Finanzierung

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Finanzierung

von Fritz! » 25. Feb 2020, 13:01

darkbrain85 hat geschrieben:
Dringi hat geschrieben:@darkbrain: Grundsätzlich ja, nur muss man sich auch sicher sein, dass man das mit der Sondertilgung durchzieht.
Persönlich würde ich nicht eine extralange Laufzeit nehmen, sondern die, wo die Rate für mich noch gut bezahlbar ist. Und dann an Sondertilgung alles rein was geht.

Ja gut, da hatte ich mich nicht richtig ausgedrückt. Natürlich die für einen selbst verträgliche Maximalrate. Und selbst wenn man die Sondertilgung nicht in der geplanten Höhe leistet, hätte man immerhin den heute niedrigen Zins gesichert und wäre der Bank nicht in 4-6 Jahren ausgeliefert...


Ich bin mir relativ sicher, daß der Zinssatz in 4 Jahren max. 1 bis 2 % höher als jetzt ist, also immer noch recht günstig. Außerdem ist dann das Model Y in der EU verfügbar, was einen möglichen Wechsel ja auch recht interessant macht. Und wenn man das Model 3 behalten will, muß man ja nicht bei der Bank bleiben, für die Restfinanzierung geht auch eine andere Bank. Man muß sich nur um etwas mehr kümmern.
Model 3 am 3. April 2016 reserviert, am 2. Oktober 2019 einen SR+ (weiß/weiß) bestellt, VIN am 28.1.2020 im Quellcode gefunden, am 21.2.2020 abgeholt
aktuell Ford Fusion, Bj. 2004 & Tesla Model 3 , Bj. 2020
https://ts.la/harald53173
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1862
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Delmenhorst, Niedersachsen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Finanzierung

von darkbrain85 » 2. Mär 2020, 12:39

Jemand in letzter Zeit Erfahrungen mit der ING gemacht? Ich habe da gestern den Antrag inklusiver elektronischer Unterschrift über die Post gemacht per Video Ident.

Ich hoffe, dass die heute noch was von sich hören lassen. Die werben ja mit schneller Bearbeitung. "Meistens am selben Tag" laut Website...

Ich bin gespannt. Ich würde wirklich gerne morgen überweisen.
M3 SR+ PearlWhite 18" - AHK

1500 km Supercharging für uns beide: https://ts.la/michel76124
 
Beiträge: 151
Registriert: 14. Feb 2020, 11:09
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Finanzierung

von busheizer » 2. Mär 2020, 13:18

Sa. 22.Februar in die Post gegeben, Montag Nachmittag 24. Februar Geld auf dem Konto. Bin aber schon ING Kunde gewesen.
 
Beiträge: 17
Registriert: 25. Apr 2019, 11:02
Land: Deutschland

Re: Finanzierung

von dachscher » 2. Mär 2020, 13:29

Ich habe bei Bank 11 finanziert. Donnerstag Abend Antrag, Videoident und digitale Signatur gemacht, Freitag vormittag war das Geld auf dem Konto.
[x] 19.02.2020 Bestellung SR+/Anzahlung
[x] 27.02.2020 VIN im Quelltext 5YJ3E7EA1LF70XXXX
[x] 28.02.2020 Restzahlung
[x] 05.03.2020 Rechnung
[x] 13.03.2020 Papiere
[x] 17.03.2020 Auslieferung Falkensee

https://ts.la/renereinhard60402
 
Beiträge: 128
Registriert: 20. Nov 2019, 12:39
Wohnort: Erfurt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Finanzierung

von darkbrain85 » 2. Mär 2020, 13:46

busheizer hat geschrieben:Sa. 22.Februar in die Post gegeben, Montag Nachmittag 24. Februar Geld auf dem Konto. Bin aber schon ING Kunde gewesen.


Na dann sollte es mir der digitalen Signatur ja auch als nicht ING Kunde ebenfalls fix gehen. Naja, der Tag ist ja noch lang!
M3 SR+ PearlWhite 18" - AHK

1500 km Supercharging für uns beide: https://ts.la/michel76124
 
Beiträge: 151
Registriert: 14. Feb 2020, 11:09
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Finanzierung

von darkbrain85 » 2. Mär 2020, 20:02

Ich beantwortende Frage mal selbst:

Die ING hat es bereits heute geschafft, die Summe auf mein Konto bei meiner externen Bank zu überweisen. Ich konnte daher heute den Gesamtbetrag zahlen und sehe jetzt ganz entspannt dem Eintreffen der Papiere entgegen.

Es gibt immer weniger Hürden,... :D :shock: :lol:
M3 SR+ PearlWhite 18" - AHK

1500 km Supercharging für uns beide: https://ts.la/michel76124
 
Beiträge: 151
Registriert: 14. Feb 2020, 11:09
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Finanzierung

von deel » 8. Mär 2020, 23:48

ING-DiBa, Antrag gestellt und am nächsten Tag Geld auf dem Fremdkonto.... So flott habe ich es nicht erwartet.
[✔️] Bestellung : 20.02
[✔️] VIN : 26.02 LF674XXX laut Quellcode
[✔️] Rechnung: 2.3.20
[✔️] Papiere: 12.3.20
[✔️] Abholung: 19.3.20
Mein Empfehlungslink: https://ts.la/marcel48052
 
Beiträge: 8
Registriert: 22. Jan 2020, 10:17
Land: Deutschland

Re: Finanzierung

von Solarmon » 9. Mär 2020, 10:01

Ich hatte Dank der Empfehlung aus diesem Thread auch bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder angefragt. Der Zinssatz lag in der Tat bei 1,99%, allerdings gab es keine kostenlose Sondertilgungsmöglichkeit. Deshalb war das nichts für mich. Ich habe dann das Webportal Smava benutzt. Die spammen einen zwar ziemlich zu, aber wenn man da immer wieder mal eine neue Abfrage startet, kommt auch mal etwas Gutes. Ich habe bei Targobank für 1,74% zugegriffen, kostenlose Sondertilgung jährlich von 50% des noch ausstehenden Betrags. Leider war eine hohe Tilgungsrate notwendig, aber das passt so bei mir, da ich nur teilfinanziere (20.000 €).
... und auch ich streue hier gern meinen Empfehlungs-Link, mit dem wir uns gegenseitig 1500km kostenloses Laden beschaffen können: https://ts.la/dominik49870
 
Beiträge: 21
Registriert: 22. Jul 2019, 07:56
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste