"DeC" für Wohnanlagen und Arbeitsplätze

Tesla Ladestationen in Hotels und Restaurants...

Re: "DeC" für Wohnanlagen und Arbeitsplätze

von volker » 25. Jul 2018, 13:56

Praktisch wäre hier eine Plug & Charge Funktionalität. Dabei identifiziert die Wallbox das ladewillige Fahrzeug beim Steckvorgang automatisch. Wallbox und Fahrzeug müssen dabei entsprechende Teile der Norm ISO/IEC 15118 Edition 2 erfüllen.

Da der Tesla Wall Connector über das Fahrzeug mit neuer Firmware bespielt werden kann, ist nicht ausgeschlossen, dass er das später mal lernt. Um Sicher zu gehen, solltest du aber nach einer Plug & Charge fähigen Wallbox suchen, die das zusammen mit einem Tesla hin kriegt.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 10235
Registriert: 26. Apr 2012, 13:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: "DeC" für Wohnanlagen und Arbeitsplätze

von TArZahn » 25. Jul 2018, 14:04

Zumindest kann man an der Tesla Wallbox einstellen, ob nur Teslas oder alle EVs geladen werden können. Wenn also kein weiterer Tesla in der Tiefgarage steht, ist die Wallbox vor Fremdbenutzung geschützt.
Twizy seit 05/2013, als Zweitwagen noch Model S seit 10/2014, PV 4,8 und 10 kWp
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 2351
Registriert: 17. Apr 2014, 10:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: "DeC" für Wohnanlagen und Arbeitsplätze

von @ndy » 25. Jul 2018, 14:36

volker hat geschrieben:Praktisch wäre hier eine Plug & Charge Funktionalität. Dabei identifiziert die Wallbox das ladewillige Fahrzeug beim Steckvorgang automatisch. Wallbox und Fahrzeug müssen dabei entsprechende Teile der Norm ISO/IEC 15118 Edition 2 erfüllen.

Da der Tesla Wall Connector über das Fahrzeug mit neuer Firmware bespielt werden kann, ist nicht ausgeschlossen, dass er das später mal lernt. Um Sicher zu gehen, solltest du aber nach einer Plug & Charge fähigen Wallbox suchen, die das zusammen mit einem Tesla hin kriegt.


Wäre natürlich toll wenn das eines Tages funktionieren würde. Habe ich zwar noch nie gehört das es Wallboxen mit Plug & Charge gibt aber werde ich mich mal schlau machen.


TArZahn hat geschrieben:Zumindest kann man an der Tesla Wallbox einstellen, ob nur Teslas oder alle EVs geladen werden können. Wenn also kein weiterer Tesla in der Tiefgarage steht, ist die Wallbox vor Fremdbenutzung geschützt.


Bis ich einen Tesla fahre gibt es bestimmt an jeder Ecke ein Model 3. :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 43
Registriert: 19. Nov 2017, 08:48

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast