Model X Generation Raven oder "doch" nicht

Teilt Eure Vorfreude mit den anderen...

Re: Model X Generation Raven oder "doch" nicht

von Justlex » 2. Okt 2019, 09:47

Guten Tag in die Runde,

bin selbst ganz neu hier, MX Long Range vor 2 Wochen bestellt (Auslieferung momentan November), doch nun habe ich einen Lagerwagen (Neuwagen) auf der Tesla Homepage entdeckt.

Nun Frage ich mich, ob es sich hierbei definitiv um ein Raven Modell handelt, habe schon Tesla per Mail kontaktiert doch leider seit 4 Tagen keine Antwort erhalten.
Fahrgestellnummer ist wie folgt 5YJXCCE4XKF163XXX

Da andere Neuwagen auf der Tesla Seite enden mit "189XXX" oder nun sogar schon einige mit "198XXX" und "202XXX"

Haben die letzten Ziffern etwas zu sagen oder spinne ich nur herum ;-)
 
Beiträge: 3
Registriert: 30. Sep 2019, 01:59
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Model X Generation Raven oder "doch" nicht

von TeslaChris » 2. Okt 2019, 15:17

Justlex hat geschrieben:Guten Tag in die Runde,

bin selbst ganz neu hier, MX Long Range vor 2 Wochen bestellt (Auslieferung momentan November), doch nun habe ich einen Lagerwagen (Neuwagen) auf der Tesla Homepage entdeckt.

Nun Frage ich mich, ob es sich hierbei definitiv um ein Raven Modell handelt, habe schon Tesla per Mail kontaktiert doch leider seit 4 Tagen keine Antwort erhalten.
Fahrgestellnummer ist wie folgt 5YJXCCE4XKF163XXX

Da andere Neuwagen auf der Tesla Seite enden mit "189XXX" oder nun sogar schon einige mit "198XXX" und "202XXX"

Haben die letzten Ziffern etwas zu sagen oder spinne ich nur herum ;-)


Das müsste über die angegebene Reichweite rauszufinden sein. Wenn dein Neuwagen auf der TESLA Seite dieselbe Reichweitenangabe hat, wie im Konfigurator, dann ist es ein Raven ;)
 
Beiträge: 610
Registriert: 19. Feb 2019, 13:04
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model X Generation Raven oder "doch" nicht

von CK_Stuggi » 2. Okt 2019, 15:32

Ist nicht allein bereits die Tatsache dass Long Range angegeben wird und nicht 100D ein Hinweis auf Raven?
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.0 '2019.32.12.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2033
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Model X Generation Raven oder "doch" nicht

von Justlex » 2. Okt 2019, 21:33

Ja, das stimmt schon, dass es alles darauf hinweist. Vielen Dank euch für die schnellen Antworten. Durch manche Beiträge wurde ich ein wenig nachdenklich.

Wurde heute vom Sales Team aus Düsseldorf angerufen und der Wagen sei im Mai vom Band gerollt und im Juli dann in Holland angekommen und stand dann dort herum bis Mitte September und seitdem steht er in Berlin. Er hat dadurch nicht direkt „free supercharging“ könnte aber noch aktiviert werden da bisher noch nicht zugelassen, was mir die Mitarbeiterin aber nicht zu 100% bestätigen konnte.

Wagen hat einen Preisvorteil ggü. einer Neubestellung von 5800€. Müsste aber in Berlin abgeholt werden. Wäre das Performance Model.

Also Performance Model aus 05.2019 in Berlin abholen für 110k oder warten bis November/Dezember für Long Range Neubestellung 101k?
 
Beiträge: 3
Registriert: 30. Sep 2019, 01:59
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Model X Generation Raven oder "doch" nicht

von dasHaus » 3. Okt 2019, 06:12

Also, ich fahre einen P und wenn es mich überkommt, dann drücke ich mal ein paar Knöpfe (also am Display) und dann geht die Rakete ab das dir schlecht wird... die paar Kilometer mehr/weniger sind egal... da ist schon Power unterm hintern und die roten bremsen sehen einfach spitze aus ... meine Empfehlung P (und für den Preisnachlass kannst du ein lebenslang laden - da brauchst du keine gratis Laden)... viel Spaß bei deiner Entscheidung (und warten musst du auch nicht)
.... ab Mai # p100 NAJA hoffentlich noch 2019, jetzt noch i3 94 und im Kofferraum E-TWOW Roller... ICH HABE MEINEN P100 - unglaublich hoch unendlich
 
Beiträge: 138
Registriert: 9. Jan 2018, 10:28
Land: Oesterreich

Re: Model X Generation Raven oder "doch" nicht

von Mathie » 3. Okt 2019, 09:13

CK_Stuggi hat geschrieben:Ist nicht allein bereits die Tatsache dass Long Range angegeben wird und nicht 100D ein Hinweis auf Raven?

Nein, leider nicht! Die Umbenennung erfolgte glaube ich ab Anfang März 19, die Ravens wurden ab Ende April produziert. Gibt also ein paar Wagen mit neuer Modellbezeich und, die noch keine Raven sind.

Nachdem ich ein MS Raven habe, würde ich nicht wieder zurück auf einen Vorgänger gehen wollen. Komfortabler bei niedrigerem Energieverbrauch ist einfach ein tolles Argument. Fahre jetzt den Performane mit etw 10% geringerem Verbrauch als vorher den 85D. Gehe davon aus, dass es beim MX ähnlich sein dürfte.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8678
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Model X Generation Raven oder "doch" nicht

von CK_Stuggi » 3. Okt 2019, 10:17

Dann würde ich definitiv auf den "sicher Raven" Long Range warten, das macht einen definitiven Unterschied in der Reichweite (und wohl auch Geräuschdämmung). Für die seltenen Gelegenheiten wo ich das P rauslassen würde wäre mir der "Preis" zu hoch (an Reichweite und Geräusch). Aber ich muss das ja zum Glück nicht entscheiden. :)
MS 90D FL AP2 EAP/FSD 10.0 '2019.32.12.1'
davor: 06/15-03/17 MS 85D AP1, 33 tkm
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2033
Registriert: 6. Feb 2015, 15:05
Land: Deutschland

Re: Model X Generation Raven oder "doch" nicht

von dasHaus » 3. Okt 2019, 11:24

Aber ich würde sagen, dass die Einstellung „Sport“ oder „normal“ bei den Dämpfer bzw. Fahrwerk der beweis ist, ob ein Raven oder alter ist...
.... ab Mai # p100 NAJA hoffentlich noch 2019, jetzt noch i3 94 und im Kofferraum E-TWOW Roller... ICH HABE MEINEN P100 - unglaublich hoch unendlich
 
Beiträge: 138
Registriert: 9. Jan 2018, 10:28
Land: Oesterreich

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast