Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

Tesla Ladestationen in Hotels und Restaurants...

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von chr20 » 23. Feb 2018, 07:57

In meiner Gemeinde wird auch ein DeC Standort entstehen, der Antrag war eigentlich mit 31.12.2017 begrenzt aber nur so das danach nicht die gleichen Konditionen garantiert werden können.
Leider hat der Amtsschimmel den Antrag natürlich erst nach Silvester zustande gebracht, aber ich denke nicht das sich was geändert hat.
Ich bin schon gespannt wann sich TELSA mit den Boxen meldet...
Zwei Stück 1x Tesla only und einmal normal Typ 2 aber leider wegen zu schwacher Zuleitung nur 11kW pro Box, aber besser als nichts.
Zuletzt geändert von chr20 am 23. Feb 2018, 08:16, insgesamt 1-mal geändert.
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 150.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Model ☰ online reserviert am 31.03.2016 um ca. 04:35
http://ts.la/christian8122
 
Beiträge: 622
Registriert: 5. Okt 2015, 09:58
Wohnort: St. Andrä i. L.

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von Mittelhesse » 23. Feb 2018, 07:59

Healey hat geschrieben:Kostenlos ja, Installation muß man selber übernehmen. Die örtliche Dichte ist eventuell ein Thema.
LGH

Am Anfang waren die RCD inklusive, diese müssen nun auch vom Betreiber gestellt werden.
Liebe Grüße
Stefan Becker


Renault ZOE Q210 schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.
Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1304
Registriert: 8. Apr 2014, 20:08
Wohnort: Biskirchen

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von WhiteTie » 26. Mär 2018, 18:40

Ich hänge mich mal hier dran.

Ich möchte unser Winterurlaubs-Hotel davon überzeugen, einen DeC zu installieren. Als wir dieses Jahr dort abgereist sind, habe ich vorsorglich gefragt, ob wir dort nächstes Jahr an einer Außen-Schuko laden können (was bei einem Aufenthalt von einer Woche kein Problem sein sollte). Man hat mir gesagt, das wäre kein Problem und für den Sommer hat schon mal jemand dasselbe gefragt. Man ist dann halt abhängig von der Elektroinstallation einer Steckdose, die für eine Lichterkette gedacht ist und auf der schon mal ein Meter Schnee sein kann.

Weil es in dem ganzen Ort (Arabba) keine Ladeinfrastruktur gibt, wäre ein DeC sicher eine gute Idee und ich könnte sicher sein, dass das mit dem Laden auch klappt. :D

Sind die Flyer noch aktuell oder gibt es einen link, den ich dem Hotel schicken könnte, der das gut beschreibt?

Das Hotel ist in Arabba (Venetien, Italien), falls es einen Unterschied im deutschen und italienischen DeC-Programm gibt oder falls jemand einen italienischen Flyer hat.

Vielen Dank
WhiteTie
 
Beiträge: 12
Registriert: 24. Jan 2018, 20:49

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von Healey » 26. Mär 2018, 20:07

Du findest alles auf der Homepage von Tesla, von dort aus kann man sich direkt bewerben. Such die entsprechende Seite gleich auf der italienischen Homepage. Flyer gab es meines Wissens nie. Das einzig gedruckte bei Tesla sind Rechnungen.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 112.000 km, ALLES original, 206 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 6570
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von geko » 26. Mär 2018, 20:37

Es gab eine DeC-Präsentation. Die letzte Fassung die mir vorliegt ist von 2016, also eher alt. Am besten via Tesla Homepage melden. Es werden immer noch kostenfreie DeC verschickt.
Tesla Model X 100D Deep Blue, 7 Sitze, AP2 - seit 12/2017
BMW i3 (94 Ah) Protonic Blue - seit 09/2016
 
Beiträge: 284
Registriert: 2. Jul 2017, 20:55
Wohnort: München

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von chr20 » 26. Mär 2018, 21:29

Die Bedingungen sind noch immer die Selben.
In ca.1-2 Wochen kann ich einen neuen DeC melden. :)
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 150.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Model ☰ online reserviert am 31.03.2016 um ca. 04:35
http://ts.la/christian8122
 
Beiträge: 622
Registriert: 5. Okt 2015, 09:58
Wohnort: St. Andrä i. L.

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast