Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zulässig?

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zuläs

von BerlinTesla » 26. Nov 2019, 17:34

Keine Frage, extrem blöde Situation.

Tesla schreibt in der Bestellvereinbarung:
"Das tatsächliche Lieferdatum hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich der Konfiguration, Verfügbarkeit in der Produktion..."
Ist die Erinnerung an die Abholung der Fahrzeuges am übernächsten Tag - rechtlich gesehen - das tatsächlich genannte Lieferdatum?
Um den Liefertermin zu finalisiern muss ja alles andere vorher geklärt sein.

Wie gesagt, genau das ist des Pudels Kern.

Meine Frau hat zwischenzeitlich mit der Handy Nummer von der Absage SMS telefoniert. Tesla ist zu keiner Erklärung oder gar einer Mobilitätsunterstützung bereit.
Dateianhänge
Lieferzusage Tesla.jpg
Neuer Tesla mit SuC Free gewünscht? - http://ts.la/sylvia7861 p.s. so ganz Free ist es nicht mehr :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 238
Registriert: 26. Apr 2015, 17:26
Land: Deutschland

Re: Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zuläs

von link_ed1 » 26. Nov 2019, 17:41

Bin ebenfalls in Wien von 28.11 auf 10.12verschoben worden. Werde versuchen den EAP rauszuholen.
 
Beiträge: 5
Registriert: 31. Okt 2019, 23:36
Land: Oesterreich
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zuläs

von KraFel » 26. Nov 2019, 17:48

link_ed1 hat geschrieben:Bin ebenfalls in Wien von 28.11 auf 10.12verschoben worden. Werde versuchen den EAP rauszuholen.

Kannst du mir falls erfolgreich bescheid geben, dann werde ich das ebenfalls versuchen.

Welche Uhrzeit wurde dir denn zugeteilt?
Model 3 Perfomance Blue
20" Perfomance Michelin PS4S
19" O.Z. Leggera HLT Pirelli Sottozero PNCS
missing: KW V3 Gewindefahrwerk
 
Beiträge: 106
Registriert: 17. Nov 2019, 18:06
Wohnort: Ösi
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zuläs

von MacPro » 26. Nov 2019, 18:32

@link_ed1

ist in der AP Hardware 3.0 Enhanced AutoPilot EAP nicht hinfällg, da nur Autopilot AP 2019 möglich ist? siehe:
https://en.wikipedia.org/wiki/Tesla_Autopilot
Benutzeravatar
 
Beiträge: 39
Registriert: 1. Nov 2019, 23:56
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zuläs

von Hein_Mück » 26. Nov 2019, 19:27

Kurze Frage: Was passiert eigentlich, wenn der Kunde direkt kurz vor der Übergabe absagt?

Mir persönlich wären die "Lückenkosten" relativ egal, aber das mehrfache Einplanen von Übergabeterminen sehr stressig. Mein Plan ist daher, den ersten Termin pauschal sehr knapp von meiner Seite aus abzusagen, um so sicher zu ein, dass die Kiste beim zweiten Termin auch tatsächlich da ist. Ist das ein gangbarer Weg?

Bye Thomas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zuläs

von BerlinTesla » 26. Nov 2019, 19:34

Wie im dem Screenshot zu sehen, innerhalb einer Woche.
Neuer Tesla mit SuC Free gewünscht? - http://ts.la/sylvia7861 p.s. so ganz Free ist es nicht mehr :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 238
Registriert: 26. Apr 2015, 17:26
Land: Deutschland

Re: Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zuläs

von Hein_Mück » 27. Nov 2019, 00:03

BerlinTesla hat geschrieben:Wie im dem Screenshot zu sehen, innerhalb einer Woche.

Hm, ich bin zu dem Zeitpunkt im Besitz der Rechnung mit ausgewiesener VIN, des Zahlungsnachweises derselbigen, des zum Fahrzeug gehörenden Briefes und der zugehörigen Zulassung und Tesla will das Fahrzeug jemand anders liefern, weil ich es nicht rechtzeitig abhole? Das wird witzig :-)

Bye Thomas
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1095
Registriert: 7. Apr 2016, 08:40
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zuläs

von LudwigII » 27. Nov 2019, 00:15

Hein Mück hat geschrieben:Kurze Frage: Was passiert eigentlich, wenn der Kunde direkt kurz vor der Übergabe absagt?

Mir persönlich wären die "Lückenkosten" relativ egal, aber das mehrfache Einplanen von Übergabeterminen sehr stressig. Mein Plan ist daher, den ersten Termin pauschal sehr knapp von meiner Seite aus abzusagen, um so sicher zu ein, dass die Kiste beim zweiten Termin auch tatsächlich da ist. Ist das ein gangbarer Weg?

Bye Thomas

Ziemlich egoistisch, weil Du damit den Auslieferungstermin für einen anderen blockierst. Tesla taktet viertel- bis halbstündlich bei der Übergabe und wenn Du kurzfristig absagst, bekommt Tesla wahrscheinlich keinen Ersatz für Dich.
23.08.19 Mödel 3 Base Performance
26.11.2019 Cybertruck bestellt
Founder of "Cybertruck - die Anstalt"
Wer meinen Referal anklickt macht mir eine besondere Freude, weil ich doppelt so viel fahre wie zu Diesel Zeiten https://ts.la/thomas96376
 
Beiträge: 774
Registriert: 8. Aug 2017, 01:49
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zuläs

von wolfk » 27. Nov 2019, 00:17

Hein Mück hat geschrieben:
BerlinTesla hat geschrieben:Wie im dem Screenshot zu sehen, innerhalb einer Woche.

Hm, ich bin zu dem Zeitpunkt im Besitz der Rechnung mit ausgewiesener VIN, des Zahlungsnachweises derselbigen, des zum Fahrzeug gehörenden Briefes und der zugehörigen Zulassung und Tesla will das Fahrzeug jemand anders liefern, weil ich es nicht rechtzeitig abhole? Das wird witzig :-)

Bye Thomas

Die Antwort ist doch ganz einfach und nicht witzig:
Tesla kann sich alles erlauben, der Kunde hat es gefälligst zu schlucken.
Das wird ja von der Mehrheit hier im Forum so akzeptiert.
Toyota Yaris Hybrid: 01/2018 -
Touareg V6 Diesel am 29.11.2019 zurückgegeben.
Model Y wäre der Wunschnachfolger........
 
Beiträge: 126
Registriert: 14. Jul 2019, 14:32
Wohnort: Hameln
Land: Deutschland

Re: Morgige Auslieferung von Tesla abgesagt, rechtlich zuläs

von twiederh » 27. Nov 2019, 07:38

Tesla verschiebt Auslieferungen garantiert nicht aus Spaß. Ich gehe davon aus, dass eine Nacharbeit an dem Fahrzeug notwendig ist und die das Auto so nicht ausliefern wollen. Bei Audi z.B. steht das Auto ca. zwei Wochen beim Händler vor der Auslieferung. Tesla hat kein so großes Netz von Händlern und versucht die Auslieferung so schnell wie möglich durchzuziehen - bei mir zum Beispiel innerhalb von 5 Wochen ab Bestellung.
Andererseits habe ich bei meiner Auslieferung zwei Kunden erlebt, die total sauer waren, bei dem einen war es ein Kratzer an der Stoßstange vorne, der wahrscheinlich vor Ort entstanden ist. Die wollten das Auto dann nicht mitnehmen, das ist auch nicht besser.

Wenn Euer Model 3 dann da ist, entschädigt es für alles.
Reichweitenangst bei Elektroautos ist etwas, was nur Verbrennerfahrer haben.

1500 km Supercharger für Dich und mich: https://ts.la/thomas86094

Model 3 LR AWD AHK 19" FSD seit 21.09.2019
 
Beiträge: 128
Registriert: 20. Aug 2019, 11:28
Wohnort: Schöneck
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Gmafn, locobmw, panzi, Ubermetrics [Bot], Ulathar, Wachels und 14 Gäste