Beziehungsprobleme

Informationen zu diesem Forum...

Re: Beziehungsprobleme

von just_cruise » 23. Okt 2018, 20:23

Ich empfehle eine Paartherapie. Sich auf das besinnen, was einen am anderen mal fasziniert hat und so...
Wunderbar dargestellt im Film "Die Wunderübung"
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Wunde ... bung_(Film) ;)
/OT
Mein Tesla: S 75, seit Dez. 2017
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1042
Registriert: 27. Apr 2014, 21:00
Wohnort: Region Rhein-Neckar
Land: Deutschland

Re: Beziehungsprobleme

von volker » 23. Okt 2018, 22:09

Mir ging es mit meiner Beziehung ähnlich. Als wir uns mal für einen Tag trennen mussten, kam eine kleine Französin daher. Was soll ich sagen? Sie hatte einen Knopf, den man nur drücken brauchte, um sie in Fahrt zu bringen... der Tag war noch jung, wir nahmen zusammen die ersten Kurven mit Elan, es versprach toll zu werden.

Beim Einbiegen auf die Autobahn dann eine erste Dissonanz. Das war nicht ihre Sache. Egal was meine Füße taten, sie blieb zögerlich. Nur unwillig ließ sie sich auf dreistellige Geschwindigkeiten ein, und ihre Energie verflog wie Schnee in der Frühlingssonne. Dann gerieten wir in einen Stau. Plötzlich setzte ein Dröhnen ein. Wollte sie mehr Aufmerksamkeit, als sie von mir bekommen konnte? Irritiert setze ich die Fahrt fort.

Zuhause angekommen wollte ich ihr was gutes tun, sie war zu zwei Dritteln geschafft von der Strecke. Aber mein Angebot sagte ihr nicht zu. Das Schnellrestaurant auf dem Weg hierher hatte ich wohlweislich umsteuert, da mir bekannt war, sie würde dort die Kost verweigern. Nun das hier: Rote Zornesblitze. Nach bangen Sekunden dann endlich ein anerkennendes Pfeifen.

Eine Stunde Stärkung reichte, dann war es Zeit für einen neuen Aufbruch. Ich brachte sie nach Hause. Diesmal wusste ich besser, was ich uns beiden abverlangen konnte, so wurde es ein entspannter fast schon langweiliger Nachmittag. Das mit dem zusammen Essen gehen habe ich nicht nochmal vorgeschlagen. Abends trennten sich dann unsere Wege.

Meine alte Liebe erwartete mich in frischen Schuhen und mit erneuerten Aufenthaltstitel. Sie hatte sich meine Lieblingslieder gemerkt, die sie beim Einsteigen gleich abspielte. Elegant glitten wir durch den Asphaltdschungel, unaufdringlich entfaltete sie ihre Schnelligkeit. Was soll ich sagen - wir wussten einfach beide voneinander, worauf der andere Wert legte.

Ich bin dankbar für diese Erfahrung, nun schätze ich was ich an ihr habe.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 11181
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Beziehungsprobleme

von AquaAndreas » 23. Okt 2018, 22:13

Ihr seid göttlich :lol:

Ja, ich bin eigentlich eine treue Seele. Deswegen müssen auch die unbequemen Sachen mal auf den Tisch. Aber sie hat sich ja gebessert. Das Parken hat sie inzwischen auch auf Kopfsteinpflaster gelernt.

Mal gespannt was sie dazu sagt.
Model S90D aus Juni 2016, weiß, 19 Zöller, AP1, ...
 
Beiträge: 403
Registriert: 17. Mär 2016, 09:24
Land: Deutschland

Re: Beziehungsprobleme

von Healey » 23. Okt 2018, 22:51

An AquaAndreas, dem Threadersteller, was wäre die Alternative. Eine eierlegende Wollmilchsau. Nein da ist mir meine Frau mit all Ihren Schwächen und Fehlern wesentlich lieber und ohne Fehler bin ja auch ich nicht.
LGH
Dateianhänge
02.jpg
02.jpg (10.91 KiB) 608-mal betrachtet
Model S85D seit 20.05.2015 und 156.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 27.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10652
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Beziehungsprobleme

von DillanHunt » 24. Okt 2018, 08:31

Super geschrieben. Ganz großes Kino.
Sein Beziehung zum Auto mal auf diese Weise darzustellen ist ja echt mal was anderes.
Beim Lesen deines Beitrages hatte ich ein leichtes Kopfkino und deshalb wurden auch weitere Analogien geschaffen.
Denkt mal selbst etwas weiter bei folgenden Schlagwörtern:

Carsharing = .... (*duckundweg*) :mrgreen:
Phantombremsung = .... (ich würde es als rumzicken sehen)
.
.
.

Vielleicht überkommen euch ja auch so ein paar lustige Gedanken dazu :D :D :D

That´s all folks
Think positiv
Model3 - sehr interessiert (Bestellungswahrscheinlichkeit 98%)
Model Y - interessiert (hängt davon ab, wie der Platz im Model3 ausfällt ;) )
 
Beiträge: 41
Registriert: 18. Jan 2018, 11:32
Land: Deutschland

Re: Beziehungsprobleme

von janbo » 24. Okt 2018, 08:37

Umparken...
LichtHUPE
S85D, 29.09.15 VIN 095xxx
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1267
Registriert: 1. Okt 2015, 11:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Beziehungsprobleme

von kelli212 » 1. Nov 2018, 21:45

Hast du das Problem gelöst?
LG
 
Beiträge: 1
Registriert: 1. Nov 2018, 21:32
Land: Deutschland

Re: Beziehungsprobleme

von past_petrol » 2. Nov 2018, 12:22

kelli212 hat geschrieben:Hast du das Problem gelöst?
LG


Irgendwie schon...

Leider...

viewtopic.php?f=5&t=23643

:(
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4558
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast