Irgendwie ist das alles kurios ...

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Irgendwie ist das alles kurios ...

von alfman » 17. Dez 2017, 10:02

Dringi hat geschrieben:
[...]

BTW: Die Beste Investition der letzte 5 Jahre: Die 1.000 Euro Anzahlung für die M3-reservierung. Ok, eigentlich waren es 2.000 Euro. Habe zwei reserveriert.


Ich kann das bestätigen, ich stand dahinter. :mrgreen:


BTW: Den Zweiten habe ich dann doch erst am 02.04.16 online reserviert...
1. Model 3 reserviert am 31.03.2016 um 10:14 Uhr in Düsseldorf-Reisholz
2. Model 3 reserviert am 02.04.2016 online
 
Beiträge: 82
Registriert: 3. Apr 2016, 14:33

Re: Irgendwie ist das alles kurios ...

von redvienna » 17. Dez 2017, 10:06

Klar ist es irgendwie kurios.

Aber was soll ich denn machen ? ;)

Der S ist für die Stadt doch etwas groß.

BMW braucht wahrscheinlich noch bis 2020 bis die einen 3er/4er BMW electric bringen.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5903
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

Re: Irgendwie ist das alles kurios ...

von cuxcuxi » 17. Dez 2017, 18:45

was ist da komisch, komich?
die Welt ändert sich, auch die Systeme. Die europäischen Hersteller laufen dem Neuen doch hinterher und versuchen es zu kopieren.
Warum wohl? Es gibt nichts Erfolgreicheres - und das auf lange Zeit.
http://ts.la/manfred9129
Bei Kauf eines Model S oder X mit dem Link Geld sparen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 102
Registriert: 8. Dez 2016, 15:53

Re: Irgendwie ist das alles kurios ...

von Dentec » 17. Dez 2017, 19:02

Wenn man von der Elektromobilität bisher nur aus der Presse gehört hat, dann ist das wirklich alles etwas komisch.

Ganz anders wird es allerdings, wenn man es einmal selbst mit einem Tesla "erfahren" konnte. Das ändert einfach alles.
Model 3 reserviert, BMW I3, 11kWp PV
 
Beiträge: 170
Registriert: 8. Aug 2016, 16:24

Re: Irgendwie ist das alles kurios ...

von TeslaHH » 17. Dez 2017, 20:34

Dentec: Den Nagel auf den Kopf getroffen. Es ändert in der Tat alles!
 
Beiträge: 901
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51

Re: Irgendwie ist das alles kurios ...

von Knobi » 17. Dez 2017, 21:00

Schon mal gemerkt das das hier den TE eigentlich gar nicht interessiert. Der hat doch nur mal ein Stück Fleisch in den Käfig geworfen. Schaut doch mal auf seine Sig.
31.3.2016 Model ☰ reserviert
BMW i3 von 03.2014 - 12.2016
BMW i3 94 Ah seit 12.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 683
Registriert: 15. Nov 2015, 16:00
Wohnort: Erftstadt

Re: Irgendwie ist das alles kurios ...

von cer » 17. Dez 2017, 22:17

Danke @knobi. Leider ist die Zahl der Forumsteilnehmer, die nicht zu ihrer Freude hier sind, bei TFF zur Zeit deutlich höher, als ich das aus anderen Foren gewohnt bin. Und ich fall halt auch immer wieder drauf rein.
In diesem Fall hat der Köder aber richtig Spaß gemacht.
Disappear inside the game: break through limits: transcend: improve: win. DFW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1442
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Re: Irgendwie ist das alles kurios ...

von Pegasus001 » 18. Dez 2017, 08:07

Dentec hat geschrieben:
Ganz anders wird es allerdings, wenn man es einmal selbst mit einem Tesla "erfahren" konnte. Das ändert einfach alles.


Naja, mag bei manchen so sein. Ich hatte kürzlich eine Probefahrt mit einem Model S, aber dass sich da für mich einfach alles geändert hat, kann ich jetzt nicht behaupten.

Als ich das erste Mal 2012 (oder 2013, weiß nicht mehr genau) einen Tweasy zur Leihe hatte und damit das erste Mal elektrisch gefahren bin, DAS hat bei mir alles geändert. DESWEGEN steht ein iOn bei mir als Zweitwagen auf dem Hof und DESWEGEN warte ich seit dem auf einen Ersatz für den Erstwagen, der ebenfalls elektrisch fährt, Reichweite hat und mit AHK ausgestattet ist.
 
Beiträge: 139
Registriert: 24. Mär 2017, 08:53

Re: Irgendwie ist das alles kurios ...

von TeslaHH » 19. Dez 2017, 09:49

Bei der Probefahrt stellt man fest, daß ein Tesla anders ist als ein Verbrenner.
Man merkt wohl auch die Beschleunigung, daß es ruhig ist im Auto und recht modern/ spartanisch.

Das mein ich alles aber nicht...

Das elektrische Fahren verändert im Laufe der Monate die Antizipation zum Thema Auto und Mobilität.
Und zwar ohne das man ein „Öko“, „Tesla-Fanboy“ oder ein Verfechter gesellschaftlicher Änderungen anderer Art ist.

Die Probefahrt ist nur der erste Tropfen.
 
Beiträge: 901
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51

Re: Irgendwie ist das alles kurios ...

von redvienna » 20. Dez 2017, 09:45

So ähnlich wie bei Flatscreens vs. Röhren-TV. ;)

Anfangs hat man sich das nicht vorstellen können und dann gewöhnte man sich sehr schnell daran.

Der klobige und schwere TV kam weg.
So wird es auch den Verbrennern gehen.
Nur mehr Oldtimer werden übrig bleiben.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5903
Registriert: 16. Nov 2014, 09:16
Wohnort: Vienna

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast