Powerwall 2 - wer hat schon eine?

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 23. Apr 2018, 08:05

sky-solar hat geschrieben:Ist der Installateur ein zertifizierter Tesla Partner? Wie viele Powerwalls hat er schon installiert? Oft ist das der Knackpunkt
und nicht die Technik. Netzschwankungen als Grund anzugeben ist ein Hinweis auf mangelndes Knowhow. Suche einen Profi
der drauf schaut. Den wirst Du von Tesla nicht genannt bekommen, weil man dem jetzigen Installateur nicht in den Rücken
fallen will. Vieles kann man auch schon über Remoteeinwahl sehen.


Kann ich nur zustimmen "Netzschwankungen" klingt für mich wirklich nur für eine ausreden da keine Ahnung...
Aber Tesla hat mir bei Installateur auch sehr geholfen. Der erste den ich mir selbst raus gesucht habe (weil er viel Werbung damit macht)
war einfach nur "unmöglich". Und dann hat Tesla mir einen anderen Angeboten eine guten bekannten und da hat es mir nicht mal 20% gekostet Und dazu hat alles perfekt geklappt sowohl von Tesla Seite und auch von Eklektiker aus.
(bisher nur an der Wand)

Powerwall2 3x13,5kw
 
Beiträge: 187
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ronX » 24. Apr 2018, 17:44

ChristianSt hat geschrieben:
sky-solar hat geschrieben:Ist der Installateur ein zertifizierter Tesla Partner? Wie viele Powerwalls hat er schon installiert? Oft ist das der Knackpunkt
und nicht die Technik. Netzschwankungen als Grund anzugeben ist ein Hinweis auf mangelndes Knowhow. Suche einen Profi
der drauf schaut. Den wirst Du von Tesla nicht genannt bekommen, weil man dem jetzigen Installateur nicht in den Rücken
fallen will. Vieles kann man auch schon über Remoteeinwahl sehen.


Kann ich nur zustimmen "Netzschwankungen" klingt für mich wirklich nur für eine ausreden da keine Ahnung...
Aber Tesla hat mir bei Installateur auch sehr geholfen. Der erste den ich mir selbst raus gesucht habe (weil er viel Werbung damit macht)
war einfach nur "unmöglich". Und dann hat Tesla mir einen anderen Angeboten eine guten bekannten und da hat es mir nicht mal 20% gekostet Und dazu hat alles perfekt geklappt sowohl von Tesla Seite und auch von Eklektiker aus.


Ich bin ja selber Handwerker und hatte erst mal einen soliden Eindruck vom Elektriker. Zumal es der Vertragspartner von Tesla selber ist. Ich hab die PW2 auch über Tesla erworben und sehe so Tesla auch in der Verantwortung. Die Mühlen malen da ja etwas langsam , kennt man ja. Mir wurde jetzt zugesagt das jetzt Tesla selber einen rausschickt.
Was ich merkwürdig finde ist das man das Gateway nicht anwählen kann. Sollte doch auch im WLan erscheinen. Angeblich funktioniert die Gateways bei dem Elektriker in seiner Anlage ohne Probleme. Es kann doch auch nicht an der Firewall liegen?
Seis drum im Moment ist das Gateway eh abgebaut und ich muss warten!
ModelX Auslieferung in September 2016. 2 Reservierungen für das M3.
http://www.instagram.com/modelxtour
http://www.modelx-tour.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 221
Registriert: 1. Jun 2016, 18:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von markusX » 26. Apr 2018, 11:02

Habe heute mit dem Logistikunternehmen gesprochen: Lieferung nächsten Mittwoch. Es scheint dann eine hohe 2-stellige Anzahl von PW zu den Kunden zu gehen. Mit dem von Tesla beauftragte Monteur wird dann noch ein Termin vereinbart. Freue mich schon :D .
MS90D 9.2016
und hier kommt mein http://ts.la/markus662
 
Beiträge: 367
Registriert: 23. Jan 2015, 14:32

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 1. Mai 2018, 08:58

Jetzt kommt Schwung unter die Software Updates. Vor paar Tagen 1.15.3 dann 1.15.5 und heute schon 1.16.2.
Des geht schnell weis jemand was sich geändert hat?
(bisher nur an der Wand)

Powerwall2 3x13,5kw
 
Beiträge: 187
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Chrisischneider » 1. Mai 2018, 10:50

Hi,
Komisch, bin immer noch auf der 1.15.1 Version.
Haben die mich vergessen?

Grüße Chris
 
Beiträge: 4
Registriert: 26. Feb 2018, 11:25

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von masterdiver » 1. Mai 2018, 11:30

Geh einfach in die WebGui, melde dich an, und stoß die Suche manuell an wenn du es unbedingt willst :D
 
Beiträge: 25
Registriert: 13. Mär 2017, 10:41

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von masterdiver » 1. Mai 2018, 12:23

Werde heute auch mal mutig sein und versuchen auf die aktuellste Version zu kommen. Die eine PW soll jetzt eh getauscht werden weil sie zu warm wird.
Beim letzten Versuch etwas zu „verbessern“ wurde nun bis auf 1.9.2 per downgrade die Software verändert. Jetzt gehen bei 2 von 3 Powerwalls die Lüfter wieder nicht mehr an. Leider wird auf E-Mail überhaupt nicht reagiert.
So langsam nervt mich der Service bei Energy. Das was sie bei den Autos gut machen, ist bei den Powerwalls umso schlechter.
 
Beiträge: 25
Registriert: 13. Mär 2017, 10:41

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Dietrich » 1. Mai 2018, 12:42

Nach einigen Problemen mit den Lüftern bin ich nun auch auf Version 1.9.2, seitdem funktioniert alles prima, im Übrigen war auch der Tesla Service exzellent, habe nun aber das Problem, dass die App keine korrekten Daten mehr anzeigt hinsichtlich Bezug vom Netz bzw. zum Netz. Kennt sonst noch jemand dieses Phänomen? Die Abweichungen sind nicht gravierend aber wenn man die Zählerstände regelmäßig kontrolliert kann es leicht festgestellt werden.
Viele Grüße aus Bodenheim
Dietrich
 
Beiträge: 39
Registriert: 21. Apr 2017, 22:15
Wohnort: Bodenheim

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von masterdiver » 1. Mai 2018, 13:03

Das bin ich z.B. erst seit 3-5 Tagen. Vorher hatte ich die 1.10.2. Dort war alles perfekt mit den Lüftern. Auf der 1.9.2 sind halt leider 2 mit nicht funktionierenden Lüftern während eine von den 3en den Dinest ganz normal verrichtet.
Werde noch mal Tesla anrufen, am Feiertag sollte man ja direkt in den USA raus kommen, eventuell können die mehr sehen, bzw. machen.
 
Beiträge: 25
Registriert: 13. Mär 2017, 10:41

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 6. Mai 2018, 16:00

habt ihr die Änderung in der APP auch bemerkt? Die Eigenversorgung hat die Optik geändert. :-D
(bisher nur an der Wand)

Powerwall2 3x13,5kw
 
Beiträge: 187
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast