Seite 1 von 2

Stellt euch vor...

BeitragVerfasst: 16. Mai 2016, 11:17
von kassiopeia
...es gäbe nur einen Bruchteil der Vorbestellungen fürs Model 3

Elon twitterte die bekannten Zahlen, und alle Konventionellen Autokonzerne holen nun ihre Pläne aus den Schubladen und produzieren bald echte EVs. Das wäre ein echt 'fieser' Trick um die Elektromobilität voran zu bringen... :twisted:

Nein, natürlich glaube ich nicht daran, aber es hätte schon was als Anekdote in späteren Geschichtsbüchern, dass die Revolution durch einen genialen Schachzug gelungen sei :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Re: Stellt euch vor...

BeitragVerfasst: 16. Mai 2016, 11:49
von Boris
Das würde spätestens in diesem Quartal (2. Quartal 2016) auffliegen, denn aus den Quartalszahlen müssen ja die Liquiditätszuflüsse aufgrund der Reservierung ersichtlich sein, immerhin rd. 400 Mio. Dollar (bei 400.000 Reservierungen).

Re: Stellt euch vor...

BeitragVerfasst: 16. Mai 2016, 12:41
von DerSchwabe
Ach stimmt, die etablierten Hersteller warten auf den Q2 Bericht von Tesla bevor sie reagieren!
Das erklärt so einiges :lol: :lol: :lol:

Re: Stellt euch vor...

BeitragVerfasst: 16. Mai 2016, 14:53
von probefahrer
DerSchwabe hat geschrieben:Ach stimmt, die etablierten Hersteller warten auf den Q2 Bericht von Tesla bevor sie reagieren!
Das erklärt so einiges :lol: :lol: :lol:

Q2 Bericht von welchem Jahr? :mrgreen:

Re: Stellt euch vor...

BeitragVerfasst: 16. Mai 2016, 17:08
von DerSchwabe
probefahrer hat geschrieben:
DerSchwabe hat geschrieben:Ach stimmt, die etablierten Hersteller warten auf den Q2 Bericht von Tesla bevor sie reagieren!
Das erklärt so einiges :lol: :lol: :lol:

Q2 Bericht von welchem Jahr? :mrgreen:


2016 - siehe die Nachricht von Boris zwei über meinem.
Wahrscheinlich glauben sie die Anzahl der Reservierungen erst wenn sie es schwarz auf weiß bei Tesla im Quartalsbericht sehen.
Nur nicht zu schnell aus der Deckung kommen ;)

Re: Stellt euch vor...

BeitragVerfasst: 17. Mai 2016, 10:29
von volker
DerSchwabe hat geschrieben:Ach stimmt, die etablierten Hersteller warten auf den Q2 Bericht von Tesla bevor sie reagieren!

Wahrscheinlich glauben sie die Anzahl der Reservierungen erst wenn sie es schwarz auf weiß bei Tesla im Quartalsbericht sehen.


Lars Thomsen hat die verschiedenen Stufen der Realitätsverweigerung bei Nokia beschrieben. Bei den etablierten Auto-Herstellern wird es nicht anders sein.

Stand heute:
"Die 400.000 sind ne Luftnummer, so viele haben gar nicht bestellt." (habe das mit eigenen Ohren gehört)

Nach dem Q2 Bericht:
"Die 500.000 sind nur Reservierungen, von denen wollen keine 15.000 das Auto wirklich bestellen."

Nach Auslieferung der ersten 50.000 Model 3 in Kalifornien:
"Das ist in Ami-Land, wegen den Gesetzen dort - wird ein lokales Phänomen bleiben. Hier will niemand so ein Auto fahren."

Nach Q2 2018 mit 200.000 ausgelieferten und 800.000 bestellten Model 3:
"Tesla wird es nie und nimmer schaffen, die Produktionskapazität derart auszuweiten."

Nach Q2 2020 mit 1 Mio ausgelieferten Model 3.
"Die Produktionsausweitung ist auf Kosten der Qualität erfolgt, die Nachbesserungen werden Tesla ins Verderben reißen."

et cetera ad infinitum. :evil:

Ich werde solchen Zweifeln in Zukunft nicht mit Fakten oder Argumenten begegnen, sondern mit der Frage: Was würde dich denn überzeugen, dass hier ein neuer, wichtiger Trend startet?

Re: Stellt euch vor...

BeitragVerfasst: 17. Mai 2016, 10:43
von Snuups
Haters gonna hate. Das wird sich nie ändern. Man muss sich halt selbst ein Bild machen.

Re: Stellt euch vor...

BeitragVerfasst: 17. Mai 2016, 18:45
von MissAutobahn
Ich hätte nichts dagegen, wenn ich dadurch mein M3 schon ende 2017 bekäme, wenn es überhaupt keine 200.000 Wartende vor mir gäbe :D

(übrigens hat mich der Tread Überschrift etwas verwirrt. Ich dachte, hier soll man sich vorstellen...)

Grüße aus der Nähe vom SuC Hirschberg/D

Re: Stellt euch vor...

BeitragVerfasst: 17. Mai 2016, 19:34
von Boris
@volker: +1, besser kann man das nicht beschreiben !

Re: Stellt euch vor...

BeitragVerfasst: 17. Mai 2016, 19:45
von kassiopeia
MissAutobahn hat geschrieben:übrigens hat mich der Tread Überschrift etwas verwirrt. Ich dachte, hier soll man sich vorstellen...

ups, darauf wäre ich beim Erstellen dieses Fadens nie gekommen...
tu' dir keinen Zwang an ;)

Aber dafür gibt's ja auch noch die Benutzervorstellung