Update: Powerwall mit Nachttarif laden

Informationen zum Tesla Hausakku...

Re: Update: Powerwall mit Nachttarif laden

von Joey68 » 8. Feb 2020, 07:54

Gestern Anruf von Tesla und die Antwort, dass in Deutschland das Laden mit Netzstrom noch nicht ginge. Der Mitarbeiter wusste, dass es in England möglich wäre, aber, wie gesagt, nicht in Deutschland.
M3 SR+ 6/19 :: X90D 9/16 getauscht X100D 7/17 :: S75D 12/16 :: BMW i8 3/16
Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Registriert: 21. Mär 2016, 15:04
Wohnort: Balingen
Land: Deutschland

Re: Update: Powerwall mit Nachttarif laden

von FloDUS » 13. Feb 2020, 09:54

Ich habe zwar keine Powerwall, sondern ein E3/DC-System, kann aber bestätigen, dass es keine grundsätzlichen Probleme geben sollte. Ich kann in der E3/DC-App meinen Speicher manuell mit Netzstrom laden. Vermutlich könnte man sich auch eine Automatisierung basteln.
Model 3 LR AWD, Midnight Silver, 19'', FSD | PV mit 9,4 kWp, E3/DC Hauskraftwerk inkl. Wallbox
Benutzeravatar
 
Beiträge: 402
Registriert: 28. Jan 2019, 09:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Update: Powerwall mit Nachttarif laden

von umrath » 13. Feb 2020, 10:44

FRI hat geschrieben:In der Schweiz werden die Speicher teilweise nicht zugelassen wenn sie über eine Nachladefunktion verfügen. Das letzte Wort, ob ein Speicher bewilligt wird hat das jeweilige EW.




Moment. Eine PW muss zugelassen werden? Warum?
Solange ich innerhalb meines Hauses bleibe, ist doch völlig egal, was ich da tue.
ehemals Hyundai IONIQ und Hyundai Kona
Model 3 LR AWD
https://ts.la/thoralf67427
 
Beiträge: 71
Registriert: 24. Jan 2019, 12:11
Wohnort: Regensburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Update: Powerwall mit Nachttarif laden

von LutzL » 13. Feb 2020, 11:59

Wenn es so einfach wär... es müssen techn. Anschlußbedingungen eingehalten werden. Ein Stromspeicher muss in D - genau wie eine PV - über eine beim Netzbetreiber registriertr E-Fachkraft angemeldet werden (ANA, Änderung zum Netzanschluß). Eine Eintragung im Markstammdatenregister der Bundesnetzagentur ist m.E. auch nötig.
1.500 km für Dich und mich: https://ts.la/lutz66597

M3 LR AWD, 18" Aero, Silver, s/w, AP, WR
[✔️] Bestellt: 24.12.19
[✔️] Anzahlung: 27.12.19
[✔️] VIN: 28.01.20 (652XXX)
[✔️] Rechnung: 12.02.20
[✔️] Papiere: 17.02.20
[❌] Abholung FAL: 20.02.20
 
Beiträge: 30
Registriert: 18. Dez 2019, 16:43
Wohnort: Leipzig
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast