Powerwall 2 - wer hat schon eine?

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von T-Model » 3. Apr 2018, 09:46

Hallo, ich stehe jetzt auch kurz davor, eine PW2 zu bestellen. Eigentlich wollte ich ursprünglich "nur" die PV-Anlage installieren und einige Jahre auf niedrigere Preise für einen Stromspeicher warten. Aber dann habe ich erfahren, dass ich die UST nur dann abziehen kann, wenn beides gemeinsam installiert wird. Dann kommt noch die KfW-Förderung dazu, die dieses Jahr ausläuft. Da müssten die Preise schon weit runter gehen, um das zu toppen. Gerade habe ich erfahren, dass die Preise ab heute hoch gesetzt wurden. Aber ich bekomme noch den alten Preis.
 
Beiträge: 20
Registriert: 31. Mär 2018, 08:58

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von NortonF1 » 3. Apr 2018, 09:57

T-Model hat geschrieben: Gerade habe ich erfahren, dass die Preise ab heute hoch gesetzt wurden. Aber ich bekomme noch den alten Preis.


Hallo,

woher kommt diese Info?
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung o.Kindersitze 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16 Ioniq Elektro, seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1163
Registriert: 24. Dez 2013, 16:35

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von tesla-andi » 3. Apr 2018, 10:06

Dann kommt noch die KfW-Förderung dazu, die dieses Jahr ausläuft.


Meines Wissens nach besteht die KfW Förderung nur in einem zinsgünstigen Darlehen mit einem Tilgungszuschuß von derzeit 10%. Leider gibt es den Tilgungszuschuss nicht ohne Darlehen. Bei einer Powerwall reden wir da von ca. 800 EUR. Dafür musst Du aber eine Hausbank finden welche die Finanzierung für dich durchführt. Ist halt ein Haufen Papierkram. Lohnt sich meines Erachtens erst ab mehreren Speichern.

Gruß Andi
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Sion reserviert - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader bestellt
PV Anlage 110 kWp - Powerwall 2 bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 167
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von T-Model » 3. Apr 2018, 10:46

NortonF1 hat geschrieben:
T-Model hat geschrieben: Gerade habe ich erfahren, dass die Preise ab heute hoch gesetzt wurden. Aber ich bekomme noch den alten Preis.

Hallo, woher kommt diese Info?
Mein Solarteur schreibt:
Leider hat Tesla die Preise ab 02.04.18 um rund € 800.- angehoben, die gute Nachricht jedoch ist, dass wir schon letzte Woche einige Powerwalls zu den vorherigen Konditionen vorbestellt haben und Ihnen es so weitergeben können.
Er hat eine Mail von Tesla angehängt, die ich hier aber nicht weiter geben möchte.

Dass die Förderung an dem Darlehen hängt, wusste ich. Ich betrachte das unterm Strich als zinsfreies Darlehen, das ich über mehrere Jahre zurück zahlen kann. Ist O.K. für mich.
 
Beiträge: 20
Registriert: 31. Mär 2018, 08:58

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Dietrich » 3. Apr 2018, 22:19

Hallo JoePW2
Ich hatte ebenfalls die Lüfterprobleme, die nun mit dem Update 1.9.2 behoben wurden. Dafür zeigt die App nicht mehr die korrekten Daten an! So wird in der Darstellung „Leistungsfluss“ angezeigt, dass der Strom in das Stromnetz fließt auch wenn die PW noch nicht vollständig geladen ist und in der Ansicht „Energienutzung“ werden Verbräuche zum Stromnetz angezeigt die aber so nicht stattfinden, was der Blick auf den Stromzähler bestätigt. Somit stimmt in der Summe der Wert der Eigenversorgung nicht.
Ist dies bei dir auch so?
Viele Grüße aus Bodenheim
Dietrich
 
Beiträge: 39
Registriert: 21. Apr 2017, 22:15
Wohnort: Bodenheim

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Solarmobil Verein » 4. Apr 2018, 18:05

Zum Glück bin ich erstmal versorgt.
Die Gesamtanlage ist sehr begeisterungsfähig.
Im März 95% Autarkie (über saldierenden Zähler), wobei gut die Hälfte der restlichen 5% auf Meß- und/oder Regelungenauigkeit des SolarEdge-Zählers in Verbindung mit der dortigen PW1 gehen dürften.
Im April sind es bislang 99% Autarkie - und auch diesen einen fehlenden Prozentpunkt schiebe ich im Wesentlichen auf die Meß-/Regelungenauigkeit.

Es regnet und gewittert zwar gerade, aber die Anlage macht trotzdem im Moment über 6kW.
Alle Akkus sind voll, was will ich mehr?
:D
 
Beiträge: 119
Registriert: 16. Jun 2015, 21:46
Wohnort: Schillerstraße 54, 91054 Erlangen

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von dago » 5. Apr 2018, 16:42

seit gestern arbeitet sie:
8-)
Dateianhänge
pw2_3.jpg
das Leben ist zu kurz, um sich lange zu ärgern - 2013 MS 85 grau (161Wh/km), 2017er MS 90D blau (153Wh/km), Mopped Zero S (50-60Wh/km) - reserviert: M3 + Sion - PV 12kWp + 40kWh 3xPW2 - DSK + Typ2 bis 22kW in Mannheim-Süd
Benutzeravatar
 
Beiträge: 610
Registriert: 24. Apr 2013, 21:48
Wohnort: Mannem

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 5. Apr 2018, 17:31

Sieht gut aus sind aber die vorschriftsmäßigen Abstände zwischen den PWs? :-D
Und ist das für eine Leitung zwischen der mittleren und der rechten?
(bisher nur an der Wand)

Powerwall2 3x13,5kw
 
Beiträge: 187
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Solarmobil Verein » 5. Apr 2018, 17:59

dago hat geschrieben:seit gestern arbeitet sie:
Glückwunsch!

ChristianSt hat geschrieben:Sieht gut aus sind aber die vorschriftsmäßigen Abstände zwischen den PWs? :-D
Ich denke schon. Bilder mit vergleichbaren Aufbauten habe ich schon mehrere gesehen.
ChristianSt hat geschrieben:Und ist das für eine Leitung zwischen der mittleren und der rechten?
Na, das sind die WLAN-Kabel zur Übertragung des Stroms ... oder ... ?!?!? :lol:
(Vmtl. sind das Gateway und weitere Verteilerkästen links um die Ecke herum.)
 
Beiträge: 119
Registriert: 16. Jun 2015, 21:46
Wohnort: Schillerstraße 54, 91054 Erlangen

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von dago » 5. Apr 2018, 19:22

lt. Installationsanweisung müssen links 50mm (zu wenig) und rechts 155mm Platz bleiben (Rechts bläst der Lüfter ab)
die Montage hat der Solateur gemacht (muss, wegen Garantie)
die "Verbindungsleitungen" sind ein durchgeschleiftes gelbes Cat7 Kabel (Kommunikation) und pro PW2 ein 3-adriges 6² ! Kabel für Stromin- output
das Gateway (der weisse kleine Kasten in der Mitte) kam direkt neben den Hauptverteiler (eine Mauer nebenan) - die Leitungen zu den Messklammern sind verdammt kurz
8-)
Dateianhänge
pw2-gw.jpg
das Leben ist zu kurz, um sich lange zu ärgern - 2013 MS 85 grau (161Wh/km), 2017er MS 90D blau (153Wh/km), Mopped Zero S (50-60Wh/km) - reserviert: M3 + Sion - PV 12kWp + 40kWh 3xPW2 - DSK + Typ2 bis 22kW in Mannheim-Süd
Benutzeravatar
 
Beiträge: 610
Registriert: 24. Apr 2013, 21:48
Wohnort: Mannem

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste