Powerwall 2 - wer hat schon eine?

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von marlan99 » 4. Jan 2018, 14:56

FRI hat geschrieben:Hat jemand Infos über eine 3-phasige Powerwall die angeblich kommen soll?
Mir wurde erklärt, dass es eine solche nicht geben wird.


Hat Tesla abgekündigt, bevor sie erhältlich war.
http://ts.la/marcel3261 - 6 Monate gratis SuC Stromladen
https://www.teslafi.com/signup.php?referred=marcel3261 - 30 Tage gratis TeslaFi
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.36.2 (seit 21.09.)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1390
Registriert: 2. Jun 2017, 20:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Dietrich » 7. Jan 2018, 13:06

Hallo zusammen
Nachdem unsere PW2 nun 4 Monate reibungslos funktionierte schaltete sich auf einmal die Lüftung immer dann sehr lautstark ein, wenn hinsichtlich Leistungsfluss eine Ladung/Entladung von >2kw erfolgte und sich danach lange Zeit nicht mehr ausschaltete. Der Elektriker, der die Montage vorgenommen hatte konnte diesen Fehler auch in Abstimmung mit Tesla weder vor Ort noch remotely beheben daher die Auskunft, dass die PW2 ausgetauscht werden müsse. Es dauerte noch nicht einmal eine Woche bis der Umtausch vollzogen werden konnte!!! Seitdem funktioniert alles wieder reibungslos. Der Elektriker wunderte sich zwar auch über diese extrem schnelle Lieferung war aber angesichts des Tesla Service sehr beeindruckt und sprach vom bisher professionellsten Service seitens Tesla überhaupt.
Die Erfahrungen mit der PW2 bis dato finde ich sehr positiv: in den Sommermonaten eine Autarkie von 98-99%, wobei ich noch nicht verstanden habe warum 100% offenbar nicht möglich sind auch wenn der Speicher vollständig geladen ist, der Himmel wolkenlos ist und keine Stromfresser am Arbeiten sind gelingt dies nicht.
Meine Learnings am Anfang: wenn ich den Speicher optimal nutzen möchte sollten die Stromfresser wie z.B. Backofen, Herd, Staubsauger et cetera nicht gleichzeitig laufen sondern nacheinander genutzt werden, das kann der volle Speicher dann vollends bedienen.
Auch wenn sich die PW2 nicht kurzfristig rechnen sollte (wobei ich hier gar nicht so sicher bin ob dies stimmt, aber selbst wenn es ein paar Jahre länger dauern sollte was „rechnet“ sich schon alles im menschlichen Leben - Euro ist nicht alles) so würde ich die Entscheidung pro diesem Stromspeicher in jedem Falle wieder treffen.
Viele Grüße aus Bodenheim
Dietrich
 
Beiträge: 47
Registriert: 21. Apr 2017, 21:15
Wohnort: Bodenheim

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von tvdonop » 7. Jan 2018, 16:05

Meine beiden PW2 werden am 28.3.2018 installiert :-)
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
2 x Powerwall2 gefüttert vom Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2071
Registriert: 6. Feb 2014, 12:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von markusX » 8. Jan 2018, 14:56

Habe gestern (07.01.) nochmals die Konfiguration mit dem Monteur durchgesprochen, heute von Tesla schon ein Angebot erhalten: Festpreis-Restzahlung 8T€ brutto *) wenn ich die PW bestelle. Ich habe fast Schuckauf bekommen, so schnell wie Tesla reagiert hat :shock: .

*) Kellerinstallation in einem MFH ohne Durchbrüche zum Zählerschrank.
Apnea Driving - MS90D 9.2016
und hier kommt mein http://ts.la/markus662
 
Beiträge: 412
Registriert: 23. Jan 2015, 13:32

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Spüli » 8. Jan 2018, 17:14

Moin!
Meine PW2 ist heute das erste Mal seit 5 oder 6 Wochen mal wieder voll geworden. :P
Endlich geht es mit der Sonne wieder bergauf.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 893
Registriert: 29. Sep 2014, 08:22

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von ChristianSt » 9. Jan 2018, 09:24

markusX hat geschrieben:Habe gestern (07.01.) nochmals die Konfiguration mit dem Monteur durchgesprochen, heute von Tesla schon ein Angebot erhalten: Festpreis-Restzahlung 8T€ brutto *) wenn ich die PW bestelle. Ich habe fast Schuckauf bekommen, so schnell wie Tesla reagiert hat :shock: .

*) Kellerinstallation in einem MFH ohne Durchbrüche zum Zählerschrank.


Willst du dein Angebot nicht mal zeigen? bzw. was kostet die PW und was die Installation?
Model S 75D
Powerwall2
 
Beiträge: 248
Registriert: 19. Feb 2016, 12:45

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Spüli » 9. Jan 2018, 09:35

Moin!
Die PW2 kostet 6.700€ brutto, da ist auch ziemlich genau der Preis den der installateur dafür an Tesla bezahlen muß. Alles darüber hängt direkt vom Installateur ab. Ich würde für die Montage mal mindestens 3-5 Stunden kalkulieren. Dazu dann Anfahrten, Kleinmaterial und Co. Wenn also der Monteur mit Azubi kommt, geht es ganz sicher nicht unter 2x3 Stunden plus Fahrt.

Das Problem ist bei den Handwerkern ja die Umlage. Alleine für die Schulung bei Tesla samt Online-Kurs geht locker ein Tag drauf. Diese Kosten muß man igendwie ja auch umlegen. Wenn der Kunde aber angenommen nur 40€ Stundenlohn sehen will, muß das irgendwo anders abgebildet werden.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 893
Registriert: 29. Sep 2014, 08:22

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von NortonF1 » 9. Jan 2018, 09:40

Spüli hat geschrieben:Moin!
Die PW2 kostet 6.700€ brutto, da ist auch ziemlich genau der Preis den der installateur dafür an Tesla bezahlen muß.


War es bei Dir tatsächlich so dass der Installateur in Vorlage getreten ist und Du dann den Betrag für die PW 2 an ihn gezahlt hast?

Bei mir kam die Rechnung für PW 2 mit Gateway inkl. Installationskosten direkt von Tesla und wurde auch direkt an Tesla bezahlt und Tesla hat dann den Intallateur bezahlt.
06/15-02/18 S85 EZ 11/13, Techpaket, Luftfahrwerk, Doppellader, 21 Zoll Oxigin Felgen, PDC, jetzt S85D EZ 10/15, AP 1, Vollausstattung o.Kindersitze 10/14-16 Leaf Model 3 2 Stück reserviert, seit 11/16 Ioniq Elektro, seit 9/17 PW 2 mit PV 10KWp
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1262
Registriert: 24. Dez 2013, 15:35

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von sustain » 9. Jan 2018, 09:46

Ich hab für meine PW2 aus dem Referal Programm ein Angebot für die Installation von ca. 1000 Eur, 12h plus Material, Transport(120kg, 4 Leute nötig muss in den Keller).
Find es etwas teuer aber da die PW nix kostet ist es ok. Normalerweise würd ich es selber machen, hab aber leider den nötigen Schein dafür nicht. Außerdem erweitere ich bei der Gelegenheit meine PV Anlage.
Jeder kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.42.2 19e7e44/AP2
 
Beiträge: 2311
Registriert: 4. Mai 2017, 17:21

Re: Powerwall 2 - wer hat schon eine?

von Thorsten » 9. Jan 2018, 09:53

sustain, hast Du schon einen Termin für die Lieferung der Powerwall aus der Referral-Aktion? Ich warte nach wie vor auf einen Liefer- bzw. Installationstermin...
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3395
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: webmeup [Bot] und 1 Gast