Powerwall 2 - wer hat schon eine?

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 17. Jan 2018, 17:51

Die API sagte aber „system_energy_kWh
13.5“ des ist doch „falsch“ müsste ja eig 40,5 sein wenn das stimmt da muss ich noch weng spielen und mich schlau machen
(bisher nur an der Wand)

Powerwall2 3x13,5kw
 
Beiträge: 167
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 17. Jan 2018, 22:00

irgendwie habe ich auch die böse Vermutung das die beiden neuen PWs arbeiten
Das heist die beiden neuen Speicher müsste genauso voll gewesen sein wie unsre vorher
kann ich mir schlecht vorstellen
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2018-01-17 um 20.56.55.png
der ein Bruch ist der Zeitraum wo die beiden neuen installiert wurden.
(bisher nur an der Wand)

Powerwall2 3x13,5kw
 
Beiträge: 167
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von iDrops » 18. Jan 2018, 12:24

iDrops hat geschrieben:Wurde denn schon überhaupt eine einzige rote Powerwall 2 (Founders Edition) gesichtet?
Jetzt beantworte ich meine Frage mal selbst.

Ich habe eben einen Anruf von meinem Ansprechpartner bei Tesla erhalten. Er hat mir bestätigt, dass die erste Charge der roten Powerwall 2 "Founders Edition" zum Ende des aktuellen Quartals, also bis Ende März ausgeliefert werden soll. Das würde sehr gut zum Installationstermin meiner PV-Anlage passen. :)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 580
Registriert: 10. Jul 2016, 19:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von sustain » 18. Jan 2018, 14:13

Oh über den Anruf würd ich mich auch freuen, meine mail wurde schon mal nicht beantwortet. Mein Solarteur kommt ebenfalls Ende März um meine Anlage aufs Maximum zu erweitern.

Haben sie mit dir schon einen Betrieb besprochen über den ausgeliefert wird? Würd das bei mir dann gern über meinen Solateur machen, der hat auch alle Tesla Zertifizierungen und Schulungen.
Jeder der free Supercharging bei der Bestellung eines Neuwagens bekommen will + 500 EUR Service-Guthaben(erster Bestellplatz noch frei), kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.18.2 301aeee/AP2
 
Beiträge: 1856
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von iDrops » 18. Jan 2018, 17:13

Der Solateur wurde mir von Tesla empfohlen und nach ein paar Angebotsrunden (bei denen mich Tesla unterstützt hat) habe ich letzte Woche dann die Auftragsbestätigung gegeben. Solateur und Tesla stehen untereinander in Kontakt, und ich habe heute telefonisch besprochen, dass die Powerwall nicht zu mir nach Hause, sondern zum Solateur geliefert wird.

Sollte die Powerwall nicht rechtzeitig kommen, wird die PV-Anlage trotzdem installiert und für die Powerwall vorbereitet (inkl. Anschluss Energy Gateway). Die nachträgliche Einbindung der Powerwall soll dann kein großer Act mehr sein.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 580
Registriert: 10. Jul 2016, 19:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Eberhard » 23. Jan 2018, 11:32

Meine PV-Anlage soll jetzt im Februar von 18kWp um weitere 10kWp auf 28kWp erweitert werden.
Mein Installateur hat mir dazu 3x Powerwall für €16.500 + USt. incl. Installation angeboten.
Leider erst mit Installation im April. Da ich bereits einen Speicher von E3DC mit Notstrom und Ladestation habe, fällt mir ein Umstieg schwer, da Tesla noch keine Notstromfähigkeit anbietet.
Aber mit den 3x Powerwall würde ich auch kein pv-gesteuertes Laden, wie Sie mir E3DC bietet, mehr benötigen.
Beim Einstecken schaun, wie voll die Powerwall ist, bei 42kWh Speicher kann ich selbst bei 50% SOC 2h mit 11kW laden, da die 3xPowerwall immerhin 13,5kW Lade- und Entladeleistung ermöglichen, gut bei 28kWp PV-Leistung. Wenn die PV volle Leistung bringt, wird der Speicher sogar noch weiter geladen, wenn nicht, wird der Speicher einfach teilweise entladen. Das wäre für mich der reizvollste Teil des Angebots.

Was meint Ihr?

p.s. für das Finanzamt geht der Ansatz den Speicher als Betriebesmittel abschreiben zu können nur in Zusammenhang mit einer PV-Erweiterung, was ja hier gegeben ist. Aber Anlagenerweiterung und Speicherinstallation haben 2-3 Monate Verzug, ob das zum Problem werden könnte?
Roadster 2.5 11/2010-6/2016 nach fast 170.000km abgegeben, Range 254/320km, P85+ 349.529 km Range 365/456km MX #460 am 8.8. storniert, da bei drivetesla 2.0 dabei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5204
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ronX » 23. Jan 2018, 21:50

Auch bei mir steht der vorläufige Montagetermin. In KW 5-6 soll die Ausführung stattfinden :-)
ModelX Auslieferung in September 2016. 2 Reservierungen für das M3.
http://www.instagram.com/modelxtour
http://www.modelx-tour.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 221
Registriert: 1. Jun 2016, 18:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 26. Jan 2018, 21:21

bei wenn von euch hat die PW/GW heute nacht auch ein SW update bekommen? 1.11.2?
(bisher nur an der Wand)

Powerwall2 3x13,5kw
 
Beiträge: 167
Registriert: 19. Feb 2016, 13:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von tesla2go.at » 26. Jan 2018, 21:50

Gibt es überhaupt schon jemand, der in Österreich eine PW 2 hat. Ich bin kurz vor dem Kauf einer Sonnenbatterie. Hätte aber lieber die PW 2.
Empfehlungslink: http://ts.la/johann2191
Benutzeravatar
 
Beiträge: 18
Registriert: 4. Nov 2016, 22:37

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Hanse62 » 27. Jan 2018, 16:20

Ich war heute in Wien auf der "Bauen Wohnen" Messe. Also die Aussteller, mit denen ich gesprochen habe, haben alle verneint. Tesla PW2 dürfte es für Ost-Ö. derzeit nicht geben!? :? Falls jemand andere Informationen hat, gerne per PN.
PV-23kWp, Model S P85+, Model S P85D ersetzt durch Model S P100D, KIA Soul EV, Renault ZOE, Model 3 vorbestellt, BMW C Evolution Long Range und 16kWh Stromspeicher. Weiterempfehlungs-Link http://ts.la/hans4118
Benutzeravatar
 
Beiträge: 782
Registriert: 26. Feb 2014, 07:52
Wohnort: Wien Umgebung

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste