Autobahn mitfahren Model 3 Raum Wien möglich?!

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Autobahn mitfahren Model 3 Raum Wien möglich?!

von Stefan_R » 22. Jan 2020, 16:15

Die Nokian WR A4 (18 Zoll) empfinde ich je nach Fahrbahnbelag als recht laut. Kein Vergleich zu den Michelin Pilot Sport 4 Sommerreifen. Ein Vergleich zu den Sottozero fehlt mir allerdings.

Nokina ist aber top hinsichtlich Rollwiderstand und Performance auf Schnee. Daher kann ich mit dem höheren Abrollgeräusch ganz gut leben (wobei die Performance auf Schnee künftig anscheinend auch immer weniger gefordert wird, wenn es mit den Wintern so weiter geht).
Fluence ZE seit 2017
Model 3 LR AWD Midnight Silver mit weißem Interieur

Tesla Referral (z.Zt. für 1500 km freies Supercharging)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 83
Registriert: 13. Mai 2019, 16:04
Land: Deutschland

Re: Autobahn mitfahren Model 3 Raum Wien möglich?!

von cyman777 » 22. Jan 2020, 17:21

pitnight hat geschrieben:Hallo cyman777,

kannst du bitte deine Erfahrungen und Eindrücke nach dem Probefahrt mitteilen.
130-150km/h wäre auch meine Autobahn Wohfühlgeschwindigkeit und mein MS ist halt schön leise und Komfortabel und das ist mir auch wichtig.
Richtig leise ist ein MS für die Fahrzeugklasse ja auch nicht :D

Viele Grüße
Peter



Hatte die Freude mit einem LR RWD mitfahren zu dürfen (danke WolfgangM3!!!). Es ist schon etwas lauter, man hört bei niedrigen Geschwindigkeiten die Reifen etwas mehr als im 2016er S, das geht linear rauf bis 120. Dann hatte ich das Gefühl, dass so ein tiefes Rauschen dazu kommt, von hinten unten. Hab danach gelesen, dass das offenbar vom Kofferraum kommt. Das fand ich schon etwas laut. Wir haben bis ca. 150 getestet, der Eindruck bleibt so.
Da das ein frühes M3 war würde mich eine Fahrt im neueren M3 interessieren, das soll ja besser gedämmt sein. Ob man das wirklich hört konnte ich nicht wirklich finden in den Beiträgen, 1:1 Vergleiche hab ich leider nicht gefunden, vielleicht gibt es einen Beitrag, den ich nicht sehe.


Insgesamt natürlich ein herrliches First-World-Problem, tendiere trotzdem zum Wechsel auf ein M3, einfach wegen der Handlichkeit in der Stadt. Was ich auch noch suche sind Messungen wo man diese ganzen Dämmungsmaßnahmen objektiv beurteilen kann, hat der neue Forumsponsor aus Stuttgart auf der HP, kann mir nicht vorstellen ob die 2-3db wirklich entscheidend sind (mir ist die logarithmische Skala klar, der Eindruck kann aber eben auch abhängig vom Spektrum nicht angenehm sein bzw selbst nach Dämmungsmaßnahmen bleiben).
S90D FL 09/2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 192
Registriert: 3. Sep 2019, 15:37
Wohnort: Wien, Salzburg
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Autobahn mitfahren Model 3 Raum Wien möglich?!

von cyman777 » 22. Jan 2020, 17:22

MIKLES hat geschrieben:Ich habe ein M3P und würde mich auch zur Verfügung stellen falls Interesse besteht ;)

Bin aus Korneuburg.


Super, danke, sehr nett, komme uU auf Dich zurück per persönlicher Nachricht!!!
S90D FL 09/2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 192
Registriert: 3. Sep 2019, 15:37
Wohnort: Wien, Salzburg
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Autobahn mitfahren Model 3 Raum Wien möglich?!

von Candid » 22. Jan 2020, 22:24

Stefan_R hat geschrieben:Die Nokian WR A4 (18 Zoll) empfinde ich je nach Fahrbahnbelag als recht laut. Kein Vergleich zu den Michelin Pilot Sport 4 Sommerreifen. Ein Vergleich zu den Sottozero fehlt mir allerdings.

Das ist schon komisch. Bei mir war es genau andersrum. Die Nokian sind leiser als die Michelin.
M3 LR AWD+ AHK PearlWhite

Doppelter Tronity-Testzeitraum von 4 Wochen mit diesem Referral-Link:
https://tronity.io/home/3YfjWBTP

Tesla Referral-Link für deine Tesla-Bestellung:
https://ts.la/candid21229
Benutzeravatar
 
Beiträge: 365
Registriert: 27. Jul 2019, 18:49
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Autobahn mitfahren Model 3 Raum Wien möglich?!

von Uljanow » 22. Jan 2020, 22:34

Weil laut Index die Nokian leiser sind als alle anderen, habe ich die auch gekauft (WR).
M3 LR, AHK, Blue
Bestellt: 10.10.19
Abholung: 02.03.20 in Falkensee
SW: 2020.8.3
Bitte über diesen Link bestellen: https://ts.la/peter12414 und wir bekommen beide 1.500 km freies Laden.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 719
Registriert: 9. Okt 2019, 18:35
Wohnort: Teutschenthal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Autobahn mitfahren Model 3 Raum Wien möglich?!

von Svipb1 » 23. Jan 2020, 08:36

Ich finde sie sind laut,bei langsamen Brems und Beschleunigungsmanövern. Auf der Autobahn sind sie normal lauter. So wie es Winterreifen gegenüber Sommerreifen sowieso immer sind. Aber die Schnee performance ist spitze und auf Nässe finde ich sie besser als die Michelin.
Habe diese jetzt verkauft und im Sommer kommen dann Dunlop
M3 SR+ /Black/18/AP

Order:29.04 / Pay:17.06 / Delivery 30.06
Bei Fragen schreib PN, helfe gerne

Referral: https://ts.la/sebastian91828
Benutzeravatar
 
Beiträge: 383
Registriert: 31. Mai 2019, 14:56
Wohnort: Wr. Neustadt
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Sleepy und 1 Gast