Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

von Dentec » 16. Nov 2017, 11:35

PeaG hat geschrieben:
flowerpower hat geschrieben:Vermutlich werden diese Autos ja nicht verschrottet, sondern gehen an Gebrauchtkäufer.

.... und das hat dann welchen ökologischen Sinn?
Es kommt ein weiteres Fzg. auf die Straße; werden neue Resourcen verschwendet.

Nur m.M.


Das ist doch nicht das Problem, jedes Auto hat eine gewisse Lebensdauer.
Zum "nachhaltigen Transport" kommen wir, wenn wir oben an der Kette ansetzen.
Also beim Neukauf zum E-Auto greifen anstatt zum Verbrenner.
Je mehr das machen, desto besser.

Damit ist finde ich egal, ob man mit dem Model 3 einen Verbrenner, eine Zoe oder ein Model S ersetzt !
Model 3 reserviert, BMW I3, 11kWp PV
 
Beiträge: 179
Registriert: 8. Aug 2016, 16:24

Re: Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

von Dringi » 16. Nov 2017, 12:25

PeaG hat geschrieben:.... und das hat dann welchen ökologischen Sinn?
Es kommt ein weiteres Fzg. auf die Straße; werden neue Resourcen verschwendet.


Ja, das macht ökologisch Sinn. Weil der Käufer des ersetzten Verbrenners hätte sich i.d.R. auch ohne das Angebot des ersetzten Verbrenners einen Verbrenner gekauft. Der Unterschied ist nur, dass der ersetzte Verbrenner nicht mehr durch einen Verbrenner sondern durch ein eMobil ersetzt wird.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 838
Registriert: 2. Mär 2016, 21:51

Re: Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

von Pegasus001 » 16. Nov 2017, 14:14

Ausserdem, wird der Käufer des verkauften Verbrenners seinen älteren damit ersetzen. Entweder wird dann dieser entsorgt oder an jemanden weiterverkauft, der dann seinen Verbrenner entsorgt.

So oder so wird letztlich ein Verbrenner weniger unterwegs sein.
 
Beiträge: 141
Registriert: 24. Mär 2017, 08:53

Re: Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

von alfman » 16. Nov 2017, 19:36

PeaG hat geschrieben:
flowerpower hat geschrieben:Vermutlich werden diese Autos ja nicht verschrottet, sondern gehen an Gebrauchtkäufer.

.... und das hat dann welchen ökologischen Sinn?
Es kommt ein weiteres Fzg. auf die Straße; werden neue Resourcen verschwendet.

Nur m.M.


Das ist doch die ganz normale Nahrungskette.
Der Gebrauchtwagenkäufer vertickert dann vermutlich sein geringerwertiges/älteres Fahrzeug an den Nächsten. Dieser vielleicht genau so und am Ende der Kette wird irgendwas verschrottet - und wenn dies in Afrika ist.
1. Model 3 reserviert am 31.03.2016 um 10:14 Uhr in Düsseldorf-Reisholz
2. Model 3 reserviert am 02.04.2016 online
 
Beiträge: 82
Registriert: 3. Apr 2016, 14:33

Re: Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

von MIKLES » 16. Nov 2017, 23:39

Ich würde mit dem Model 3 meinen Seat Leon Cupra 280 DSG '15 und Audi A1 1.6 TDI '11 ersetzen.

Benötigen dann nur mehr 1 (großes) Auto, wenn sichs gut ausgeht wirds das Model 3, wenn nicht wahrscheinlich ein Leon Kombi.
 
Beiträge: 9
Registriert: 13. Mär 2017, 16:52

Re: Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

von PeaG » 17. Nov 2017, 11:54

So ein"altes" Fzg. sollte nach 3-4J abgegeben werden, ist nur noch Schrott.
*ironiemodusoff*.
Das der EV-Neuwagenbesitzer seinen Verbrenner auch weiterfahren könnte, kommt dabei keinen in den Sinn?
"von vorne beißt die Schlange"...
... ich muss jetzt echt die Welt retten,...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 97
Registriert: 3. Mai 2017, 17:49
Wohnort: Saar

Re: Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

von einstern » 18. Nov 2017, 09:10

PeaG hat geschrieben:So ein"altes" Fzg. sollte nach 3-4J abgegeben werden, ist nur noch Schrott.
*ironiemodusoff*.
Das der EV-Neuwagenbesitzer seinen Verbrenner auch weiterfahren könnte, kommt dabei keinen in den Sinn?
"von vorne beißt die Schlange"...

PeaG, jeder sinnvolle Diskurs zu deiner Äußerung wird mit der nächsten deiner Äußerungen wieder ad absurdum geführt. Daher gehe ich auf deine Wortreflexe erst gar nicht ein.

Aber eine Sache interessiert mich schon: Wie hast du Teufelskerl es geschafft aus Kuba herauszukommen?
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4274
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach

Re: Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

von ModelXfan » 18. Nov 2017, 22:19

Naja - irgendwo fällt dann ein ganz alter aus der Kette
Tesla M3 ersetzt X
X ersetzt alten Y
Alter Y ersetzt noch älteren Z
Z wird verschrottet.
Indirekt ersetzt JEDES neue Elektrofahrzeug einen Verbrenner!

Ist das nicht schön?!
CO2 gehört ins Bier und nicht in die Luft!
Model ≡ reserviert am 31.3.2016.
 
Beiträge: 103
Registriert: 30. Aug 2014, 07:40
Wohnort: Zirl

Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

von PeaG » 19. Nov 2017, 21:18

ModelXfan hat geschrieben:Ist das nicht schön?!

Klar ist das schön.
Aber je später das letzte Glied (Fzg.) aus der Kette fällt umso besser.
So handhabe ich es mit möglichst allen Verbrauchsartikeln.
Auto, TV, Handy, Waschmaschine,......
Ich nenn das optimale Ausnutzung der Lebenszeit.
Und nicht: "Ist das noch gut, oder kann das schon weg"?

Aber ist offtopic, jetzt.
... ich muss jetzt echt die Welt retten,...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 97
Registriert: 3. Mai 2017, 17:49
Wohnort: Saar

Re: Welches Auto ersetzt ihr mit dem Model 3 ?

von flowerpower » 20. Nov 2017, 12:56

Gerade die Autos am Ende der Kette werden wirklich bis zum letzen gefahren. Ich bin mir sicher, dass kein Auto vorzeitig verschrottet wird nur weil ich meinen 2 Jahre alten Verbrenner vorzeitig gegen ein Elektroauto tausche. Das einzige was ich damit mache ist vorzeitig mein Portmonnaie zu leeren. Dies ist aber mein Problem und nicht deins oder das der Umwelt.
 
Beiträge: 25
Registriert: 21. Aug 2017, 12:09

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste