Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

Tesla Ladestationen in Hotels und Restaurants...

Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

von frank.pigge » 5. Sep 2018, 17:32

Hallo Ihr Lieben,

mein Hauselektriker, bisher noch keine Erfahrung mit Elektromobilität, möchte eine Tesla Wallbox bei mir im Büro installieren. Habt ihr, neben den Installationsanleitungen von Tesla, irgendwelche Anleitungen die das Thema mit der weitereren notwendigen Hardware berücksichtigt?

Liebe Grüße, Frank Pigge
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1776
Registriert: 27. Sep 2014, 23:59
Wohnort: Wehrheim

Re: Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

von prodatron » 5. Sep 2018, 18:48

frank.pigge hat geschrieben:Hallo Ihr Lieben,

mein Hauselektriker, bisher noch keine Erfahrung mit Elektromobilität, möchte eine Tesla Wallbox bei mir im Büro installieren. Habt ihr, neben den Installationsanleitungen von Tesla, irgendwelche Anleitungen die das Thema mit der weitereren notwendigen Hardware berücksichtigt?

Liebe Grüße, Frank Pigge


Die TWC-Anleitung von Tesla ist super und eigentlich schon vollkommen "idiotensicher" geschrieben :)
Was meinste Du mit "weitereren notwendigen Hardware" außer der Zuleitung?
- Laststeuerung, wenn mehrere Wallboxen an einem Strang hängen?
- PV-Überschuß-Ladung?
Mit fällt gerade nur ein, daß man noch einen FI vom Typ B vorschalten sollte.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "Dragon 100" (11/2017) seit 04/2018; 2x Model 3 reserviert
9,8KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 03/2013; Opel Ampera von 07/2013 - 05/2018
 
Beiträge: 1004
Registriert: 3. Nov 2013, 21:08
Wohnort: Moers

Re: Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

von ubalze » 5. Sep 2018, 20:05

Hi,
hab meine Box vor 14 Tagen installiert, ist echt easy!

Die Zuleitung möchte ordentlich dimensioniert sein und so möglich über 5 Leitungen verfügen. L 1-3, N und eine vernünftige Erdung. In die vorgeschaltete Unterverteilung kam ein 3fach 16 A Sicherungsautomat und ein Unterzähler....der FI war schon im Hausverteilerkasten.
Wallconnector mit Funktionsschalter auf 16 A max. begrenzt, funzt klasse.
Hab mir alles vom E Meister abnehmen lassen...muss ja alles seine Ordnung haben.

LG Uwe
Dateianhänge
IMG-20180824-WA0005 (3).jpg
Zuletzt geändert von ubalze am 5. Sep 2018, 20:44, insgesamt 3-mal geändert.
Seit 27.01.2018 S85 , EZ 12/2014, grau.met, AP1,Techpaket, Doppellader, Pano, Leder hellgrau

http://ts.la/uwe18691
Benutzeravatar
 
Beiträge: 191
Registriert: 7. Aug 2017, 20:06
Wohnort: Raum Leipzig

Re: Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

von BlackPearl » 5. Sep 2018, 20:11

Ist den der FI im Hausverteilerkasten auch ein Typ B der Gleichspannung erkennt?
S70D 12.2015 bis 09.2016
S90D FL seit 09.2016
Model 3 reserviert
 
Beiträge: 164
Registriert: 29. Dez 2015, 10:49

Re: Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

von ubalze » 5. Sep 2018, 20:17

Das kann ich dir auf die Schnelle nicht sagen, schaue aber morgen gern nach.

Edit
Hab geschaut...ja ist er! A-EV reicht....B muss ja nicht zwingend!
Seit 27.01.2018 S85 , EZ 12/2014, grau.met, AP1,Techpaket, Doppellader, Pano, Leder hellgrau

http://ts.la/uwe18691
Benutzeravatar
 
Beiträge: 191
Registriert: 7. Aug 2017, 20:06
Wohnort: Raum Leipzig

Re: Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

von prodatron » 5. Sep 2018, 21:01

BlackPearl hat geschrieben:Ist den der FI im Hausverteilerkasten auch ein Typ B der Gleichspannung erkennt?

