Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

von keepout » 15. Apr 2019, 12:17

sensai hat geschrieben:@all Österreicher,
ich bin immer noch nicht voll davon überzeugt, dass ein LR RWD für private in Österreich nicht förderfähig ist.
Laut SEC Graz wird versucht die Rechnungslegung auf Basispreis SR+ und LR als Zubehör zu ändern.
Ob es klappt, kann ich natürlich noch nicht sagen.


Ich bin schon am Nägelkauen, ob der SR+ überhaupt die österr. Förderung bekommt. Habe auch am Freitag bestellt, aber bis jetzt deutet nichts darauf hin, dass Tesla die 1500.- oder 1800.- auch schlussendlich gewährt.
Reserviert am 1.4.2016, SR+ (bk, bk, AP, 18") bestellt am 12.4.2019, AHK am 8.5.2019 per Onlineformular
Auslieferungstermin: 24.6.2019 Wien, Triesterstr.
 
Beiträge: 148
Registriert: 1. Apr 2016, 10:41

Re: Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

von helmut-w » 15. Apr 2019, 12:19

@all Österreicher,
ich bin immer noch nicht voll davon überzeugt, dass ein LR RWD für private in Österreich nicht förderfähig ist.
Laut SEC Graz wird versucht die Rechnungslegung auf Basispreis SR+ und LR als Zubehör zu ändern.
Ob es klappt, kann ich natürlich noch nicht sagen.[/quote]

Hallo,
Wäre für mich schon sehr interessant.
Könntest Du mich/uns da auf dem Laufenden halten?
Bis wann könnte da was rauskommen? Würde gerne dieses Monat noch bestellen, schwanke derzeit zwischen SR+ und LR/RWD. Aber 8200€ Unterschied sind mir fast zuviel.

lg
Helmut
Reserviert September 2018
Bestellt 23.5. SR+, midnight Silver, 18", AP
Upgrade auf LR RWD am 28.5
VIN seit 7.6: 318XXX
Abholung 14.6
https://ts.la/helmut44389
Vielen Dank!
 
Beiträge: 17
Registriert: 14. Apr 2019, 19:08

Re: Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

von RustyFlash » 15. Apr 2019, 14:07

sensai hat geschrieben:ich bin immer noch nicht voll davon überzeugt, dass ein LR RWD für private in Österreich nicht förderfähig ist.
Laut SEC Graz wird versucht die Rechnungslegung auf Basispreis SR+ und LR als Zubehör zu ändern.
Ob es klappt, kann ich natürlich noch nicht sagen.

Das wäre der Hammer!

Weiß jemand eigentlich, warum Tesla das nicht grundsätzlich so handhabt? Wieso wird nicht die kleinste Batteriegröße als Basismodell hergenommen? War doch auch der Zirkus in DE mit dem nackten ModelS. Wozu?
 
Beiträge: 242
Registriert: 19. Aug 2017, 23:13

Re: Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

von Jossele » 15. Apr 2019, 14:40

sensai hat geschrieben:@all Österreicher,
ich bin immer noch nicht voll davon überzeugt, dass ein LR RWD für private in Österreich nicht förderfähig ist.
Laut SEC Graz wird versucht die Rechnungslegung auf Basispreis SR+ und LR als Zubehör zu ändern.
Ob es klappt, kann ich natürlich noch nicht sagen.


Sodale, von 15 Minuten das gleiche Prozedere bei mir: SR+ bestellt, dann gleich noch einmal bestellt weil ich auf die 1500km SuC vergessen hab :roll: , mit Graz telefoniert, den ersten gleich wieder storniert. Hr. Hadler hat gleich nachgefragt ob für Pirvat oder Firma und da ich über die Fa. bestelle hat er gmeint dass dann die Förderung greift. Mein Umkehrschluß daraus: Für Private schaut es mit der Förderung & LR eher düster aus. Dann wie gewünscht per mail das upgrade auf LR RWD bekannt gegeben inkl. ÜW-Bestätigung der Anzahlung.
Jetzt gönn ich mir zuerst mal ein feines Tröpferl und schnauf gaaaanz langsam durch - zuletzt war ich vorm Traualtar so aufgeregt!! :D :D
Für alle Besteller: 1.500 km gratis Supercharger : https://ts.la/gert69229
Model LR RWD
[x] 2016.04.01 reserviert [x] 2019.04.15 bestellt [x] 2019.05.24 abgeholt
 
Beiträge: 119
Registriert: 6. Feb 2019, 09:52
Wohnort: AT-Althofen

Re: Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

von sensai » 15. Apr 2019, 15:04

@Jossele,

Mein Gespräch am Freitag Nachmittag war mit der Store Managerin Graz (Tatjana K.)
Sinngemäß: "aktuell ist der LR RWD für Private noch nicht förderfähig, aber die Gespräch mit der Zentral laufen bereits um
erstens den SR+ auf die Förderliste sowie zweitens die Rechnungslegung vom LR RWD so anzupassen, dass der auch Förderfähig wird.
RM dazu sollte ich wenige Wochen erhalten, aber sie ist zuversichtlich dass es klappen wird."

Mal sehen, was passiert.
Sobald ich Infos habe, poste ich das hier. Versprochen.

ABER das wichtigste,
Gratulation zum Kauf!!!!!!
Welcher Liefertermin wurde dir genannt? Ebenfalls Mitte/Ende Mai?
Abholung Wien? (Graz leider nicht möglich)
Ist dein Tesla Konto schon angepasst? Aktuell ist bei mir noch der SR+ drin.
6,6 kWp PV
Zoe 11/14 => ongoing
Ioniq 03/18 => 06/19
M3 LR RWD 06/19 => ongoing
100% Auspufffrei

https://ts.la/thomas91991 1.500 km Free SC für beide
 
Beiträge: 239
Registriert: 13. Feb 2019, 18:03

Re: Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

von Jossele » 15. Apr 2019, 16:07

Naja... die "mail gelesen" antwort is erst vor einer 1/4h eingegangen, also da kann sich noch gar nix geändert haben. Liefertermin ham ma überhaupt nicht geredet, einzig meinen Wunsch "vorm Winter" hab ich deponiert. Antwort "na, das schaff ma!" :lol:
Detto Auslieferung. Bin aus Kärnten und einigermaßen regelmäßig in Wien, von daher kein Problem. Und wenns Graz und damit um die Hälfte näher werden sollte, auch recht.

Das arge is, ich hab selber VW und Audi verkauft (allerdings war das noch im vorigen Jahrzehnt ;-)) also mit Kunden im Büro, dutzende Farbkarten, zig Ausstattungsoptionen was is sinnvoll was nicht, was kannst kombinieren was nicht, Formulare in 4facher Ausführung usw. usf. ect. ect. - da is das bisserl rumklicken plus die 2 x 5minütige Gespräche schon wie von einem anderen Stern. 8-)

Edit PS: Weil ich grad deine Signatur gelesen hab: Wir haben auch ein Niedrigstengergiehaus vulgo Passivhaus sowie AAE als Stromlieferant. Wenn wir dann mit dem M3 unseren 14 Jahre alten Caddy aka "Krebs" austauschen sind wir wirklich verdammt nahe an CO2 neutral... der Kohlegriller bleibt nämlich ;)
Für alle Besteller: 1.500 km gratis Supercharger : https://ts.la/gert69229
Model LR RWD
[x] 2016.04.01 reserviert [x] 2019.04.15 bestellt [x] 2019.05.24 abgeholt
 
Beiträge: 119
Registriert: 6. Feb 2019, 09:52
Wohnort: AT-Althofen

Re: Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

von Mattes » 15. Apr 2019, 17:23

sensai hat geschrieben:Mein Gespräch am Freitag Nachmittag war mit der Store Managerin Graz (Tatjana K.)
Sinngemäß: "aktuell ist der LR RWD für Private noch nicht förderfähig, aber die Gespräch mit der Zentral laufen bereits um
erstens den SR+ auf die Förderliste sowie zweitens die Rechnungslegung vom LR RWD so anzupassen, dass der auch Förderfähig wird.
RM dazu sollte ich wenige Wochen erhalten, aber sie ist zuversichtlich dass es klappen wird."

Ich verstehe ohnehin nicht warum Tesla die Konfiguration nicht auf einem Grundmodell aufgebaut hat. Sowie es jetzt den Reiter "Innenansicht" gibt hätten die auch die Reiter "Batterie" und "Antrieb" einbauen können.

Im Endeffekt würden dann in Österreich, und wer weiß in welchen Ländern noch, auch alle Modelle von staatlicher Förderung profitieren.
 
Beiträge: 346
Registriert: 22. Jun 2018, 08:49

Re: Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

von Dario » 16. Apr 2019, 09:49

Und was kostet das LR-RWD?? Ist das gebauso mit Premium Ausstattung wie das AWD?
 
Beiträge: 6
Registriert: 9. Mär 2019, 17:34

Re: Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

von markus1689 » 16. Apr 2019, 10:16

Dario hat geschrieben:Und was kostet das LR-RWD?? Ist das gebauso mit Premium Ausstattung wie das AWD?

Grundpreis in D ist 49.700€. Ich habe in der Mail zur Umstellung von AWD zu RWD explizit diesen Grundpreis erwähnt und dazu geschrieben, dass die restlichen Optionen gleich bleiben. Ich gehe davon aus, dass Premium Ausstattung vorhanden ist.

Was natürlich passieren kann, dass wir (RWD-Umsteller) das eine Jahr Premium-Konnektivität nicht frei haben, sondern sofort dafür bezahlen dürfen.
M3 RWD, midnight-silver, schwarz, 18", FSD (+AHK, schneller verfügbar)
Reservierung: 31.03.16
Bestellung AWD -> RWD: 12.04.
Korrekte Bestellbestätigung: -
Auslieferungstermin: 07.06. -> 14.06. -> 21.06.
Erste (falsche) Rechnung: 11.06.
 
Beiträge: 313
Registriert: 28. Apr 2016, 01:01

Re: Warteraum: LR - RWD (LongRange Heckantrieb)

von Filippo » 16. Apr 2019, 12:48

Wie kommt man auf den Grundpreis von in D 49700 für das LR-RWD?

Wenn ich das Model 3 long range für 54800 einlogge wird mir ein Barpreis von 55780 Euro angezeigt davon 5100 Euro weniger sind 51780. :roll:.

Ist dort schon der Umweltbonus komplett eingerechnet oder nur der Tesla Anteil von 2000 Euro.

Würdet Ihr Winterreifen gelich mitbestellen oder ist es kostengünstiger separat zu kaufen?

Wie ist die Beschleunigung von 0-100 mit Hinterradantrieb?

Danke vorab.

Gruß,
Filippo
 
Beiträge: 10
Registriert: 16. Apr 2019, 11:24

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Aliero, bigo1969, Fruppi, Hauke01, keepout, model3d, pearlwhite, Teslabix, TeslaModel3Franken, Teslauwe und 20 Gäste