Anzahl der Destination Charger in Europa

Tesla Ladestationen in Hotels und Restaurants...

Re: Anzahl der Destination Charger in Europa

von Fjack » 18. Jun 2018, 10:42

Es sind jetzt über 4000 (4008 am 17.06.) Standorte in Europa.
Am 12.12.17 waren es 3019 Standorte.
Am 23.06.16 waren es 195 Standorte.
Es ist unglaublich was Tesla da für ein Netzwerk aufbaut.
seit 26.05.15 S85D, Doppellader, Tech., Luft., Winter., midnightsilver
M3 Grufti, res. 31.03.16, best. 22.12.18, M3LR AWD 19" midnightsilver
 
Beiträge: 2450
Registriert: 16. Nov 2013, 19:29

Re: Anzahl der Destination Charger in Europa

von elektrotraum » 18. Jun 2018, 17:21

ensor hat geschrieben:Sehr cool! Könntest du das Skript theoretisch so ergänzen, dass es automatisch Einträge auf Goingelectric erstellt? Das Verzeichnis hängt seit Monaten stark hinterher, einfach weil niemand mit denn Bautempo hinterherkommt.


Hm, ich vermute GoingElectric hat bereits auch schon Scripts um die Eintragung/Übertragung zu automatisieren.

Wie ich schon schrieb, wird man aus den Tesla-Informationen alleine nicht schlau wie viele Ladeplätze es gibt und welche davon Tesla-Only sind oder frei. Desweiteren gibt es noch drei Punkte:

1. löscht Tesla Charger aus der Liste, sofern diese temporär nicht verfügbar sind zB Hotelferien oder Bauarbeiten. Später kommen sie meist wieder => ggf Dublette?
2. die Datenqualität ist schlecht: US-Adressformatierungen, führende 0 in Postleitzahlen gelöscht - all das passiert Tesla. Mittels "diff" kann man das erkennen, aber automatisiert in eine Datenbank würde ich das nicht übernehmen ohne zu normalisieren.
3. Lizenzfragen: Das Scrapen zu Übernahme in eigene Datenbanken ist bestenfalls ein Graubereich.

Ich verwende die JSON-Dateien für meine eigenen Analysen (persönliche Neugier) weiter: Ich wollte sehen, wie das mit den DeC weitergeht, automatisiert zählen und archivieren. Die "MVP"-Implementierung (minimalst mögliche) ist die verlinkte auf GitHub. Ich finde es grandios wie Tesla mit vergleichsweise wenig Kapital (sagen wir 400€ pro Wallbox) Tesla/Elektromobilität zu den besten Hotels, Restaurants aber auch immer mehr "casual"-Punkten bringt. Wenn dann direkt vor dem Haus Model S und Model X stehen, so ist das gratis Werbung auf den besten Plätzen. Als Besitzer gibt man auch gerne den Referral-Code weiter und ein paar Monate später müssen/wollen dort weitere Wallboxen beschafft werden. :lol:

Ich bin entsetzt, dass bis heute scheinbar noch nicht *ein* anderer Herausforderer (vulg. "Tesla-Killer") diese extrem nützliche und wirksame Marketing-Methode begriffen und kopiert hat. Aber natürlich umso besser für Tesla... :D
 
Beiträge: 6
Registriert: 19. Feb 2018, 00:21

Re: Anzahl der Destination Charger in Europa

von ronX » 2. Sep 2018, 13:46

Fjack hat geschrieben:Es sind jetzt über 4000 (4008 am 17.06.) Standorte in Europa.
Am 12.12.17 waren es 3019 Standorte.
Am 23.06.16 waren es 195 Standorte.
Es ist unglaublich was Tesla da für ein Netzwerk aufbaut.


könntest Du mir noch mal einen Zwischenstand für August und Europa errechnen? Danke
MX seit 2016. 2xPowewall2, 2 Reservierungen für das M3. 1x bestellt.
Ladepark-Schildgen.
https://www.facebook.com/modelxtour
https://www.instagram.com/modelxtour
https://www.facebook.com/LadeparkSchildgen/
Benutzeravatar
 
Beiträge: 329
Registriert: 1. Jun 2016, 17:45

Re: Anzahl der Destination Charger in Europa

von Dornfelder10 » 2. Sep 2018, 14:09

ronX hat geschrieben:könntest Du mir noch mal einen Zwischenstand für August und Europa errechnen? Danke


Im Moment sind es ca. 4300 +/- 10

Gruß

Bernhard
 
Beiträge: 1220
Registriert: 25. Aug 2014, 21:37

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast