Model X75D - Perfekt?

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Model X75D - Perfekt?

von PhilipPip » 28. Aug 2017, 10:56

Hallo zusammen,

nach längerem "Beobachterdasein" habe ich mich heute mal im Forum registriert. Ist mein erster Post also bitte seid gnädig :).

Seit knapp zwei Wochen sind wir stolze Besitzer eines 75D (Vorher Focus Electric, neben Verbrenner; jetzt nur noch Tesla). Ich kann mich fast allen Vorrednern hier nur anschließen - Wahnsinn was für ein Auto! Auch nach zwei Wochen Nutzung bin ich immer noch fasziniert und freue mich auf jede Fahrt.
Ich hatte gestern darüber ein Diskussion mit meiner Frau: Bei ALLEN (wirklich allen) Autos die wir bisher hatten habe ich immer nach einigen Tagen (manchmal sogar Stunden) festgestellt, dass "irgendetwas fehlt". Meine Frau sagt, das wäre dann immer ein "das Auto ist ja toll, aber es wäre schön wenn es noch X könnte" gewesen. Ihr ist aufgefallen, dass das beim Tesla nicht so ist... Dabei meine ich nicht alle berechtigte Kritik an z.B. der Verarbeitungsqualität; ich meine Funktionen die einfach nicht da sind und die man gerne hätte... Ich habe oft dieses iPhone-gefühl: Ich weiß nicht wie etwas funktioniert und denke mir, es wäre super wenn das jetzt so-und-so funktioniert. So probiere ich es dann aus und es klappt einfach :D. Kleines Bespiel ist die Anordnung von "Browser" und "Einstellungen" fenster im Touchscreen - einfach verschieben. Drag and drop. Soooo simpel. Fast schon unglaublich, dass NUR Tesla das hinbekommt.....

Naja, lange Rede kurzer Sinn: Ich habe gestern mit meiner Frau diskutiert, ob mir eine Funktion wirklich fehlt und mir ist keine eingefallen (wie gesagt, man kann die bisherigen Funktionen sicher noch verbessern, aber dafür gibt es ja nunmal OTA :D)! Nun habe ich das Auto natürlich erst zwei Wochen, aber mal ernsthaft: Fehlt an dem Auto überhaupt etwas? Für mich bisher einfach Perfekt!

Auf bald und ich hoffe mein erster Post war "würdig" :)

P.S.: Die obligatorischen Fotos will ich am kommenden Wochenende machen und reiche diese dann nach.
 
Beiträge: 4
Registriert: 28. Aug 2017, 10:15
Wohnort: Köln

Re: Model X75D - Perfekt?

von Healey » 28. Aug 2017, 11:28

Eine sehr "würdige" Vorstellung, herzlich Willkommen an Bord, sagt der Mann aus den Bergen.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 122.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7166
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Model X75D - Perfekt?

von segwayi2 » 28. Aug 2017, 15:53

PhilipPip hat geschrieben:
Wahnsinn was für ein Auto! Auch nach zwei Wochen Nutzung bin ich immer noch fasziniert und freue mich auf jede Fahrt.




DAS hält seeeeeeeeeeeeeeeeehr lange... 8-)
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
235.000 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7658
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Model X75D - Perfekt?

von TM-Leipzig » 28. Aug 2017, 19:39

segwayi2 hat geschrieben:

DAS hält seeeeeeeeeeeeeeeeehr lange... 8-)


Genau so isses, erst gestern am Sonntag nicht gefahren, Entzugserscheinung gespürt, aber so was auf heute früh gefreut. Es ist schon ein bisschen Sucht. Und das nach einen ¾ Jahr.

Die Freude ebbt zum Glück so schnell nicht ab

Ich werde immer wieder gefragt: Na noch zufrieden mit dem Auto…. Ich immer NEIN, und die anderen dann so…. ja haben schon gehört, die Reichweite, die Verarbeitung…bla bla bla

Dann ich… Zufrieden reicht nicht, das beschreibt mein Gefühl zum Auto nicht annähernd, Glücklich trifft es da besser … Keine weiteren Fragen

LG aus Leipzig

PS: Natürlich auch von mir Glückwunsch und herzlich Willkommen
Seit Dez. 2016 - Model X 90D, Pearl White, Sechssitzer, AP1, Premium-Upgradepaket, Kaltwetter-Paket, Ledersitze.
http://ts.la/thomas760 - unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 178
Registriert: 13. Aug 2016, 14:02
Wohnort: Leipzig

Re: Model X75D - Perfekt?

von Taroo » 29. Aug 2017, 10:22

Glückwunsch auch von mir!

Erfreue mich nach 2 Monaten und knapp 10.000 km noch immer jeden Tag und kriege das Grinsen nicht aus dem Gesicht. :lol:
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 493
Registriert: 19. Aug 2015, 11:30

Re: Model X75D - Perfekt?

von TeslaHH » 29. Aug 2017, 15:23

Bin Model S Fahrer und habe dieses Gefühl immer noch, auch nach über 2 Jahren, wobei: es könnte mittlerweile auch gerne ein Model X sein ;)
 
Beiträge: 993
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51

Model X75D - Perfekt?

von Earlian » 29. Aug 2017, 20:33

@TeslaHH

dito

Am liebsten beide.
Model S70D 07/15
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2436
Registriert: 19. Apr 2014, 15:42
Wohnort: Fritzlar

Re: Model X75D - Perfekt?

von KrassesPferd » 29. Aug 2017, 21:18

TeslaHH hat geschrieben:Bin Model S Fahrer und habe dieses Gefühl immer noch, auch nach über 2 Jahren, wobei: es könnte mittlerweile auch gerne ein Model X sein ;)


Nachdem ich seit heute das Model X als Loaner habe würde ich ganz klar sagen: Nein! Ich würde heute mein Model S nicht gegen ein X tauschen. Nur die Sitze im X und der Sitzkomfort der mittleren Sitzreihe sind im Model X besser, ansonsten finde das X schlechter. Ich bin tatsächlich enttäuscht vom Model X, die Liste ist lang.
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance | OZ Superturismo Dakar

Empfehlungslink: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1823
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Re: Model X75D - Perfekt?

von vaunet » 29. Aug 2017, 21:25

KrassesPferd hat geschrieben:Nachdem ich seit heute das Model X als Loaner habe würde ich ganz klar sagen: Nein! Ich würde heute mein Model S nicht gegen ein X tauschen. Nur die Sitze im X und der Sitzkomfort der mittleren Sitzreihe sind im Model X besser, ansonsten finde das X schlechter. Ich bin tatsächlich enttäuscht vom Model X, die Liste ist lang.


Nachdem du 1 positives Beispiel gebracht hast, nenne doch 3 negative Beispiele, die dich beim Model X enttäuschen bitte. Würde mich interessieren.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 285
Registriert: 30. Mai 2017, 07:23
Wohnort: Urtenen-Schönbühl (BE)

Re: Model X75D - Perfekt?

von KrassesPferd » 29. Aug 2017, 21:35

vaunet hat geschrieben:
KrassesPferd hat geschrieben:Nachdem ich seit heute das Model X als Loaner habe würde ich ganz klar sagen: Nein! Ich würde heute mein Model S nicht gegen ein X tauschen. Nur die Sitze im X und der Sitzkomfort der mittleren Sitzreihe sind im Model X besser, ansonsten finde das X schlechter. Ich bin tatsächlich enttäuscht vom Model X, die Liste ist lang.


Nachdem du 1 positives Beispiel gebracht hast, nenne doch 3 negative Beispiele, die dich beim Model X enttäuschen bitte. Würde mich interessieren.


- Die Vorderachse rubbelt und vibriert bei starker Beschleunigung. Das scheint bei tiefem Fahrwerk besser zu werden, fühlt sich "defekt" an. Scheint ein allgemeines Problem zu sein, ich hatte es mir weniger schlimm vorgestellt

- Die Karosserie scheint weit weniger steif als im S, was an den FWD liegen dürfte. Das sorgt bei Verschränkungen für Knarzgeräusche im Auto (an den Fensterdichtungen, an den FWD, an der Heckklappe etc.)

- Die Passgenauigkeit der FWD halte ich für problematisch und macht einen schlechten Qualitätseindruck. Die Türen verziehen sich beim zuziehen ganz zum Schluß. Entweder passen Leisten nicht, oder das böse Spaltmaß, oder der Abschluß oben/unten. Das ist bei allen X so, die ich heute angeschaut habe (3 Stück). Auch die Geräusche, die die Tür-Motoren machen, empfinde ich als laut und "billig"

- Die FWD knirschen und knarzen beim öffnen/schließen. Diese Geräusche verändern sich am gleichen Fahrzeug abhängig von vermutlich Temperatur und Dingen wie gerader Untergrund etc.

- Dann Dinge, die dieses spezielle Fahrzeug betreffen: Lackfehler und Lacknasen, Chromleisten mit deutlichem Versatz an den Türen, Spaltmaß an der Beifahrertür

Immerhin: Innen ist das Model X top verarbeitet. Ich bin auch der Meinung es ist besser gedämmt als das S. Trotz Luftfahrwerk keine Geräusche der Dämpfer oder des Fahrwerks.
Gruß Hendrik

Tesla Model S 75D (FL 09.2016) Multicoat-Red | Leder hellbraun | Premium | AP1 | Pano | SmartAir | Sound | Performance | OZ Superturismo Dakar

Empfehlungslink: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1823
Registriert: 11. Okt 2016, 23:18
Wohnort: Hannover/Pattensen

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste