Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DeC laden

Tesla Ladestationen in Hotels und Restaurants...

Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DeC laden

von P85D » 21. Mai 2018, 15:37

Liebe Tesla Community. Ich befinde mich gerade in Kroatien im Raum Crikvenica und wollte an einem Destination Charger laden, damit ich morgen meine Rückreise antreten kann. Ich habe mich kurz beim Hotel Kvarner Palace telefonisch angemeldet, jedoch musste ich mit Schrecken und Erschütterung feststellen, dass das Hotel tatsächlich 30 Euro pro Stunde verlangt. Das ist ja jenseits von gut und Böse! Weiss jemand wie es um die Regelung von Destination Chargers steht? Irgendwelche Tipps wie ich da vorgehen soll?
 
Beiträge: 78
Registriert: 4. Apr 2015, 13:17

Re: Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DC laden

von Mathie » 21. Mai 2018, 15:41

Wenn Du es vermeiden kannst, würde ich da nicht laden.

Tesla macht soweit ich weiß keine Vorschriften für die Ladepreise.

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 8052
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DC laden

von TD1973 » 21. Mai 2018, 16:13

Doch Tesla macht Vorgaben für die Ladepreise. Wenn du Gast in dem Hotel bist kannst du Kostenfrei laden. Wenn du kein Gast bist kann das Hotel nehmen was es will
 
Beiträge: 27
Registriert: 17. Sep 2017, 21:01

Re: Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DC laden

von Flico » 21. Mai 2018, 16:43

Das ist nicht ganz richtig. Tesla empfiehlt, dass man als DeC Betreiber seine Kunden kostenlos laden lässt, es gibt aber keinen Zwang.

Es ist aber der Normalfall, dass man als Kunde des DeC Betreibers diesen kostenlos verwenden kann. Als Nichtkunde hat man aber keinerlei Anrecht auf Nutzung des DeC. € 30 pro Stunde für Nichtkunden ist aber trotzdem ein stolzer Preis, den ich nicht bezahlen würde. Da sollten sich günstigere Alternativen finden lassen.
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1332
Registriert: 17. Mär 2016, 14:09

Re: Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DC laden

von Abgemeldet 05-2019 » 21. Mai 2018, 16:50

Deleatur.
Zuletzt geändert von Abgemeldet 05-2019 am 21. Mai 2018, 18:08, insgesamt 1-mal geändert.
 
Beiträge: 1772
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44

Re: Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DC laden

von smartgrid » 21. Mai 2018, 16:59

Da hat wohl jemand selten Ladegäste und will die gesamte Investition (Elektroinstallation) inkl. Stromkosten über die Pauschale wieder reinholen?
Peanuts :roll:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3141
Registriert: 14. Jan 2014, 00:42
Wohnort: Stuggi

Re: Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DC laden

von OS Electric Drive » 21. Mai 2018, 18:32

Hat das hotel ein SUC will DC Ladung im Titel steht oder war Dec gemeint.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10943
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DC laden

von Flico » 21. Mai 2018, 18:54

Wenn du es schon so genau nimmst, dann sollte dir auch klar sein, dass Supercharger nicht die einzige Möglichkeit sind mit DC zu laden...
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1332
Registriert: 17. Mär 2016, 14:09

Re: Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DC laden

von OS Electric Drive » 21. Mai 2018, 18:59

Au man... :roll:

Es geht um Tesla und um laden, was gibt es da außer die Tesla AC und Supercharger nochmals?

Wobei ein Euro je kWh gar nicht so teurer sind.
Zuletzt geändert von OS Electric Drive am 21. Mai 2018, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE - Tesla M3 1/3 Feb 2019 2/3 Mrz 2019 3/3 Mrz 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 10943
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Hotel Kvarner verlangt 30 Euro pro Stunde für DC laden

von pollux » 21. Mai 2018, 19:52

Das sind ca. 50ct/kWh (mit nur Durchschnittlich 60kW Ladeleistung gerechnet; es ginge vielleicht noch mehr)
Das finde ich jetzt nicht besonders teuer. Auch wenn es kein Schnäppchen ist.
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
 
Beiträge: 2692
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste