Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

von Tesla_CH » 13. Mär 2019, 11:44

So, nachdem ich nun morgen mein Model 3 in Empfang nehmen darf, beginnt jetzt der Kampf mit Tesla um einen korrekten Typenschein.

Momentan haben in der Schweiz das Model 3 Performance und das Model 3 LR AWD denselben Typenschein mit einer eingetragenen Lesitung von 340kW. Dies stimmt zwar für das Performance-Modell, das "normale" Model 3 LR AWD hat aber nur 258kW freigeschaltet. Da ich in einem Kanton wohne, welcher die Leistung eines Fahrzeuges zur Verkehrssteuerberechnung heranzieht und gar keine Ermässigungen für Elektrofahrzeuge kennt, ist es für mich relevant, dass ich auch auf der richtigen Leistung die Steuern bezahle. Der momentane Zustand führt dazu, dass jährlich CHF 340.- für nicht vorhandene Leistung bei meinem Fahrzeug zuviel an Verkehrssteuer an den Kanton abgeliefert werden muss.

Nun geht also der Kampf mit Tesla los, dass sie einen korrekten Typenschein für das Model 3 LR AWD erstellen...
P85D, grau met., 5/2015

M3 LR AWD, midnight silver, schwarz, 19", EAP (also jetzt AP & FSD gemäss SMS von Tesla)
Res. 1.4.16, best. 5.12.18, Anruf Tesla 8.1.19, VIN seit 11.2.19, Auslieferung 14.3.19, 9 Uhr
Benutzeravatar
 
Beiträge: 140
Registriert: 16. Feb 2015, 10:54
Wohnort: Kanton Schwyz
Land: Schweiz

Re: Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

von swissb00m » 13. Mär 2019, 12:46

Also hab zufälligerweise wegen dem Autosteuernzirkus (im AG nicht steuerbefreit und erst auf doppelte Nachfrage die korrekte Zahl erhalten) auf http://www.verbrauchskatalog.ch/ geschaut. Dort ist M3 LR vermerkt. Hilft dir das eventuell weiter?

Und ja, SZ ist echt mies.. LU folgt darauf... und eigentlich wäre Genf der Spitzenreiter (p100d 4200.-, m3 lr 2300.-) aber die haben auch noch Schonfrist bis Ende 2021.
 
Beiträge: 114
Registriert: 11. Feb 2019, 12:37
Wohnort: Aargau, Schweiz
Land: Schweiz

Re: Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

von RetoH » 13. Mär 2019, 13:23

Model ☰ LR AWD TST Felgen, EAP, midnight silver
weisse Innenausstattung, Auslieferung 11. März 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 761
Registriert: 4. Jan 2019, 19:56
Wohnort: Bassersdorf, CH
Land: Schweiz

Re: Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

von Nightfire » 13. Mär 2019, 15:35

Ich hab das selbe Problem im Kanton Luzern. LR AWD, aber 340 kW die ich bezahlen muss. Werde mal in ner ruhigen Minuten ein Mail an das StvA schicken und um Statement dazu bitten.
Model 3 LR AWD | reserviert 31.03.2016 | bestellt 05.12.2018 | abgeholt 01.03.2019
 
Beiträge: 229
Registriert: 9. Nov 2015, 11:44
Wohnort: Nähe Luzern
Land: Schweiz

Re: Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

von pascal105 » 13. Mär 2019, 17:06

Nightfire hat geschrieben:Ich hab das selbe Problem im Kanton Luzern. LR AWD, aber 340 kW die ich bezahlen muss. Werde mal in ner ruhigen Minuten ein Mail an das StvA schicken und um Statement dazu bitten.


Habe da vor ein paar Monaten mal nachgefragt... Antwort war:

Die Elektrofahrzeuge werden nach KW besteuert, es gibt keine spezielle Steuervergünstigung.
Die KW finden Sie auf dem Fahrzeugausweis oder bei den technische Angaben zu dem Fahrzeug. Falls Sie diese Information nicht haben, können Sie gerne bei unserer techn. Abteilung nachfragen: 0900 000 866.

