"The Blue Whale"

Vorstellung von Fahrzeug und Fahrer...

Re: "The Blue Whale"

von Roy #1 » 7. Nov 2018, 11:23

@ Krouebi

Ich würde euren Tesla gern für euch pflegen, laden und auch fahren. :mrgreen:
weisses Model X 90 D

7500km Supercharger GRATIS

Die Aktion gilt mit meinem Link bis zum 28. Mai 2019 https://ts.la/roy81033
 
Beiträge: 529
Registriert: 16. Sep 2018, 15:10
Wohnort: Landkreis Gifhorn
Land: Deutschland

Re: "The Blue Whale"

von krouebi » 7. Nov 2018, 12:15

Hi @Roy #1,

herzlichen Dank für dein Angebot:

Roy #1 hat geschrieben:@ Krouebi

Ich würde euren Tesla gern für euch pflegen, laden und auch fahren. :mrgreen:

- wir konnten uns sehr gut vorstellen, daß dir diese ganz und gar uneigennützige Tätigkeit gefallen würde :lol: :!:

Auch für "Dino" kriegen wir viele solche Angebote ;)
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2365
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: "The Blue Whale"

von Roy #1 » 7. Nov 2018, 12:33

Na V8 hab ich ja selbst noch. Jeep Grand Cherokee SRT mit 6,4 Liter Hubraum und 468 Ps. Bist vor 14 Tagen auch noch einen V10 Viper Truck. Dodge Ram SRT 10.
Aber nun plane ich den Umstieg auf ein Model X.
weisses Model X 90 D

7500km Supercharger GRATIS

Die Aktion gilt mit meinem Link bis zum 28. Mai 2019 https://ts.la/roy81033
 
Beiträge: 529
Registriert: 16. Sep 2018, 15:10
Wohnort: Landkreis Gifhorn
Land: Deutschland

Re: "The Blue Whale"

von krouebi » 25. Nov 2018, 16:56

Hi,

"Dino" hat neuerdings einige Modernisierungen bekommen. Pünktlich zum 11.11 wurde in ein 2 DIN-Headunit mit Rückfahrkamera und MirrorLink-Funktion ganze 40 EUR investiert :shock: .

Heute Nachmittag war's so weit: Das alte Pioneer-Radio wurde herausgenommen, die verschiedenen Kabelverbindungen - statt US-auf-Japan jetzt US-auf-ISO - geändert, das Kabel zum Rückfahrkamera verlegt (und dabei das für den ScanGauge II unsichtbar verlegt), per Google und YouTube die Farbkodierungen von den Kabeln im "Dino" erkündigt. und das ganze mal "trocken" verbunden - funzt!

Dann nochmals nachgemessen - das 2 DIN-Headunit sollte ja eigentlich nur mit ausgiebigen Anpaßarbeiten passen - aber tatsächlich mußte nur die Frontblende der Armaturenträger ein 5 x 5 mm-Hack erleiden, damit die SEHR wichtige USB-Verbindung stattfinden kann.

Es hat ein Paar Versuche benötigt, bevor auch alle USB-Stecker sich problemlos anwenden ließen, aber jetzt geht's - und dank angebundener Smartphone ist jetzt "Dino" Infotainment-mäßig fast auf Höhe von sein moderner Bruder "The Blue Whale".

Waze, Google Maps, Spotify und TuneIn sind perfekt nützbar - nicht GAAAANZ so kinderleicht wie im "The Blue Whale", aber für die investierten 40 EUR können wir damit leben. Im Nachhinein haben wir konstatiert, das wir vielleicht das Headunit seitlich versetzt eingebaut hätten sollen - da wäre seitlich sogar Platz für ein schmales Fach für's Smartphone gewesen. Naja, kann immer noch angepaßt werden.

Diese Lösung läßt sich auch hier sehr viel leichter machen als in Europa: Ein Prepaid-Flat-Abo für die wichtigsten Netze kostet weniger als 6 EUR/Monat, und wenn man für 84 Cent 1 GB Datenverkehr/3 Tage dazukauft wird der Dauer auf den Monat aufgelegt.

Vom Sound her ist es angenehm - unser Oldie hat, wie bei US-Fahrzeuge üblich, schon vom Werk anständige LS eingebaut (4 2-Wege-Systeme mit 6½" Tieftöner und ein 8" Subwoofer im linken hinteren Kotflügel. Es ist NICHT High-End, aber klingt gut.

Das Rückfahrkamera ist durchaus brauchbar - und jedenfalls viel besser als was wir seit 9 Monate im Dashcam eingebaut hatten, nur wegen der viel größeren Bildschirm. Die Alte bleibt aber im Betrieb, weil die auch aufnimmt......
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2365
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: "The Blue Whale"

von krouebi » 13. Mär 2019, 17:07

Hallöchen,

nachdem im Thema "Was tun, wenn das MX mehrere Monate nicht gebraucht wird" in den letzten Zeiten überreichlich negatives über unser "The Blue Whale" berichtet worden ist, ist es Zeit für etwas positives, und zwar von unser Winterfahrzeug, den "Dino" etwas zu berichten:

Bild

Bild

Bild

Unsere einjahrige "Außerhauskatze" hat vor einigen Wochen Nachwuchs bekommen, die wir bis jetzt nicht zu sehen bekommen haben. Heute früh hat meine Frau "Kätzchengeräusche" gehört, die wir jedoch nicht präziser lokalisieren konnten - bis heute am Spätnachmittag, wo ich näher nachgelauscht habe.

Unter dem Tahoe - nichts. Motorhaube auf - nichts. Weiter im Motorraum nachgeforscht, immer noch nichts, Katze gerufen, und plötzlich kommt ein Kopf hervor - zwischen den Blättern der Kühlventilator :shock: :o :shock: !!

Jetzt weiß ich warum sie mich vor ein paar Tagen recht intensiv bei einige Wartungsarbeiten am Motor "geholfen" hat - und ich bin SEHR froh das wir heute das Fahrzeug NICHT benutzt haben - denn die weitere Nachforschung brachten die oben abgebildeten drei Kätzchen hervor, die sich im Innern vom Lüftergehäuse befanden!!

Glücklicherweise ist ja so ein oller V8-Motorraum relativ leicht zugänglich, und die Rettungsaktion konnte ohne Demontage (und nur mit einigen Verrenkungen meinerseits) durchgeführt werden - unter genauester Aufsicht der Katzenmama.

Jetzt sind die kleinen etwas sicherer aufgehoben und genießen anscheinend ihren neuen Status als "Kuscheltiere" voll.

Nun ist ja diesen Bereich bei ein MS/MX (und andere BEV) viel, viel kleiner und wohl auch weniger leicht erreichbar - so das die Konsequenzen beim zeitversetzten Laden wohl weniger verheerend als beim bloßen Anlassen von "Dino" :cry: :shock: gewesen wären - trotzdem ist das ein Risiko bei draußen geparkten BEV an den ich bisher nicht gedacht hätte.
MfG,
Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-) (in EU)
ICE: '02 Chevy Tahoe LS V8 (01/18-) (in PH)

Referral-Link
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2365
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen
Land: anderes Land
Fahrzeug: Tesla Model X

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Seoscanners [Bot] und 1 Gast