Tesla, Preise und Förderbeitrag?

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Tesla, Preise und Förderbeitrag?

von Der-Kieler » 15. Nov 2019, 11:56

Dieses Preis JoJo ist schon ein Problem, denn es gibt bei der Bafa für jedes der Modelle einen hinterlegten Preis (SR#+, LR RWD, LR AWD, P). Wenn jetzt der Preis angehoben wird, dann gibt es erst einmal keine Förderung mehr von der Bafa für diese Fälle. Tesla müsste dann einen neuen Antrag stellen für den höheren Preis und erneut belegen, dass es keinen Preis im Euroraum gibt, der niedriger ist. Dann gibt es nach meinem Verständnis zusätzliche Zeilen für das gleiche Modell in der Liste bei der Bafa, jeweils mit einem neuen Startdatum.
Wenn Tesla das nicht tut, dann bekommt man seine 2000 Euro nicht. - Ich weiß wovon ich spreche, denn ich habe auf meine 2000 Euro 6 Monate gewartet, bis dann endlich gezahlt wurde (wobei mir bis heute nicht klar ist, warum gezahlt wurde - aber das ist eine andere Geschichte...). Hintergrund war die Preisanhebung für das LRRWD im Mai, als der Autopilot plötzlich im Grundpaket mit drin war und dafür der Preis 1000 Euro brutto angehoben wurde (Details im Bafa Thread).
Wenn Tesla den Preis senkt, ist es natüprlich kein Problem, aber wenn sie ihn anheben schon.
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla, Preise und Förderbeitrag?

von Mr.Darcy » 15. Nov 2019, 12:42

kirbby hat geschrieben:
Das verstehe ich schon, aber in Deutschland ist/war der Preis NIEDRIGER als in Österreich und wenn das eine EU Regelung wäre, dann passt es da schon nicht. Da dasselbe ja auch für Österreich gelten müsste wenn es von der EU kommt, nicht so wenn es eine deutsche Regelung wäre.
Aber ja, jetzt wurden die Preise erhöht also ist die Diskussion darum ob es passiert hinfällig :)

Da es um eine deutsche Förderung handelt gelten ausschließlich deutsche Spielregeln. Für die Förderung in Österreich gelten österreichische Spielregeln. Es gibt keine EU-weite Förderung von E-Autos.
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2706
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla, Preise und Förderbeitrag?

von just3372 » 15. Nov 2019, 16:40

Habe vor einer Stunde einen M3 SR+ bestellt. Nun habe ich gelesen, dass der Bundestag heute früh, dass Klimapaket mit den neuen Förderungen genehmigt hat.
Hat einer bereits die Info, wann der genaue Stichtag dafür ist?
M3 LR AWD Midnight Silver Metallic, 19", AHK, schwarz, FSD
[✔️] Bestellung: 28.01.20
[✔️] VIN: 28.01.20
[✔️] Rechnung und Bezahlung: 04.02.20
[❌] Papiere:
[❌] Abholung: 19.02., 14 Uhr in M
[❌] 2. Termin: 20.02., 16 Uhr in M
[❌] 3. Termin: ??? in ???
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Nov 2019, 11:58
Wohnort: Waiblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla, Preise und Förderbeitrag?

von Der-Kieler » 15. Nov 2019, 19:50

just3372 hat geschrieben:Habe vor einer Stunde einen M3 SR+ bestellt. Nun habe ich gelesen, dass der Bundestag heute früh, dass Klimapaket mit den neuen Förderungen genehmigt hat.
Hat einer bereits die Info, wann der genaue Stichtag dafür ist?

Glückwunsch zu Deinem Kauf und viel Spaß!
Zu Deiner Frage:
Ersten hat es nur der Bundestag beschlossen und da gibt es ja wohl noch eine Instanz die zustimmen muss. Vor Anfang nächsten Jahres wird das nichts und für Dich wird das vermutlich ehe nicht greifen (wurde hier schon diskutiert).
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla, Preise und Förderbeitrag?

von just3372 » 16. Nov 2019, 10:38

Danke für den Hinweis, dass noch der Bundesrat zustimmen muss. Wenn sich was zu meinem Vorteil ändert, kann ich ja immer noch stornieren und neu bestellen.
Hab ich dadurch Nachteile außer einem neuen Liefertermin?
M3 LR AWD Midnight Silver Metallic, 19", AHK, schwarz, FSD
[✔️] Bestellung: 28.01.20
[✔️] VIN: 28.01.20
[✔️] Rechnung und Bezahlung: 04.02.20
[❌] Papiere:
[❌] Abholung: 19.02., 14 Uhr in M
[❌] 2. Termin: 20.02., 16 Uhr in M
[❌] 3. Termin: ??? in ???
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Nov 2019, 11:58
Wohnort: Waiblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla, Preise und Förderbeitrag?

von Der-Kieler » 16. Nov 2019, 12:06

just3372 hat geschrieben:Danke für den Hinweis, dass noch der Bundesrat zustimmen muss. Wenn sich was zu meinem Vorteil ändert, kann ich ja immer noch stornieren und neu bestellen.
Hab ich dadurch Nachteile außer einem neuen Liefertermin?

Tesla muss mitspielen und Dir den höheren Anteil zahlen.
- Auto eine Nacht schlafen lassen und manches Problem löst sich in digitalen Rauch auf! :-) -
M3 LR RWD/AHK/FSD/HW2.5, 06/2019 -- Referrral: https://ts.la/lorenz75577
Es gibt keine dummen Fragen! - Ich beantworte Fragen von Neulingen - gern per PM.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1825
Registriert: 21. Mai 2019, 14:17
Wohnort: Kiel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla, Preise und Förderbeitrag?

von Mr.Darcy » 16. Nov 2019, 12:08

just3372 hat geschrieben:Danke für den Hinweis, dass noch der Bundesrat zustimmen muss. Wenn sich was zu meinem Vorteil ändert, kann ich ja immer noch stornieren und neu bestellen.
Hab ich dadurch Nachteile außer einem neuen Liefertermin?

In der Zwischenzeit könnte Tesla die Preise erhöht haben (wie gestern geschehen) oder Leistungen kürzen (wie bei Homelink bereits geschehen). Es ist wirklich nicht ganz einfach, bei Tesla in die Zukunft zu schauen.
You can use my referral code to get 1500 free Supercharger kms: https://ts.la/dirk68874

=- Für bessere Lesbarkeit verwende ich keine Abkürzungen -=
 
Beiträge: 2706
Registriert: 22. Dez 2018, 12:18
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla, Preise und Förderbeitrag?

von Schumi1992 » 16. Nov 2019, 17:21

Um wieviel hat Tesla denn erhöht? :-(
 
Beiträge: 3
Registriert: 7. Nov 2019, 12:17
Land: Deutschland

Re: Tesla, Preise und Förderbeitrag?

von Fritz_Ausrufezeichen » 16. Nov 2019, 17:50

Also, die Preise für das Model 3 haben sich die letzten 2 Monate wie folgt entwickelt:

bis ca. 15.10.2019
SR+ 43.390,--
LR 51.390,--
P 55.390,--

ab ca. 15.10.2019
SR+ 44.390,--
LR 52.390,--
P 56.390,--

ab 15.11.2019
SR+ 44.390,--
LR 54.090,--
P 60.390,--

jeweils ohne Überführung und Zubehör in Grundausstattung.
Model 3 am 3. April 2016 reserviert, am 2. Oktober 2019 einen SR+ (weiß/weiß) bestellt, VIN am 28.1.2020 im Quellcode gefunden, am 21.2.2020 abgeholt
aktuell Ford Fusion, Bj. 2004 & Tesla Model 3 , Bj. 2020
https://ts.la/harald53173
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Delmenhorst, Niedersachsen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla, Preise und Förderbeitrag?

von FireFox81 » 18. Nov 2019, 10:38

Danke @Fritz!

Habe schon gedacht ich sehe nicht richtig. Das und die zu erwartenden Änderungen bei der Förderung sorgen dafür, dass das LR AWD und das P-Modell leider uninteressant werden für mich.
1. Fahrzeug: Audi A3 e-tron
 
Beiträge: 49
Registriert: 19. Aug 2019, 10:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes E-Auto

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Häuschen und 14 Gäste