Eure Meinung zum Thema "Diskussionskultur im TFF Forum"

Informationen zu diesem Forum...

Wie seht Ihr die Diskussionskultur im TFF Forum?

Gut
121
60%
Verbesserungswürdig (gerne mit Vorschlägen)
67
33%
Schlecht (gerne mit Kritikpunkten)
15
7%
 
Abstimmungen insgesamt : 203

Re: Eure Meinung zum Thema

von Healey » 27. Mär 2018, 13:22

miksch hat geschrieben:QM?

Ich denke er meint Qualitätsmanagement.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 122.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7167
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Eure Meinung zum Thema

von miksch » 27. Mär 2018, 15:03

Aha. Ne, dachte eigentlich nur an VM (Volummanagement)
 
Beiträge: 263
Registriert: 23. Jun 2015, 06:33
Wohnort: Fredrikstad, Norwegen

Re: Eure Meinung zum Thema

von trimaransegler » 27. Mär 2018, 18:26

Healey hat geschrieben:
miksch hat geschrieben:QM?

Ich denke er meint Qualitätsmanagement.
LGH

Ja, danke, ich dachte, dass wir uns alle mehr oder weniger damit befassen müssen. :D
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte, hier der link: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4773
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Eure Meinung zum Thema "Diskussionskultur im TFF Forum"

von douglasflyer » 3. Apr 2018, 21:55

Irgendwie habe ich das schale Gefühl, dass sich in letzter Zeit sehr viele Neuanmeldungen sehr schnell wie Schmeissfliegen auf verschiedene Threads hocken, dies ohne jegliche Vorstellung und ohne einen Tesla zu fahren oder bestellt zu haben, und anscheinend nur das Ziel haben, alles an Tesla - sei es Fahrzeug oder Produktion - schlecht zu reden.

Ich finde ja auch nicht alles perfekt, aber wie ist doch der Forum-Name: tff-forum. tff = Tesla Freunde & Fahrer. Ich bin ja auch für eine Diskussion „für“ und „wider“, aber dass viele Threads so gekapert werden, macht mich schon etwas nachdenklich.

Was wollen die alle? Als Atheist besuche ich kein Freikirchen-Forum, als Omnivor lasse ich Vegetarier-Foren beiseite, als Hundehasser suche ich nicht in kynologischen Foren - was suchen all diese Leute hier?
TESLA MS 75D Midnight Silver Met. VIN 234xxx seit 12.03.18 8.1 / 2018.32.4 3817fdd AP2.5
ZOE R90 Intense rot met. seit 28.06.2018
PV 9 kWp produziert seit Freitag, dem 13.04.18 bisher 7.5 MWh 15.10.18 - 2.9 Tonnen CO2 gespart
http://ts.la/urs123
Benutzeravatar
 
Beiträge: 593
Registriert: 6. Okt 2017, 13:52

Re: Eure Meinung zum Thema "Diskussionskultur im TFF Forum"

von KrassesPferd » 3. Apr 2018, 22:09

Es ist die Angst und die Wut dass ihnen "genommen" wird, was so lange Bestand hatte. Viele sind mit "dem Auto" groß geworden, der Vater arbeitet bei einem Autohersteller oder im Motorenbau, und schon als kleiner Junge hat man sich die Nase am Fenster eines Autohauses plattgedrückt, wenn Vatern mal wieder am Wochenende Auto gucken war.

Wir sind hier eine Autonation, da kann nicht einfach jemand von irgendwo kommen und alles, aber auch alles anders machen.
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance | OZ Superturismo Dakar

Empfehlungslink: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1823
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: Eure Meinung zum Thema "Diskussionskultur im TFF Forum"

von FrankfurterBub » 5. Apr 2018, 04:45

Tesla ist eben als Sinnbild für Elektromobilität zu sehen, und neben Jaguar die einzig emotional / ästhetisch ansprechende Marke im Emobility-Zirkel.
Ob jemand einen Tesla fährt ist für ein Mitreden bei der Firma (im Gegensatz zu Aussagen zu Qualität, Fahrgefühl, etc.) völlig unerheblich. Außerdem polarisiert ein Elon Musk natürlich und lockt so weitere Diskussionsteilnehmer an.
Shut up and drive!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1250
Registriert: 2. Apr 2016, 07:31
Wohnort: Frankfurt

Re: Eure Meinung zum Thema "Diskussionskultur im TFF Forum"

von Yellow » 13. Apr 2018, 10:54

Ich habe soeben mal versucht in diesem Thread ein Beispiel zu geben, warum manche Diskussionen ausarten und wie sie hätten laufen können.

Damit dieses Beispiel mehr User sehen, habe ich es hier nochmal verlinkt.

2 konkrete Punkte zum Thema "Diskussionskultur" will ich damit dokumentieren:

1. Provoziert nicht!
2. Gesteht Fehler ein!
Tesla-Fahrer seit 03/2014
Bis 06/2015: P85 (34.000 km, 223 Wh/km)
Bis 12/2016: S85D (44.000 km, 222 Wh/km)
Seit 12/2016: X90D (47.000 km, 249 Wh/km), weiss, 20", 6-Sitzer, AP1, HEPA, AHK
Referral: http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 8976
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover

Re: Eure Meinung zum Thema "Diskussionskultur im TFF Forum"

von Mathie » 13. Apr 2018, 11:09

@Yellow Ich sehe hier noch ein weiteres Problem:

Wenn keine Bezüge hergestellt werden, wird munter aneinander vorbei diskutiert und Dritte springen der einen oder anderen Seite bei und fertig ist das Tohuwabohu!

In dem Wertheim-Thread war mir gar nicht klar geworden, weshalb der OP überhaupt angegangen wurde.

Die Aussage des OP war zwar in einem Nebenaspekt objektiv falsch, man konnte (zumindest ich habe) die Kritik aber auf die Hauptaussage bezogen und für völlig abwegig gehalten.

Deshalb meine Bitte: Wenn eine Antwort sich nur auf einen Teilaspekt eines Postings bezieht, macht das in der Antwort deutlich, entweder mit einem Zitat der entsprechenden Stelle oder ein paar einordnenden Worten.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 7194
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Eure Meinung zum Thema "Diskussionskultur im TFF Forum"

von cer » 13. Apr 2018, 11:13

Danke! Ich versteh zwar immer noch nicht recht, wo der "Fehler" des TE liegt, der zu Reaktionen geführt hat.
Aber der Mechanismus wird sehr schön deutlich.
 
Beiträge: 1515
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Re: Eure Meinung zum Thema "Diskussionskultur im TFF Forum"

von elrond » 13. Apr 2018, 11:45

Yellow hat geschrieben:2 konkrete Punkte zum Thema "Diskussionskultur" will ich damit dokumentieren:

1. Provoziert nicht!
2. Gesteht Fehler ein!


Perfekt dargestellt! Genau das habe ich auch gedacht - hier reden welche aneinander vorbei und machen das entweder mit der Absicht (Lust des Provozierens) oder wirklich unbeabsichtigt (was man klären kann).
Model S 85 D
 
Beiträge: 767
Registriert: 28. Feb 2015, 02:26
Wohnort: Timmendorfer Strand

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste