Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

Tesla Ladestationen in Hotels und Restaurants...

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von tesmuc » 21. Nov 2018, 00:07

Danke für Deine Info.

Bevor alles installiert wird, warte ich noch auf die
Kosten der E-Werke bei mir....

Gruß
 
Beiträge: 32
Registriert: 15. Nov 2018, 16:00
Land: Deutschland

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von Calimon » 17. Jul 2019, 14:20

Gibts es immernoch einen kostenlosen Wallconnector, wenn man Ladepartner wird?
Auf der Webseite ist das nirgends direkt so formuliert. Ich lese dort nur, dass man in die Ladekarte aufgenommen wird und Unterstützung erhält.

Ich würde auch gern ein Hotel vorschlagen...
2019: Model 3 LR AWD
2021: Model Y LR RWD (?) ... mal schauen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 50
Registriert: 21. Mär 2019, 09:14
Land: Deutschland

Re: Vorgehensweise um ein DeC Standort von Tesla zu werden?

von Pogge » 11. Sep 2019, 10:14

Hallo,
meine Frage wäre auch, ob es noch kostenlose Ladesäulen gibt, wenn man diese als Destination Charger betreiben würde? Tesla reagiert dazu leider nicht auf Mails.
Würde eine Firma in der Region Hannover vorschlagen wollen.
Seit August 2017 Model X100D 6 Sitzer in Weiß, Vollausstattung mit AP2 und Pot. für vollst. autonomes Fahren. Seit August 2018 ein Model X75D 6 Sitzer in Midnight Grey, Vollausstattung mit AP2.5
 
Beiträge: 42
Registriert: 14. Aug 2017, 00:08
Wohnort: 31535 Neustadt am Rübenberge
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: jonny007, Neticle [Bot] und 7 Gäste