Normalerweise nicht.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "Dragon 100" (11/2017) seit 04/2018; 2x Model 3 reserviert
9,8KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 03/2013; Opel Ampera von 07/2013 - 05/2018
 
Beiträge: 1004
Registriert: 3. Nov 2013, 21:08
Wohnort: Moers

Re: Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

von ubalze » 6. Sep 2018, 06:05

Richtig...normalerweise ist das nicht die Regel....kostet ja doch deutlich mehr.
Der Eigentümer hatte ohne mein Wissen schon den FI tauschen lassen....der Gute! ;-)

Ob der Tesla Wall Connector allerdings den A-AV bzw. B vorschreibt, habe ich aus der Doku nicht entnehmen können.
Die im Internet erhältlichen Bastel-Wallboxen können eigentlich auch keinen vernünftigen FI drin haben. Oder?
Seit 27.01.2018 S85 , EZ 12/2014, grau.met, AP1,Techpaket, Doppellader, Pano, Leder hellgrau

http://ts.la/uwe18691
Benutzeravatar
 
Beiträge: 191
Registriert: 7. Aug 2017, 20:06
Wohnort: Raum Leipzig

Re: Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

von marlan99 » 6. Sep 2018, 14:06

Dem TWC sollte wirklich ein A-EV oder B Typ vorne eingebaut werden.
Ich habe bei mir davor noch einen zusätzlichen Zähler eingebaut. So kann ich jederzeit die gesammte Menge ablesen die jemals für das E-Auto benutzt wurde
http://ts.la/marcel3261 - 6 Monate gratis SuC Stromladen
https://www.teslafi.com/signup.php?referred=marcel3261 - 30 Tage gratis TeslaFi
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.46.2 (seit 02.12.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1452
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

von jonny007 » 6. Sep 2018, 14:19

Habe mir am Montag einen TWC montieren lassen. Mein Elektrikermeister bestand auch unbedingt auf den Typ-B FI, obwohl in der Beschreibung von TESLA nur der Typ A verlangt wird. Er hätte mir sonst nicht das E-Attest ausgestellt.
Ist das Geschäftemacherei (denn der B-FI ist wirklich sauteuer) oder hat er recht ?

Vor allem finde ich eines sehr merkwürdig:
Ich darf doch mit dem Tesla UMC genauso laden - sonst wäre es ja absurd und nicht erlaubt. Und der Tesla UMC steckt an der typischen rot-weißen CEE-16A-Dose und dort gibt es in der Regel weder B-FI noch A-FI vorgeschaltet.

LG,
Johannes

P.S.: Bei mir geht's um Österreich mit seinen spezifischen Regeln
P.P.S.: Noch ein Hinweis für ev. interessierte Käufer eine Tesla Wallbox: Bei meiner Wallbox (und das ist auch lt. Stückliste in der Anleitung so!) fehlte ein wichtiger Teil, und zwar das Ding, dass die Kabeleinführung von unten vor Feuchtigkeit schützt - sorry, dass ich die genaue Bezeichnung nicht kenne, es ist so ein schraubbares Teil, das gleichzeitig abdichtet. Hatte mein Elektriker nicht dabei und ich verlor wertvolle Zeit.
Dateianhänge
twc-electrican-info.png
 
Beiträge: 85
Registriert: 7. Apr 2018, 07:22

Re: Dokumentation zur Installation der Tesla Wallbox

von douglasflyer » 6. Sep 2018, 17:03

Mein Elektrikermeister meinte: „Typ A reicht - Typ B ist Overkill und zu teuer.“ Läuft seit März 18 problemlos und seit Juni auch mit der ZOE.
TESLA MS 75D Midnight Silver Met. VIN 234xxx seit 12.03.18 8.1 / V9 2018.46.2 8f8dc1b AP2.5
ZOE R90 Intense rot met. seit 28.06.2018
PV 9 kWp produziert seit Freitag, dem 13.04.18 bisher 7.9 MWh 10.11.18 - 3.1 Tonnen CO2 gespart
http://ts.la/urs123
Benutzeravatar
 
Beiträge: 674
Registriert: 6. Okt 2017, 12:52
Wohnort: Hinterthurgau CH

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast