STRESS vor Bestellung: Welche Variante? SR+ oder LR AWD

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: STRESS vor Bestellung: Welche Variante? SR+ oder LR AWD

von just_cruise » 30. Jan 2020, 22:13

Herzlichen Glückwunsch zur Bestellung! Den großen Akku zu wählen ist bei Deinem Fahrprofil imho die richtige Entscheidung.
Mein Tesla: S 75, seit Dez. 2017
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1073
Registriert: 27. Apr 2014, 22:00
Wohnort: Region Rhein-Neckar
Land: Deutschland

Re: STRESS vor Bestellung: Welche Variante? SR+ oder LR AWD

von Midie » 30. Jan 2020, 22:49

danke, nur ist es unheimlich schwierig so ein Fahrprofil für die Zukunft festzulegen - und ich hab die feste Absicht mehr Bus, Bahn und Bike zu nutzen... ;-)
LR AWD white/schw, 18", AHK

✔️ NRW Antr:30.1.20, ❌ Zusage:, ❌ ausgez:
✔️ Bestellt/Anz:30.1.
✔️ BAFA Antr:, ❌ Zusage: , ❌ ausgez:
✔️ VIN:12.2.
✔️ Rechnung bez: 24.2.
✔️ Papiere: 2.3.
✔️ Abholung: 13.3.

1500km frei SuC: https://ts.la/michael88360
Benutzeravatar
 
Beiträge: 164
Registriert: 22. Jan 2020, 23:22
Land: Deutschland

Re: STRESS vor Bestellung: Welche Variante? SR+ oder LR AWD

von satmax » 30. Jan 2020, 22:59

Gratulation! Dir ist bewusst, AHK nachrüsten geht beim Model 3 nicht.
M3 AWD Midnight-Silver/black, AP, AHK; 5 KW PV

[✔️] Bestellt: 13.1.20
[✔️] Anzahlung: 13.1.20
[✔️] VIN: 29.1.20
[✔️] Papiere: 5.2.20
[✔️] 20.2.20 Abholung Wien, alles bestens!

Gratis Supercharger für uns zwei: https://ts.la/markus52775
Benutzeravatar
 
Beiträge: 282
Registriert: 8. Jan 2020, 11:21
Wohnort: Bezirk Amstetten
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: STRESS vor Bestellung: Welche Variante? SR+ oder LR AWD

von Midie » 30. Jan 2020, 23:06

Ja, ist mir bewusst... Bin nach wie vor hin- und hergerissen...
LR AWD white/schw, 18", AHK

✔️ NRW Antr:30.1.20, ❌ Zusage:, ❌ ausgez:
✔️ Bestellt/Anz:30.1.
✔️ BAFA Antr:, ❌ Zusage: , ❌ ausgez:
✔️ VIN:12.2.
✔️ Rechnung bez: 24.2.
✔️ Papiere: 2.3.
✔️ Abholung: 13.3.

1500km frei SuC: https://ts.la/michael88360
Benutzeravatar
 
Beiträge: 164
Registriert: 22. Jan 2020, 23:22
Land: Deutschland

Re: STRESS vor Bestellung: Welche Variante? SR+ oder LR AWD

von Electric Blue » 30. Jan 2020, 23:12

Glückwunsch! Ich hatte auch vor, mehr Bike zu fahren, darum war die AHK für den Fahrradträger ein “must have” beim Kauf. Leider bin ich seither vor allem mehr Tesla gefahren. :D
Model 3 LR AWD | AHK | Blue/Black | ausgeliefert am 15.6.2019

Tesla bestellen und 1500 km gratis superchargen für dich und mich.
Instagram
Tesla Owners Club Helvetia
Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Registriert: 14. Mai 2019, 14:09
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: STRESS vor Bestellung: Welche Variante? SR+ oder LR AWD

von go4ev » 30. Jan 2020, 23:44

Hi Midie,
cool, herzlichen Glückwunsch!
Verfügbarkeit der AHK beim Model 3 (ich glaub das war im Mai 2019) war für mich der entscheidende Punkt, da ich mir erst damit komplett vorstellen konnte, unseren Golf Variant mit AHK zu verkaufen.
Gedacht dann als Option für größere Transportaufgaben à la Ikea oder für Fahrräder (Träger bereits vorhanden) oder Hobby (Segelflug). Bisher habe ich AHK nur einmal für Brennholztransport vom Baumarkt mit Leihhänger genutzt.
Aber für die Aufgaben habt ihr ja noch euer anderes Fahrzeug. Müsst ihr denn mehr Gewicht als 1 Tonne ziehen? Sonst wäre das halt noch ne gute Option, die einen Verkauf des Verbrenners in Zukunft erleichtern dürfte...

2 Fahrzeuge im Account und diverse Tipps aus der Community... Nicht dass du schon jetzt in die Anstalt eingewiesen werden musst. ;-)
08/16: TM3 reserviert
02/19: TM3 storniert
14.06.19: Tesla Model 3 bestellt (SR+, AHK)
04.07.19: Rechnung gezahlt
11.07.19: Papiere angekommen
18.07.19: Zulassung
24.07.19: Abholung in HH (3. Termin, 2 Tage früher)
https://ts.la/volker60877
 
Beiträge: 22
Registriert: 18. Jun 2019, 16:41
Land: Deutschland

Re: STRESS vor Bestellung: Welche Variante? SR+ oder LR AWD

von Heico » 30. Jan 2020, 23:50

Midie hat geschrieben:danke, nur ist es unheimlich schwierig so ein Fahrprofil für die Zukunft festzulegen - und ich hab die feste Absicht mehr Bus, Bahn und Bike zu nutzen... ;-)


Glückwunsch zur Entscheidung, du wirst es nicht bereuen, den großen Akku genommen zu haben.
ABRP passt gut oder ist vielleicht noch zu pessimistisch mit den Ergebnissen. Ich komme meistens 10% besser weg als errechnet.
M3 LR RWD blau seit 27.Aug 2019, Lupo 3L, Sparfahrer, PV Anlage
Benutzeravatar
 
Beiträge: 332
Registriert: 3. Mär 2017, 10:45
Wohnort: 27318
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast