Info nach 1 Woche X Fahren

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Info nach 1 Woche X Fahren

von Glyzard » 13. Feb 2020, 22:37

FIS hat geschrieben:bis vor 3 Wochen noch einen Cayenne S v8 gefahren, vermisse ihn wahnsinnig, Schönes Porsche Design, innen Luxus Pur, knarrte nicht, machte nie einen Knaxs oder quitsch... vorher einen ML gefahren, oh man wie ich beide Autos vermisse, jetzt fahre ich den MX100D in Schwarz innen Weise Sitze aber Dunkler Himmel, Premium Packete alles dazu was man anhäklen hätte können, auch die Grossen Schwarzen 22 Zoll Reifen dazu, Schönes Fahrgefühl, aber Luxus ist das keines
Schmetterlinge im Bauch sind weg, jetzt kommen die Wehwechens, die Amis haben ja sehr viel zu lernen was Luxus abgeht,
Probleme:
Antriebswellen, Fenster Quitschen, Lackbeschädigung, Lenkrad hat Seitenlage, MCU spinnt, die Beifahrertür geht beim 2.x erst zu, Kofferraum klappe hört man den Demofer rattern beim aufmachen, Innenverkleidung Radmulgen ist weich , Frunk also Vorne ist blos Filz drinnen, Fahrersitz muss angeschraubt werden, und nich sehr viele Dinge die meiner ja zu bemängeln hat
Probleme, Nein , das haben andere Luxus Fahrzeuge auch, man kann sehr viel selber richten
Ich hoffe ich habe noch lange freude an dem Fahrzeug wienich es mit dem Cayenne ider ML hatte
und ja
ML 6 Jahre und der Cayenne 16 Jahre...

Schönes Forum, gute Threats hier

Danke


Wieviele Kilometer hat deiner drauf? Hab meinen am 28.12. abgeholt und gut 1500km drauf. Jedoch außer bei extremer Kälte quietschende Fenster keines deiner Probleme. Die Gummis gehören wohl mal gereinigt und geölt oder was man da macht, bei einem Rücksitz ist die Abdeckung oben am Gurt abgegangen. Termin beim SeC wurde mir gesagt, der gesamte Sitz wird getauscht. Da derzeit ein Kindersitz eingebaut ist hab ich kein Problem damit. Leider auch einige Trübungen in der "Akzentleiste" die wird dann gleich vorne komplett mit gewechselt. Ansonsten kein Rattern, keine Ladeschwierigkeiten, kein Quietschen. Einfach tolles geräuscharmes kraftvolles beschleunigen in einem wirklich großen Auto. Mein alter X4 war jetzt vom Innenraum sicher nicht der Maßsstab aber das kann Tesla zumindest gleichwertig. Und auch der neue X5 schaut drinnen nicht wesentlich besser aus. Bildschirm ist der Hammer. Headup Display vermisse ich jetzt schon gar nicht mehr. Das einzige was mich stört ist die stark schwankende Qualität von der Spracherkennung. Wenn das noch funktioniert ist es wirklich perfekt. Jedoch hat man auch die meisten Befehle über den Touchscreen schnell verinnerlicht, sodass man nicht sehr lange von der Strasse abgelenkt ist. Mit funktion. Sprachbefehlen (vor allem Namen in Handykontaktliste sowie Naviziele) bin ich dann endgültig glücklich. Da jetzt schon länger kein Update gekommen ist wird da vermutlich doch bald was größeres kommen.
Elektrisch Unterwegs seit 28.12.2019 mit
Tesla Model X LR 7 Sitze
Weiß außen und innen

derzeit noch: BMW X4 30D als 2t Fahrzeug (wird 10/2020 auf kleineres BEV getauscht)
Frühere Fahrzeuge: Opel Astra 2009, BMW X1 2014
 
Beiträge: 58
Registriert: 1. Sep 2019, 20:32
Wohnort: Maria Alm
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model X

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast