Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

Informationen zum neuen Supersportwagen....

Hast Du ihn bestellt ?

JA - Founder
7
3%
JA
14
5%
NEIN
63
23%
Überlege noch
70
25%
Ist mir definitiv zu teuer
124
45%
 
Abstimmungen insgesamt : 278

Re: Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

von NikoTesla » 2. Dez 2018, 13:18

Ich überlege noch.
Ich habe dazu eine Frage:
Ab 10 Referrals bekommt man ja 10% Rabatt und es bedarf keiner Anzahlung mehr für den Founders-Roadster:
Ist das mit der Anzahlung schon bei weniger Referrals möglich oder wirklich erst bei 10? 5 kriege ich bis dahin locker zusammen, auch 6 oder 7 sind denkbar. 10 eher nicht. Hat da einer Infos? Danke.
 
Beiträge: 55
Registriert: 19. Mär 2018, 15:00

Re: Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

von DI77I » 7. Dez 2018, 21:54

Eine Frage: Wo ist der Unterschied zwischen Roadster und Roadster Founders? Bei dem einen soll ich 43.000 sofort überweisen und bei dem anderen 215.000. Der teure ist der Megaroadster. Aber was ist der "Billige"?
TESLA S P85
2014er

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen."
Walter Röhrl

Mein Link für mehr Spass: https://ts.la/mathias85652
Benutzeravatar
 
Beiträge: 771
Registriert: 7. Mai 2018, 12:37
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

von NikoTesla » 8. Dez 2018, 13:24

Die Vorgestellten Daten (2,1 auf 100, 400km/h Top Speed, 8,8 auf der Viertelmeile) sollen alle mit dem Modell für €172,000 möglich sein (lt. Elon, "this is the base Model"). Die SpaceX Antriebe (falls in Europa überhaupt verfügbar) und ähnliches wird es dann wohl in der Founders im Standard geben. Das Founders Model X zB war die damals höchste Ausstattung (P90DL) mit der höchstmöglichen Ausstattung und ein paar Besonderheiten. So schätze ich wird es sein, natürlich Spekulation, Aber ist eben bei Tesla bis dato so gewesen.
 
Beiträge: 55
Registriert: 19. Mär 2018, 15:00

Re: Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

von DI77I » 8. Dez 2018, 14:24

Und welches Auto, mit welchen Daten bekomme ich dann für 43.000€?
Selbst wenn der nur den 70er Akku und 330PS hätte, wäre es ja ein sehr schönes Auto mit genug Leistung.
TESLA S P85
2014er

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen."
Walter Röhrl

Mein Link für mehr Spass: https://ts.la/mathias85652
Benutzeravatar
 
Beiträge: 771
Registriert: 7. Mai 2018, 12:37
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

von NikoTesla » 8. Dez 2018, 17:14

Für €43,000 bekommst du mit ein bisschen Glück ein Model 3 Short Range mit Hinterrad Antrieb und ohne viel Ausstattung.
Wie auf der Tesla Website beschrieben sind die €43,000 (davon €4,000 sofort bei Kreditkarte und dann nochmal €39,000 per Überweisung binnen 10 Tagen) nur eine 25%ige Anzahlung. Bei Auslieferung des Fahrzeuges sind dann die übrigen 75% fällig, also nochmal €132,000. Der Einstandspreis eines 2020 Roadster beträgt also mindestens €176,000. Der hat dann aber die vollen 200kwh Batterie, 1000km EPA Reichweite und zirka 1MW Leistung. Für €43,000 einen Roadster gibt es nicht.
 
Beiträge: 55
Registriert: 19. Mär 2018, 15:00

Re: Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

von DI77I » 8. Dez 2018, 20:50

Ich glaube dir zwar das es so ist, aber wo steht das?
In der "Roadster Bestellvereinbarung" steht darüber auch nichts.
Ich frage nur, weil mich das auch schon andere gefragt haben. Vielleicht steht es zu versteckt oder wir sind zu blöd :lol:

1.JPG


2.JPG
TESLA S P85
2014er

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen."
Walter Röhrl

Mein Link für mehr Spass: https://ts.la/mathias85652
Benutzeravatar
 
Beiträge: 771
Registriert: 7. Mai 2018, 12:37
Wohnort: Fichtelgebirge

Re: Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

von NikoTesla » 8. Dez 2018, 22:26

Hast schon recht, dass es da nicht steht. Ich dachte, dass es da mal gestanden hätte... Aber gut. Im Internet findet man das überall. Vielleicht war es bei dem Event damals?
 
Beiträge: 55
Registriert: 19. Mär 2018, 15:00

Re: Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

von Beatbuzzer » 9. Dez 2018, 00:11

Ich gehe mal davon aus, dass die genannten 17x.xxx € (mal wieder) ein umgerechneter $ netto Preis ist, und damit mit einem Verkaufspreis in Deutschland nichts zu tun hat.
Genau wie es ein Model S nie für 37500€ und ein Model 3 nie für 31500€ gegeben hat/ sicher nicht geben wird...
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4296
Registriert: 7. Mai 2013, 11:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Hand aufs Herz ? Hast Du ihn bestellt ?

von NikoTesla » 9. Dez 2018, 01:07

Nein, das ist durchaus falsch. Die €176‘000 ist der korrekte, deutsche Einstiegspreis.
Die €43‘000 Anzahlung entsprechen nämlich 25% des Totalpreises, genau wie in den USA wo es $50,000 sind. Da die 25% festgeschrieben sind, kann man doch sehr fest davon ausgehen, dass diese Preise auch stimmen.
 
Beiträge: 55
Registriert: 19. Mär 2018, 15:00

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste