Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

von Stefan K. » 4. Apr 2018, 17:50

Wir konnten jetzt endlich am Donnerstag der vergangenen Woche unser Model X im SeC Hamburg in Empfang nehmen. Die Übergabe war sehr, sehr freundlich, jedoch im Gegensatz zu anderen Fahrzeugübergaben vom Umfeld relativ schlicht gehalten. Dier Übergabe findet in Hamburg in einen Nebenbereich der Werkstatt statt. Aber es wurde sich viel Zeit genommen um alle offenen Fragen zu klären. Insgesamt waren wir somit sehr zufrieden und auf der Heimfahrt konnte gleich einige Dinge ausprobiert werden.

Tesla Übergabe.jpg


Da man hier im Forum ja immer mal wieder über große Spaltmaß und andere Mängel liest haben wir das Auto genau untersucht. Wir konnten aber nichts dergleichen feststellen ( wir sind aber in der Vergangenheit auch mehrere rote Sportwagen aus Maranello gefahren, na das sind Spaltmaße :D , da sind die von Tesla kein Vergleich ) , somit sind wir damit auch nicht ganz pingelig und auch einiges gewöhnt. Es ist sicherlich nicht auf Audi/BMW/Mercedes Niveau aber aus unserer Sicht absolut in Ordnung.

Die Freude hielt jedoch nicht lange an. Bereits nach wenigen Tagen machte sich die Airbag-Warnleuchte bemerkbar und die Sitzsensoren zeigten nicht richtig an ( belegt obwohl keiner draufsitzt ). Laut Tesla Support soll man damit nicht fahren. Sie haben es jetzt geschafft nach 6 ! Tagen abzuholen und uns einen Leihwagen zur Verfügung zu stellen. Den Support / Service hätten wir uns ein wenig flotter gewünscht ( auch wenn das Osterwochende dazwischen lag ), aber fern der Heimat wären wir schön aufgeschmissen gewesen :cry:

Tesla Abholung.JPG


Ansonsten sind wir mit den Fahreigenschaften aber sehr zufrieden und haben die ersten Kilometer genossen :D

Jetzt schauen wir mal wann er wieder zu uns zurückkehrt ( müssen wir den eigentlich holen? er könnte doch auch autonom von alleine zu uns zurück kommen :lol:

Ach ja, wäre jetzt nicht Zeit für einen Farbwechsel ;)

Tina & Stefan aus Südniedersachsen
Je genauer man plant, desto härter trifft einen der Zufall
 
Beiträge: 21
Registriert: 9. Jan 2018, 12:35
Wohnort: Friedland

Re: Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

von wp-qwertz » 4. Apr 2018, 21:32

willkommen und gratualtion und: mein beileid :!: so kanns gehen. aber wenns X wieder da ist, geht der spaß weiter :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 1540
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

von Stefan K. » 5. Apr 2018, 12:13

Danke an die Mod´s für die schnelle Farbänderung :D
Je genauer man plant, desto härter trifft einen der Zufall
 
Beiträge: 21
Registriert: 9. Jan 2018, 12:35
Wohnort: Friedland

Re: Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

von virata » 5. Apr 2018, 12:27

Hallo Stefan K.

Gratulation zur Wahl vom TESLA Model X.
Sicherlich ein unangenehmer und ungeplanter Start ins Tesla-Zeitalter, aber lasst euch nicht entmutigen. :D
Es warten noch viele tolle und erfreuliche Stunden mit eurem neuen MX auf euch. Garantiert. :D

Gruss Virata
Verbrennst du noch,............
..........oder fährst du schon?


Dein Link zur freien Supercharger-Benutzung: http://ts.la/armin9776
Benutzeravatar
 
Beiträge: 249
Registriert: 8. Okt 2015, 16:29
Wohnort: Hägglingen

Re: Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

von Stefan K. » 6. Apr 2018, 12:15

Danke für die netten Willkommensgrüße und die Aufmunterungen. Nein, wir lassen uns nicht unterkriegen und : es gibt schlimmeres. Wir sehen alles mit einen :D und einen ;) . Die Servicemitarbeiter informieren uns immer telefonisch über den Fortschritt und sind supernett.
Je genauer man plant, desto härter trifft einen der Zufall
 
Beiträge: 21
Registriert: 9. Jan 2018, 12:35
Wohnort: Friedland

Re: Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

von 600SL » 6. Apr 2018, 12:37

Auch von hier: Glückwünsche!
Fragt mal bitte nach, woran es lag: Bei mir passiert das mit der Belegung und der Airbag Leuchte (nur Beifahrerseite - Symbol, wo der Sitz rechts und der Airbag links ist) auch hin und wieder ... Erklärung des SeC: Störungen beim Internet-Zugang des Fzg. (dadurch wird ein Reset ausgelöst). Wie gesagt: kommt bei mir vielleicht in 1.000km 1*, also nichts, was mich beunruhigt, aber würde mich hier über eine Info freuen!

Gruß
Clemens
S 90D FL AP1, VIN 154xxx, 2018.18.2
clemens5255 als Empfehlung bei TeslaFi gibt 1 Monat freien Test!
Vor der Eingabe der Tesla-Anmeldedaten bitte beachten: Sicherheitsrisiken bei Apps.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Registriert: 15. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Bonn Nähe Rechtsrheinig

Re: Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

von Stefan K. » 6. Apr 2018, 14:02

Hallo Clemens,

Nach meinen Verständnis gibt es doch nur die eine Airbag-Leuchte ( Sitz rechts , Airbag links ), dies ist doch aber die Störungsleuchte generell für das Airbagsystem, oder verstehe ich das falsch ? Es wird dort doch nicht nach Fahrer- oder Beifahrerseite unterschieden. Bei der „ Anschnallanzeige „ ( links in der Instrumententafel ) kann ich erkennen bei welchen Sitz er meckert. Ein Mitfahrer hat sich letzte Woche auf dem Rücksitz ( rechte äußere Platz ) aus versehen im falschen Gurtschloß eingeklickt, da hat das System gemeint das anschnallen fehlt ;)

Aber zurück zur Anfrage, ich halte Dich / Euch auf dem laufenden und werde berichten.

Schöne Grüße

Stefan
Je genauer man plant, desto härter trifft einen der Zufall
 
Beiträge: 21
Registriert: 9. Jan 2018, 12:35
Wohnort: Friedland

Re: Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

von 600SL » 6. Apr 2018, 15:59

Vielleicht kann das jemand bestätigen: Ich meine bei mir auch schon mal "Sitz links - Airbag rechts" für die Fahrerseite gesehen zu haben!

Gruß
Clemens
S 90D FL AP1, VIN 154xxx, 2018.18.2
clemens5255 als Empfehlung bei TeslaFi gibt 1 Monat freien Test!
Vor der Eingabe der Tesla-Anmeldedaten bitte beachten: Sicherheitsrisiken bei Apps.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Registriert: 15. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Bonn Nähe Rechtsrheinig

Re: Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

von Stefan K. » 10. Apr 2018, 07:31

Hallo Clemens,

Hier ein kurzer Zwischenbericht : Gestern habe ich ein Anruf vom SeC-Mitarbeiter bekommen. Der Fehler soll wohl in der Sitzsensorik liegen und jetzt wollen sie den kompletten Beifahrersitz tauschen. Laut Aussage des Mitarbeiters habe ich aber Glück :mrgreen: , denn normalerweise beträgt die Lieferzeit für einen Sitz 3 ! Monate :evil: sie konnnten aber einen aus Norwegen ergattern ( der muß dann dort ja rumgelegen haben ) und der wäre in gut einer Woche hier - irgendwie sieht meine Definition von Glück anders aus ;) . Ich werde weiter berichten.

Gruß Stefan
Je genauer man plant, desto härter trifft einen der Zufall
 
Beiträge: 21
Registriert: 9. Jan 2018, 12:35
Wohnort: Friedland

Re: Neues Model X in Südniedersachsen, oder doch nicht ?

von 600SL » 10. Apr 2018, 13:51

... okay bei mir sollen auch die Sitze getauscht werden (aber aus anderen Gründen) ... mal sehen, ob dann der Fehler bei mir weg ist! Danke für die Info!
S 90D FL AP1, VIN 154xxx, 2018.18.2
clemens5255 als Empfehlung bei TeslaFi gibt 1 Monat freien Test!
Vor der Eingabe der Tesla-Anmeldedaten bitte beachten: Sicherheitsrisiken bei Apps.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Registriert: 15. Nov 2016, 22:27
Wohnort: Bonn Nähe Rechtsrheinig

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast