Nach Totalschaden steht neues M3 an...

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Nach Totoalschaden steht neues M3 an...

von ammersee-tesla » 7. Nov 2019, 01:51

Entschuldige meine Neugier. War es der Unfall in Furth?

Frank
1.ZOE seit 10.07.15
2.ZOE seit Mitte 2017
S 70 D seit 23.09.2015
Kona 64 seit 12.2018
Benutzeravatar
 
Beiträge: 882
Registriert: 17. Jul 2014, 12:55
Land: Deutschland

Re: Nach Totoalschaden steht neues M3 an...

von April2014 » 7. Nov 2019, 07:36

Ich würde die 8000 investieren. Mit Allrad hat man ein Auto welches wie auf Schienen auch auf nassen Straßen um die Ecken fährt. Spotify und Soundsystem sind auch genial. 95% bin ich auf Spotify und 5% am Radio. Und im Winter...
 
Beiträge: 419
Registriert: 12. Nov 2013, 00:52
Land: Deutschland

Re: Nach Totoalschaden steht neues M3 an...

von goetzingert » 7. Nov 2019, 09:10

Der SR+ hat doch jetzt Spötify seit V10, oder hab ich das falsch mitbekommen?
 
Beiträge: 985
Registriert: 22. Jan 2018, 08:51
Land: Deutschland

Re: Nach Totoalschaden steht neues M3 an...

von pezzey » 7. Nov 2019, 10:37

Das wäre mir neu …

Da auf dem Unfallwagen meine nagelneuen Winterreifen von Reifen Reber montiert waren und Tesla ja in jedem Fall Sommerreifen ausliefert, hab ich dann vermutlich 8 Sommerreifen und 0 Winterreifen ;)

Naja, nur Arbeit so ein Unfall :cry:
 
Beiträge: 93
Registriert: 27. Jun 2019, 08:28
Land: Deutschland

Re: Nach Totoalschaden steht neues M3 an...

von Snuups » 7. Nov 2019, 11:17

pezzey hat geschrieben:Die Unterchiede sind mir bewusst: gut 100km mehr Reichweite, Spotify ist ganz nett, Allrad auch nicht übel aber nicht zwingend erforderlich, das bessere Soundsystem ist auch verführerisch obwohl das im SR schon sehr gut ist... Aber 8000 Euro Aufrpreis dafür, dass alles gar nicht unbedingt für mich sein muss...überzeugt mich mal bitte...


Die 8'000 Euro sehe ich gut investiert. 400 km ist eine Sache aber der LR hat diese dann auch im Winter und auch nach einiger Zeit, wenn die Batterie bereits etwas Ladeleistung verloren hat.

4x4 ist für mich auch nice to have aber ohne Schnee nicht so wichtig. Zumal es das Anfahren erleichtert, nicht das Bremsen..

Dringi hat geschrieben:Wenn Du schon ans LR AWD denkst, dann nimm gleich das Performance. Und das meine ich ernsthaft.
Auf Allrad möchte ich nicht mehr verzichten aber mittlerweile doch mehr Power. :mrgreen:


Da bin ich nicht bei dir. Weniger Felgenauswahl, weniger komfortables fahren weil tiefer, sind Dinge die mich sehr stören würden.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4567
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Nach Totoalschaden steht neues M3 an...

von HansGlück » 7. Nov 2019, 11:28

goetzingert hat geschrieben:Der SR+ hat doch jetzt Spötify seit V10, oder hab ich das falsch mitbekommen?


Ja, nicht nur Spotify, sondern auch Browser, Youtube, Netflix & Co. Ob das dauerhaft so bleibt, ist aber nicht klar.
1500 km free supercharging: https://ts.la/frank69417
Benutzeravatar
 
Beiträge: 245
Registriert: 14. Feb 2019, 21:10
Land: Deutschland

Re: Nach Totoalschaden steht neues M3 an...

von Thatsokay » 7. Nov 2019, 12:56

Nun: Ich hätte mich evtl. für das LR Heckantrieb erwärmen können, wenn es denn bestellbar gewesen wäre (ok war es noch) - aber mir war der Abschlag zu gering bzw. der Aufpreis für Allradantrieb erschien mir günstig. Aus Sicht heute könnt ich mich in den Hintern beissen, weil ich nicht den Performance genommen hatte. Ja, ich hab die Vernunftsentscheidung gemacht, auch die Reifen sind günstiger und die Reichweite und alles... aber, Vernunft beiseite, noch mal nen Kanten mehr Dampf für harten Einsatz, dafür würd ich heute das FSD drangeben.... (und würde es auch nicht unbedingt empfehlen, da muß noch ne Menge passieren). Also wenn die Finanzierung bei dir auf Kante ist, freilich wieder SR+, aber stell dir schon alleine das vor: Du kommst im Winter genausoweit und kannst es ohne Nachdenken immer schön warm haben, und die Standheizung einschalten, bevor du morgens kratzen mußt. Man fährt ja nicht jeden Tag einen Sparrekord heraus.
Model 3 LR AWD FSD "Spock"
Mein Reservierungslink: #thatsokay
Mein Youtube-Kanälchen: Brucker Wattstunde
Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Registriert: 6. Mai 2019, 12:52
Land: Deutschland

Re: Nach Totoalschaden steht neues M3 an...

von Maxwell » 7. Nov 2019, 14:25

LR AWD wird garantiert auf P upgradebar für ~3k€. Er wurde mit der Performance, ohne 20" & P-Bremsen ja bereits ausgeliefert. Bedeutet also reine Software-Geschichte.
Sobald Elon das Geld braucht, per Kreditkarte verfügbar.
 
Beiträge: 13
Registriert: 15. Apr 2019, 11:35
Land: Deutschland

Re: Nach Totoalschaden steht neues M3 an...

von TCO » 7. Nov 2019, 14:40

Maxwell hat geschrieben:LR AWD wird garantiert auf P upgradebar für ~3k€. Er wurde mit der Performance, ohne 20" & P-Bremsen ja bereits ausgeliefert. Bedeutet also reine Software-Geschichte.
Sobald Elon das Geld braucht, per Kreditkarte verfügbar.


Technisch ja, bürokratisch nein. Daher eher nicht. Wurde aber schon ausreichend diskutiert.



Wenn du das Geld hast, dann nimm den LR, ansonsten den SR, mit dem du ja offensichtlich sehr glücklich warst. Oder hast du irgendwas so vermisst, dass du denkst du hast nen Fehlkauf gemacht?
Model 3 Performance | Schwarz/ Schwarz | FSD | Felgen Carbon Grey
EZ 03/19 - Besuche im SeC: 5 - Tage im SeC 63 :evil:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1353
Registriert: 9. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Nach Totoalschaden steht neues M3 an...

von Mr.Darcy » 7. Nov 2019, 14:43

Aktuell würde ich auch auf die Lieferzeit schauen. LR vielleicht noch dieses Jahr, SR+ erst wieder Februar oder März. Falls du also überhaupt so lange auf ein Auto verzichten kannst und willst.
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2606
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste