessengemeinschaft. Diese könnte z.B. heißen:
"Interessengemeinschaft Elektromobilität im deutschsprachigen Raum" - abgekürzt IGeMDACH. Hier könnte jeder "Mitglied" sein, der in irgendeiner Weise zur Förderung der Elektromobilität beitragen möchte. Finanziert wird das Ganze aus Spenden (so wie bei uns in der Interessengemeinschaft Elektromobilität Berlin-Brandenburg). Das funktioniert bisher bestens.
Geht also nicht auseinander, falls der Verein nicht gegründet wird, ohne wenigstens so was zu gründen.

Viele Grüße
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3358
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Gründung TFF e.V.? - Satzungsvorschlag

von JeanSho » 16. Okt 2013, 07:13

Hallo,

wenn Ihr einen Verein gründet, achtet bitte darauf "handwerkliche" Fehler zu vermeiden. Einer ist die Abstimmung und Zählung der Stimmen in Versammlungen.

Beispiel:
sieben Anwesende. Es wird bei einer Abstimmung drei Stimmen für einen Vorschlag gezählt, zwei dagegen und zwei Enthaltungen.

Wenn nun in der Satzung steht, dass Beschlüsse mit einfacher Mehrheit angenommen sind, würde dieser Vorschlag NICHT angenommen sein, denn drei Stimmen sind von sieben Anwesenden nicht die Mehrheit. die beiden Enthaltungen würden quasi wie Nein-Stimmen gewertet. Das wollten die aber nicht - die wollten sich enthalten, also die Entscheidung anderen überlassen. ginge mit so einer Satzung aber nicht! Die müssten also bei der Abstimmung den Raum verlassen. Das geht aber einfacher:

Die Mitgliederversammlung faßt Beschlüsse mit einfacher Mehrheit der stimmberechtigten (vgl. § 11) anwesenden Mitglieder,
wobei Stimmenthaltungen als ungültige Stimmen gelten und nicht mitgezählt werden.
(http://www.o-nami.de/html/dokumente.html)
Das sollte also bereits bei Gründung berücksichtigt werden nach meiner Meinung.

Viel Erfolg.
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S P100DL (08.2019)
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3358
Registriert: 9. Jan 2012, 23:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Roadster

Re: Gründung TFF e.V.?

von Kosta » 16. Okt 2013, 08:35

ich mach auch mit.
Gruß Kosta
Benutzeravatar
 
Beiträge: 182
Registriert: 24. Mär 2013, 15:07
Wohnort: Landkreis München
Land: Deutschland

Re: Gründung TFF e.V.?

von CarstenM » 16. Okt 2013, 09:33

Ich bin beim Verein oder der IG gern dabei, werde allerdings nicht nach München kommen können.
Tesla Model S 75D, blau, Textil, 19", Pano, EAP 2.5, PUP, Kindersitze, EZ 11/2017
Tesla Roadster #517, gletscherblau metallic, 54.000 km
Tesla-Fahrer seit 11/2013 - nie mehr Verbrenner!
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2478
Registriert: 7. Apr 2013, 11:06
Wohnort: Göttingen
Land: Deutschland

Re: Gründung TFF e.V.?

von UTs » 16. Okt 2013, 10:14

JeanSho hat geschrieben:
volker hat geschrieben:Ich auch. Für die Werbung weiterer Mitglieder könnt ich noch 2 Tankgutscheine zur Verfügung stellen, die ich nicht mehr brauche :lol:
Wer sie aber annimmt, kann nicht Mitglied werden... :lol:

Nein, wer sie verwendet, kann nicht Mitglied werden :P
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5439
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: Gründung TFF e.V.?

von Thorsten » 18. Okt 2013, 19:56

Ich habe die vor einigen Monaten vorgeschlagene Satzung überarbeitet und nicht unbedingt erforderliche Punkte (u.a. die Steuerbefreiung) erstmal rausgeschmissen. Aus meiner Sicht können wir mit einer einfachen Satzung starten und weitere Punkte im Rahmen der Mitgliederversammlungen ergänzen.

Falls wir den TFF e.V. am Montag gründen, könnte der weitere Zeitplan aus meiner Sicht wie folgt aussehen:

  • Oktober 2013: Eintragung des Vereins durch den am Montag gewählten vorläufigen Vorstand
  • Oktober/November 2013: Aufnahme weiterer Mitglieder, die am Montag nicht in München sein können (per schriftlichem Antrag)
  • Anfang Dezember 2013: Erste Mitgliederversammlung im TFF Forum (u.a. Wahl des Vorstands, Festlegung der Beiträge, Verteilung von Aufgaben). Vorher Einreichung von Anträgen in einem speziell dafür eingerichteten Forumsbereich
  • Ab Januar 2014: Aufnahme der Arbeit (d.h. bspw. Installation von Ladestationen, Ansprache möglicher Sponsoren etc.)

Was haltet Ihr davon?

Grüße
Thorsten
Dateianhänge
Satzung TFF e.V. Arbeitsversion 10.2013.pdf
(45.53 KiB) 51-mal heruntergeladen
Gutschrift für 1.500 km kostenlose Supercharger-Nutzung bei Bestellung Deines Tesla Model S/X/3 mit einem Referral-Link des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3963
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: bka77 und 1 Gast