Habe heute bei Tesla nachgefragt und folgendes Email bekommen:
Da Sie die Langstreckenversion des Model 3 bestellt haben, ist in Ihrem Formular 13.20 eine Leistung von 340KW eingetragen.

:evil: :evil: :evil:
1500km gratis supercharging: https://ts.la/pascal20606
 
Beiträge: 117
Registriert: 7. Jan 2019, 16:21
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

von Tesla_CH » 13. Mär 2019, 17:34

pascal105 hat geschrieben:Habe heute bei Tesla nachgefragt und folgendes Email bekommen:
Da Sie die Langstreckenversion des Model 3 bestellt haben, ist in Ihrem Formular 13.20 eine Leistung von 340KW eingetragen.

:evil: :evil: :evil:


Na, dann lass uns mal Tesla fragen, wann sie uns denn die Leistung, die sie im Typenschein haben auch endlich freischalten! :twisted: :twisted:
P85D, grau met., 5/2015

M3 LR AWD, midnight silver, schwarz, 19", EAP (also jetzt AP & FSD gemäss SMS von Tesla)
Res. 1.4.16, best. 5.12.18, Anruf Tesla 8.1.19, VIN seit 11.2.19, Auslieferung 14.3.19, 9 Uhr
Benutzeravatar
 
Beiträge: 140
Registriert: 16. Feb 2015, 10:54
Wohnort: Kanton Schwyz
Land: Schweiz

Re: Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

von Ralf W » 13. Mär 2019, 19:04

Nochmal der Hinweis, in Deutschland unterscheiden die Versicherungen zwischen Spitzenleistungen, 30 Minutenleistungen, Stundenleistung.

Mein Model S85 ist in Deutschland mit 69 kW eingestuft, da die Batterie in einer Stunde nicht mehr als 69kWh liefern kann. Eine Stundenleistung oder 30 Minutenleistung wäre sicher einfacher bei Euch. Wie ist da die Regel?
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2083
Registriert: 7. Nov 2014, 21:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

von pascal105 » 13. Mär 2019, 19:17

und in der Offerte von der Versicherung steht dann 346 PS....
1500km gratis supercharging: https://ts.la/pascal20606
 
Beiträge: 117
Registriert: 7. Jan 2019, 16:21
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

von Distace » 13. Mär 2019, 20:49

pascal105 hat geschrieben:
Nightfire hat geschrieben:Habe heute bei Tesla nachgefragt und folgendes Email bekommen:
Da Sie die Langstreckenversion des Model 3 bestellt haben, ist in Ihrem Formular 13.20 eine Leistung von 340KW eingetragen.

:evil: :evil: :evil:


Die Zahl durchstreichen und die korrekte Zahl vermerken, so einfach geht das.
 
Beiträge: 54
Registriert: 24. Jul 2017, 09:09
Land: Schweiz

Re: Kampf um richtigen Typenschein - Schweiz

von Tesla_CH » 13. Mär 2019, 20:51

pascal105 hat geschrieben:und in der Offerte von der Versicherung steht dann 346 PS....


Genau! Bei mir auch. Aber beim StVA lassen sie nicht mit sich reden. Bestehen auf dem Eintrag im Typenschein...
P85D, grau met., 5/2015

M3 LR AWD, midnight silver, schwarz, 19", EAP (also jetzt AP & FSD gemäss SMS von Tesla)
Res. 1.4.16, best. 5.12.18, Anruf Tesla 8.1.19, VIN seit 11.2.19, Auslieferung 14.3.19, 9 Uhr
Benutzeravatar
 
Beiträge: 140
Registriert: 16. Feb 2015, 10:54
Wohnort: Kanton Schwyz
Land: Schweiz

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Andreas1202, Evening, Hobiologe, ThomasRX8, Wildschi und 14 Gäste