Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

von Bones » 13. Jul 2018, 19:02

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2499
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

von Healey » 13. Jul 2018, 19:06

Bones hat geschrieben:Model 3 Motorentechnik

Danke, darauf habe ich gehofft, dass sich einer erbarmt. :)
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 122.000 km, ALLES original, 203 Wh/km über alles, PV Anlage mit 9 MWh/a, Model III ist reserviert
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 7195
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz

Re: Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

von Karthago » 13. Jul 2018, 20:23

tripleP hat geschrieben:MwSt. sind nicht inklusive beim konfigurieren in den USA? 81'000$ alles all in ohne Luftfahrwerk.

Das wird 100k in Europa all in knacken vermute ich.

Meinste? Der M3 kostet doch nur 18.000 Dollar in der Fertigung AP inkl.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 350
Registriert: 20. Jun 2018, 13:27

Re: Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

von tripleP » 14. Jul 2018, 07:24

Karthago hat geschrieben:
tripleP hat geschrieben:MwSt. sind nicht inklusive beim konfigurieren in den USA? 81'000$ alles all in ohne Luftfahrwerk.

Das wird 100k in Europa all in knacken vermute ich.

Meinste? Der M3 kostet doch nur 18.000 Dollar in der Fertigung AP inkl.


Nein, das sagt der Konfigurator doch (81'000$).

Und nein, ein m3 kostet mehr als 18'000$ in der Herstellung.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie (bald 18kWh), Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3797
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

von snooper77 » 14. Jul 2018, 11:03

Die Materialkosten sollen bei USD 18k liegen:

https://derletztefuehrerscheinneuling.c ... 00-dollar/
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5807
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

von Snuups » 14. Jul 2018, 11:26

snooper77 hat geschrieben:Die Materialkosten sollen bei USD 18k liegen:

https://derletztefuehrerscheinneuling.c ... 00-dollar/


Sicher nicht. Das sind dann eher 1000 oder weniger. Oder was ist mit Materialkosten gemeint? Stahl, Alu, Kupfer, Plastik usw. sind alle nicht wirklich teuer. Als Bleche vorbearbeitet jedoch schon.
Liebe Grüsse
Snuups

35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13
58.000 km Batterie gewechselt
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2823
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

von Fritz! » 14. Jul 2018, 13:09

snooper77 hat geschrieben:Die Materialkosten sollen bei USD 18k liegen:

https://derletztefuehrerscheinneuling.c ... 00-dollar/


Zitat aus dem Link:

Nach Angaben der interviewten Ingenieursdienstleister liegen die Material- und Zulieferkosten bei 18.000 Dollar. Rechnet man die geschätzten Produktionskosten in der Höhe 10.000 Dollar hinzu, so bleibt ein Gewinn bei einem Basispreis von 35.000 Dollar pro Model 3.


Die 18.000,-- sind also nicht die reinen Materialkosten, die werden sicherlich, abhängig wie weit man Material runterbricht (Erz oder Rohstahl oder Blech) deutlich niedriger sein.
Zuletzt geändert von Fritz! am 14. Jul 2018, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.
Model 3 am 3. April 2016 reserviert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 961
Registriert: 23. Nov 2016, 03:05
Wohnort: Niedersachsen

Re: Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

von snooper77 » 14. Jul 2018, 13:10

Snuups hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Die Materialkosten sollen bei USD 18k liegen:

https://derletztefuehrerscheinneuling.c ... 00-dollar/


Sicher nicht. Das sind dann eher 1000 oder weniger. Oder was ist mit Materialkosten gemeint? Stahl, Alu, Kupfer, Plastik usw. sind alle nicht wirklich teuer. Als Bleche vorbearbeitet jedoch schon.


Natürlich ist damit der Preis gemeint, den Tesla für die Komponenten im Model 3 zu bezahlen hat, was denn sonst?

Und doch, Kupfer ist teuer.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5807
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

von Twizyflu » 18. Jul 2018, 23:17

Es ist echt hart schon so ewig lange zu warten...

Hoffe es tut sich für Europa bald mal was...
Wenigstens die Preise...

Kriege jetzt im Herbst erst mal noch meinen Hyundai Kona Elektro 64 kWh Premium.

Aber länger als ein Jahr will ich den eigentlich nicht fahren und dann aufs Model 3 Basis + Premium RWD.
nic-e Shop - www.nic-e.shop - Ladekabel - Ladestationen - Zubehör
Benutzeravatar
 
Beiträge: 390
Registriert: 26. Sep 2014, 23:42

Re: Model 3 Konfigurator nun offen für alle (in USA/Kanada)

von Snuups » 19. Jul 2018, 01:30

snooper77 hat geschrieben:
Snuups hat geschrieben:
snooper77 hat geschrieben:Die Materialkosten sollen bei USD 18k liegen:

https://derletztefuehrerscheinneuling.c ... 00-dollar/


Sicher nicht. Das sind dann eher 1000 oder weniger. Oder was ist mit Materialkosten gemeint? Stahl, Alu, Kupfer, Plastik usw. sind alle nicht wirklich teuer. Als Bleche vorbearbeitet jedoch schon.


Natürlich ist damit der Preis gemeint, den Tesla für die Komponenten im Model 3 zu bezahlen hat, was denn sonst?

Und doch, Kupfer ist teuer.


Das sind dann aber keine Materialkosten sonder Herstellungskosten.
Liebe Grüsse
Snuups

35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13
58.000 km Batterie gewechselt
Mein referal Link: https://ts.la/yannick37808
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2823
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast