Teslafahrer am Ammersee

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Teslafahrer am Ammersee

von Ammertes » 2. Aug 2017, 09:30

Hallo, liebe Tesla Nutzer,

Unser neues Familienauto ist ein schwarzes Model X 2/17 Erstzulassung und wir wohnen hier zwischen den Bergen und Seen von Bayern. Die Entscheidung fiel auf einen Fünfsitzer. Von unserem 7 Sitzer Jeep habe ich die Erfahrung mitgenommen, dass die hinteren zwei Sitze zwar eine coole Option sind, aber wir eigentlich nicht brauchen. So oft fährt Oma auch nicht mit ;-) - jedoch unser Berner Sennenhund, will immer mit. Die Sitze 6 und 7 fährt man also sinnlos durch die Gegend und sie nehmen viel Platz weg. Diesen Platz haben wir jetzt unter der geraden Ladefläche im Kofferraum vom Model X. Und das ist ein richtiger Kofferraum.

Ein bißchen brutal ist der Faktor nagelneues Auto und Kinder von die in den Kindergarten und in die Grundschule gehen. Insgesamt drei Jungs. Hier kann Papa natürlich nicht mit einem Tesla vorfahren ohne die ganzen "Bauarbeiter" mitzunehmen und probezufahren. Die stehen da in Matschhose und Jägerstiefel, randvoll Dreck und Kieselsteine. Etwas panisch, habe ich jetzt die Klavierlackoptik der Hintersitze (die natürlich sofort bestampft wurde) mit einer schwarzen Hochglanzfolie aus der Bastelabteilung des Baumarkts überklebt. Erstaunlich: Kann man kaum wahrnehmen, so gut hat das geklappt. Die schicken Glanzauftritte hinten und vorne bekamen ein schwarzes Gewebeklebeband verpasst. Sieht irgendwie auch gut aus. Matschmatten, Hundevorrichtung, der Wagen entwickelt sich Richtung Familie.

Eine richtige Sause sind die tollen Bilder die auf dem Display mit dem Finger gemalt werden können. Hinter dem Tesla T gibt es ein paar nette Spielereien versteckt. Hier gibt es auch eine Weihnachtskugel und wenn man die aktiviert, spielt das Auto lautstark Musik, öffnet Fenster und Türen und fängt mit den Hintertüren an zu flattern.

Na ja, wenn ich mir ansehe, wie sich unser Jeep in ein paar Jahren entwickelt hat, bleibe ich lieber Realist. Meine Meinung: Man sollte sich nur ein Auto kaufen, dass man auch kaputt machen kann. Es soll funktionieren, aber keine Grundlage für Streit sein. Das ist auch kein Tesla wert.

Ärgerlich ist die fehlende Anhängerkupplung. Das habe ich falsch eingeschätzt. Hier hoffe ich dringend auf die Hilfestellung von ebenfalls Betroffenen, die sich nach einem Set zum Nachrüsten sehnen.

Bisher fahrtechnisch vollkommen alltagstauglich, der totale Ersatz von Diesel und Co. Mit Anhängerkupplung das perfekte Familienauto. Braucht nur ein bißchen Mut und vielleicht ein Probefahrt. Familien im Umkreis vom Ammersee können ja mal eine Runde mit unserem Karren drehen.

So weit so gut.
Beste Grüße und mal sehen was ich in Eurem Forum so beitragen kann.

Euer Ammertes

Avatar Tesla Club.png
Unser Himalaya Huhn findet den Tesla auch cool.
Avatar Tesla Club.png (82.79 KiB) 284-mal betrachtet
M X90D schwarz HW2 5 Sitzer 02/17
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. Jul 2017, 11:19

Re: Teslafahrer am Ammersee

von Taroo » 2. Aug 2017, 10:23

Erstmal Glückwunsch zu deiner Wahl! Ja die ersten Tatschen auf der Hochglanzfläche tut schon etwas weh.

Ähnliches hatten wir am Wochenende, wo unser Auto kurz für ein Paar Fotos herhalten musste und der Fotograf die Protagnoisten animierte auf der Motorhaube rumzutatschen, ohne sich um die Beseitigung der Handabdrücke zu kümmern. :roll:

However, es ist und bleibt schlussendlich nur ein Auto und mit gewisser Zeit wird man auch ruhiger werden.
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 492
Registriert: 19. Aug 2015, 11:30

Re: Teslafahrer am Ammersee

von stevelectric » 2. Aug 2017, 10:44

Willkommen im Club! Wir können Leute mit einer gesunden "ist doch nur ein Auto" Mentalität brauchen ;-)
Model S75D seit 14. März 2017, deep blue metallic, Pano, EAP, Premium Interior, Performance Upgrade
Benutzeravatar
 
Beiträge: 520
Registriert: 1. Nov 2016, 23:11
Wohnort: München


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast