Powerwall 2 - wer hat schon eine?

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von McFly3 » 27. Feb 2018, 18:11

Bei bestem Wetter?? Es ist Februar :D ;)
Zoe Z.E. 40 Bose
M3 Reserviert am 01.04.2016
 
Beiträge: 567
Registriert: 22. Jun 2016, 11:27
Wohnort: PB

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Taurec » 27. Feb 2018, 18:15

Ja klar. Es ist zwar schweine kalt aber blauer Himmel. Mein Kollege mit den zwei PowerWalls freut sich ein Loch in den Bauch. Er hat es tatsächlich geschaft die letzte Woche zu 100% eigen erzeugten Strom zu nutzen.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 731
Registriert: 7. Mär 2017, 10:59
Wohnort: Bottrop

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von tripleP » 27. Feb 2018, 18:19

McFly3 hat geschrieben:Bei bestem Wetter?? Es ist Februar :D ;)


Die letzten Tage waren auch bei mir die bisher Besten dieses Jahr. Je 60kWh/Tag :D es kommt langsam wieder. Nur frisst die WP bei -12° einiges weg..

Zur Powerwall: wer hat denn nun 3 Stk davon? Ist es nun richtig, dass mit 3 stk pw2 das 3-phasennetz 'abgedeckt' wird?

Kosten zur Zeit ca. 5500€ pro pw2 ohne installation?
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3738
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von NortonF1 » 27. Feb 2018, 18:21

Taurec hat geschrieben:Ja klar. Es ist zwar schweine kalt aber blauer Himmel. Mein Kollege mit den zwei PowerWalls freut sich ein Loch in den Bauch. Er hat es tatsächlich geschaft die letzte Woche zu 100% eigen erzeugten Strom zu nutzen.


Habe ich auch, ich krieg den ganzen Strom gar nicht weg, nur der Tesla hat noch etwa 25% Platz - wenn der voll ist muss ich einspeisen :cry: :cry: :cry:
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung o.Kindersitze 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16 Ioniq Elektro, seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1198
Registriert: 24. Dez 2013, 16:35

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ronX » 27. Feb 2018, 22:51

Am Dienstag ist es auch bei mir soweit! 2x PW2 werden installiert!!! :D
ModelX Auslieferung in September 2016.2xPowewall2, 2 Reservierungen für das M3.
Ladepark-Schildgen.
https://www.youtube.com/user/RW6609
https://www.instagram.com/modelxtour
https://www.facebook.com/LadeparkSchildgen/
Benutzeravatar
 
Beiträge: 233
Registriert: 1. Jun 2016, 18:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von tesla-andi » 27. Feb 2018, 23:03

Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr das erste Gespräch vor Ort bezüglich der Installation hattet? Ich warte nun schon eine Woche nach der Mail, saß sich die autorisierte Montagefirma bei mir melden soll, aber bislang nada.
Model S - P85+ - 6/2014 - weiß - 21" - Doppellader
Smart Electric Drive 5/2013 - Sion reserviert - Smart forfour EQ mit 22 kW Bordlader bestellt
PV Anlage 110 kWp - Powerwall 2 bestellt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 218
Registriert: 17. Mär 2017, 11:02

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von McFly3 » 28. Feb 2018, 08:07

ich meinte damit, wenn ihr jetzt schon auf 100% fahrt, was soll das erst im Juni/Juli geben wenn eure Anlagen von 6-20Uhr bestrahlt werden ;)
Zoe Z.E. 40 Bose
M3 Reserviert am 01.04.2016
 
Beiträge: 567
Registriert: 22. Jun 2016, 11:27
Wohnort: PB

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 28. Feb 2018, 08:46

tripleP hat geschrieben:
McFly3 hat geschrieben:Bei bestem Wetter?? Es ist Februar :D ;)


Die letzten Tage waren auch bei mir die bisher Besten dieses Jahr. Je 60kWh/Tag :D es kommt langsam wieder. Nur frisst die WP bei -12° einiges weg..

Zur Powerwall: wer hat denn nun 3 Stk davon? Ist es nun richtig, dass mit 3 stk pw2 das 3-phasennetz 'abgedeckt' wird?

Kosten zur Zeit ca. 5500€ pro pw2 ohne installation?


Also Wir haben 3Stk, das die das 3P Netz abdeckt kann Mann so nicht sagen. Den sie Laufen ja (noch) nicht Ohne.
Im Endeffekt ist es einfach nur Mehr Kapazität wird auch immer alles in Summe Gerechnet.

Kann sehr gut mit Fühlen unsere 3PW werden trotz >60kWh am Tag Zwar über 75% gefühlt aber die LW-Pumpe saugt des bis Spätesten nächsten früh (ca.6 Uhr) wieder Komplett Leer.. :(

Naja macht aber trotzdem einen unterscheid ob man ~65 kWh einkaufen muss oder nur 5-10kWh ein bisschen ist ja auch an Verlust dabei.
Model S 75D
Powerwall2
 
Beiträge: 199
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Solarmobil Verein » 28. Feb 2018, 14:20

Im Sommer komme ich mit der Speicherkapazität halt locker über die Nacht.
Jetzt wie an solchen Tagen klappt das auch schon sehr gut. Je nachdem wie aufwändig am Abend gekocht wurde und ob ich noch ein klein wenig ins Auto geladen habe, sind am Morgen, wenn die PV-Anlage wieder einsetzt, in der PW2 noch 10-30% Strom drin. Die PW1 ist leer.

Ich erhöhe damit meinen Selbstversorgungsanteil eben deutlich.
Was über ist, wird eingespeist.
 
Beiträge: 146
Registriert: 16. Jun 2015, 21:46
Wohnort: Schillerstraße 54, 91054 Erlangen

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von tripleP » 28. Feb 2018, 21:52

ChristianSt hat geschrieben:
Also Wir haben 3Stk, das die das 3P Netz abdeckt kann Mann so nicht sagen. Den sie Laufen ja (noch) nicht Ohne.
Im Endeffekt ist es einfach nur Mehr Kapazität wird auch immer alles in Summe Gerechnet


Hallo. Danke für deine Antwort. Ich verstehe es aber nicht (ohne was?).. ist jede pw an einer separaten Phase oder wie? Die Leistungsaufnahme und Abgabe ist wie hoch? 3x kumuliert also 3x5kW=15kW?
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3738
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Sucseeker und 1 Gast