Diskussion über die Moderation des Forums

Informationen zu diesem Forum...

Re: Diskussion über die Moderation des Forums

von UTs » 10. Okt 2017, 11:33

Und dafür ist der Nickligkeiten Thread zum Verschieben wunderbar:-)
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5522
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: Diskussion über die Moderation des Forums

von UTs » 5. Okt 2018, 21:06

Ich muß zugeben, ich bin heute sowieso nicht gut gelaunt und da fällt es besonders schwer, objektiv zu bleiben. Was aber sich heute gleich 3 Moderatoren geleistet haben, ist meines Erachten dieses Forums nicht würdig.

Ausgehend von diesem Beitrag:
Roadstarier hat geschrieben:Unsinnige Aktion! Reiner Aktionismus für das gute Gewissen. Verantwortung für die Folgen möglicherweise falscher Entscheidungen wird ja nicht übernommen. Hauptsache, man kann von der hohen moralischen Warte sich als überlegen fühlen und auf andere herabschauen - bestimmt auch auf mich. Ich habe nicht und hätte nicht teilgenommen.


und dieser meines Erachtens kurzen aber um so passendereren Reaktion:
raffiniert hat geschrieben:wtf


kam es zu dieser (privaten) Reaktion eines Moderatoren:
volker hat geschrieben:Kann man eine andere Meinung nicht einfach mal stehen lassen?


Dazu kann ich nur sagen: eine andere Meinung als die von roadstarierer kann man auch vernünftig und ohne die anderen zu diskreditieren und zu provozieren, äußern.

Und so kam noch das ein oder andere hinzu. Was mich dabei sehr stört, dass es gleich mehreren Moderatoren nicht nur ausschließlich um die 3 Buchstaben von Raffiniert ging, sondern sie zusätzlich auch noch den Beitrag von Roadstarier vom Umgangston als vollkommen in Ordnung bewertet haben.

Für mich ist das Messen mit "zweierlei Maß". Ich wünsche mir, dass in Zukunft mit solchen Situationen besser umgegangen wird.

--

Ich muß aber auch sagen: ich erkenne die Arbeit der Moderatoren grundsätzlich an und bewundere, wie gut Ihr oft mit Hinweisen reagiert. Mir selbst fällt es dagegen sehr schwer so einen Beitrag wie diesen zu schreiben und dann auch noch so, dass er (hoffentlich) für andere verständlich ist...

---

so: jetzt habe ich meinen Frust von der Seele geschrieben und hoffe, dass er zur Verbesserung des Forums (oder zumindest nicht schädlich für das Forum) war. 8-)

---

Und so komme ich zum Abschluss noch zur persönlichen Erkenntnis: fast immer seid Ihr sehr wohl als Moderatoren des Forums würdig und ohne Euch wäre es garantiert viel schlechter um das Forum bestellt :shock: :) :D
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5522
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: Diskussion über die Moderation des Forums

von Mathie » 5. Okt 2018, 21:33

Abgesehen davon, dass „What the fuck?“ schon sehr unfreundlich ist, halte ich es für schlechten Stil Missfallen ohne Argumente zu äußern. Ich finde, wenn man nichts inhaltlich zu sagen hat, kann man auch einfach mal die Finger stillhalten. Gilt in meinen Augen auch für +1.

Deshalb finde ich Völkers Reaktion durchaus angemessen - wenn auch als OT, da nicht in Moderatorenblau geschrieben.

In der Aussage von Rodstarier kann ich dagegen keine Beleidigung der anderen User erkennen. Ich teile seine Meinung nicht, denn er verallgemeinert die Motive derjenigen, die an der Aktion teilgenommen haben, aber er wird eben nicht ausfällig und begründet, warum er die Aktion überflüssig finden. Dagegen kann man argumentieren, ein hingerottt wirkendes WTF mag zwar im Ärger verständlich sein, aber trotzdem sollte man sowas nicht einfach so ins Forum schreiben.

Sehe es in der Sache also völlig anders als Du, Trotzdem möchte ich Dir für Deinen Beitrag danken, denn er ist fundiert geschrieben und dazu auch in einem separaten Thread, so dass der Originalthread nicht (noch mehr) entgleist.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9171
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Diskussion über die Moderation des Forums

von UTs » 5. Okt 2018, 22:39

Danke, wobei ich gerade solch einfache Posts wie +1 und -1 sehr schätze. Da weiß man meist, ohne dass ein einziges Wort gesagt, was der andere Einem sagen wollte.
Und für mich sehr erstaunlich, wie du den Beitrag von Roadstarier siehst. Für mich ist diese Bewertung unverständlich...
Mein Referal Link: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 5522
Registriert: 4. Jan 2013, 05:23
Land: Deutschland

Re: Diskussion über die Moderation des Forums

von krouebi » 5. Okt 2018, 23:03

'nabend allerseits,

ich muß zugeben, so furchtbar irrelevant finde ich den Beitrag von @Roadstarier nun eigentlich nicht - eher im Gegenteil.

Das WTF von @Raffiniert ist dagegen eben NICHT sehr raffiniert, aber leider typisch für diesen TFF'ler.

Und ich sehe keinen Grund der eine oder andere zu sperren, warnen usw. Wer's stört darf scrollen, oder den betreffenden TFF'ler auf die Ignorieren-Liste setzen.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2882
Registriert: 4. Jul 2016, 19:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast